Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BÖRSENLEXIKON ARTIKEL

FOREX

FOREX

Der FOREX Markt (FOREX steht für Foreign Exchange) ist der liquideste Markt der Welt. Unter FOREX oder auch FOREX Handel genannt, versteht man den Handel mit Währungen. Beim FOREX Handel werden immer FOREX Paare gehandelt. Die wichtigsten FOREX Paare und bei FOREX Handel am häufigsten gehandelten Währungen sind Dollar, Yen, Euro und das Britische Pfund. Für den FOREX Handel benötigt man als Trader nur etwa 1% - 3% des gehandelten Kapitals. Damit gehört der Forexhandel auch zu den spekulativen Anlageformen. Der FOREX Händler kann jedoch sein Risiko selbst bestimmen, in dem er das Verhältnis von Eigenkapital zum gehandelten Volumen bei jedem FOREX Trade neu und selbst bestimmt. Wer mit dem FOREX Handel beginnen möchte, sollte sich gründlich über die Chancen und Risiken sowie die Funktionsweisen des FOREX Marktes informieren. Die trading-house.net AG bietet seit 1999 kostenfreie Tagesseminare zum Handel mit Währungen (FOREX), Futures und CFD`s und weiteren Derivaten an. Im Rahmen der Roadshow findet das Infoseminar bundesweit in fast allen deutschen Großstädten statt. Hier erfahren Sie die nächsten Termine unserer kostenlosen Börsenseminare. Für sehr aktive FOREX Händler (Daytrader) sind die Kosten entscheidend für den Erfolg. Während in der Regel Transaktionskosten beim Handel anfallen, so ist dies beim FOREX Handel nicht mehr üblich. Der Broker verdient in der Regel ausschließlich am Spread. Testen Sie jetzt kostenfrei und unverbindlich die FOREX Handelssoftware. Selbstverständlich machen handeln Sie mit der Demo kein echtes Geld - dafür aber mit Realtime FOREX Kursen, also ganz so, als wäre es echt.