Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BÖRSENLEXIKON ARTIKEL

Konsumausgaben, Teil

Konsumausgaben (consumer spending, consumption)

Wenn nicht anders definiert der der Teil des Bruttoinlandsprodukts, der zum Kauf von Waren und Dienstleistungen im Inland verwendet wird. Dieser Anteil liegt im Eurogebiet (und in den USA) bei ungefähr siebzig Prozent der gesamtwirtschaftlichen Nachfrage. Vgl. die Werte im Anhang "Statistik des Euro-Währungsgebiets", Rubrik "Preise, Produktion, Nachfrage und Arbeitsmärkte", Unterrubrik "Verwendung des Bruttoinlandsprodukts" im jeweiligen Monatsbericht der EZB.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen