Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BÖRSENLEXIKON ARTIKEL

Bilanzregel, Interesse

Bilanzregel, goldene (golden rule of balance sheet)

Im Interesse der Erhaltung der Zahlungsbereitschaft geltender Grundsatz der Fristengleichheit. Daraus folgt die Forderung, das Umlaufvermögen durch kurzfristiges Kapital und das Anlagevermögen durch langfristiges Kapital zu finanzieren. Siehe Bankregel, goldene, Fälligkeitsgliederung, Matching, Rollover-Risiko.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen