Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BÖRSENLEXIKON ARTIKEL

Ausschüttungs-Prinzip, Erfassung

Ausschüttungs-Prinzip (cash principle, when payable principle)

Die statistische Erfassung einer Zahlung dann, wenn der Betrag zufliesst. In der Zahlungsbilanz wird dieser Grundsatz bei Dividenden und Direktinvestitionen angewendet. Siehe Accrual-Prinzip. Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom März 2005, S. 34.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen