Kolumne, DGA

SNP meldet starkes Wachstum für das Gesamtjahr und deutliche Verbesserungen bei Ergebnis und Cashflow EQS-News: SNP Schneider-Neureither & Partner SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis SNP meldet starkes Wachstum für das Gesamtjahr und deutliche Verbesserungen bei Ergebnis und Cashflow 31.01.2024 / 07:30 CET / CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

31.01.2024 - 07:30:31

EQS-News: SNP meldet starkes Wachstum für das Gesamtjahr und deutliche Verbesserungen bei Ergebnis und Cashflow (deutsch)

SNP meldet starkes Wachstum für das Gesamtjahr und deutliche Verbesserungen bei Ergebnis und Cashflow

EQS-News: SNP Schneider-Neureither & Partner SE / Schlagwort(e): Vorläufiges
Ergebnis
SNP meldet starkes Wachstum für das Gesamtjahr und deutliche Verbesserungen
bei Ergebnis und Cashflow

31.01.2024 / 07:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

CORPORATE NEWS

SNP meldet starkes Wachstum für das Gesamtjahr und deutliche Verbesserungen
bei Ergebnis und Cashflow

  * In 2023 steigt der Auftragseingang auf rund 266 Mio. EUR und der
    Konzernumsatz auf ca. 203 Mio. EUR.

  * Das operative Ergebnis (EBIT) verbessert sich deutlich um rund 4 Mio.
    EUR auf ca. 11 Mio. EUR; währungsbereinigt würde der Anstieg gegenüber
    2022 rund 11 Mio. EUR betragen.

  * Der operative Cashflow dreht ins Positive und beläuft sich auf rund 12
    Mio. EUR in 2023.

Heidelberg, 31. Januar 2024 - Die SNP SE (ISIN: DE0007203705), ein führender
Anbieter von Software für digitale Transformation, automatisierte
Datenmigration und Datenmanagement im SAP-Umfeld, verzeichnete in 2023
deutliches Wachstum für alle wichtigen Finanzkennzahlen.

Gemäß vorläufigen und ungeprüften Zahlen wird ein Auftragseingang von rund
266 Mio. EUR für das Gesamtjahr 2023 erwartet, welcher um rund 10 % höher
liegt als der Mittelwert der jüngst veröffentlichten
Auftragseingangsprognose (230 bis 250 Mio. EUR). Im Vergleich zum Vorjahr
entspricht dies einer Steigerung von rund 37% (Auftragseingang 2022: 193,6
Mio. EUR).

Der Konzernumsatz wird trotz deutlich negativer Effekte im Zusammenhang mit
den Währungskursturbulenzen in Argentinien auf Höhe der zuletzt abgegebenen
Prognose liegen; dieser wird um ca. 17 % auf rund 203 Mio. EUR zulegen
(Prognose für den Umsatz: zwischen 200 und 205 Mio. EUR; 2022: 173,4 Mio.
EUR).

Das operative Ergebnis (EBIT) wird bei rund 11 Mio. EUR erwartet (Prognose
für das EBIT: am oberen Ende der Spanne von 5 bis 10 Mio. EUR oder sogar
leicht darüber). Das entspricht einer Steigerung im Vergleich zum Vorjahr
von rund 60 % oder rund 4 Mio. EUR (EBIT 2022: 6,8 Mio. EUR);
währungsbereinigt würde der Anstieg gegenüber 2022 rund 11 Mio. EUR
betragen.

Der operative Cashflow konnte aufgrund der starken operativen Entwicklung
und verbesserter Prozesse im Cash-Management deutlich auf rund 12 Mio. EUR
verbessert werden (2022: -0,5 Mio. EUR).

Jens Amail, CEO von SNP, kommentiert: "2023 war ein erfolgreiches Jahr für
SNP. Immer mehr Kunden und Partner vertrauen auf unsere Lösungen, und dank
der großartigen Arbeit unseres globalen Teams erzielten wir in allen
zentralen Bereichen deutliche operative Fortschritte. Unternehmen wie E.ON,
TE Connectivity und Würth entschieden sich für eine strategische
Partnerschaft mit SNP. Der Softwareanteil an unserem Gesamtumsatz ist
gestiegen, unser Partnergeschäft entwickelt sich sehr gut und wir
verzeichnen ein starkes Wachstum in unseren internationalen Märkten. Darüber
hinaus freue ich mich besonders über die Erfolge, die wir bei Ergebnis und
operativem Cashflow erzielt haben - trotz des Gegenwinds durch Währungs- und
anderer Einmaleffekte. Auf dieser Basis arbeiten wir jetzt weiter an der
Umsetzung unserer Strategie, um die hohe Nachfrage zu bedienen, die wir im
Markt sehen. Wir blicken optimistisch ins Jahr 2024 und darüber hinaus."

Die Angaben basieren auf vorläufigen und ungeprüften Konzernzahlen. Den
geprüften Konzernjahresabschluss sowie eine Prognose für das laufende
Geschäftsjahr wird die Gesellschaft am 27. März 2024 vorlegen.


Über SNP

SNP (Ticker: SHF.DE) unterstützt Unternehmen weltweit dabei, das volle
Potenzial ihrer Daten zu entfalten und ihre ganz individuelle Reise in eine
digitale Zukunft zu gestalten. Mit der Data Excellence Platform
CrystalBridge und dem BLUEFIELD-Ansatz hat SNP einen umfassenden
Branchenstandard geschaffen, um SAP-Systeme schneller und sicherer zu
restrukturieren, modernisieren und datengetriebene Innovationen in der Cloud
zu realisieren.

Weltweit vertrauen über 3.000 Kunden aller Branchen und Größen auf SNP,
unter ihnen 20 der DAX 40 und 103 der Fortune 500 Unternehmen. Die
SNP-Gruppe beschäftigt weltweit über 1.400 Mitarbeitende an 35 Standorten in
15 Ländern. Das Unternehmen mit Stammsitz in Heidelberg erzielte im
Geschäftsjahr 2022 einen vorläufigen Umsatz von 203 Mio. EUR.

Weitere Informationen unter www.snpgroup.com

Ansprechpartner SNP

Marcel Wiskow
Director lnvestor Relations
Telefon: +49 6221 6425-637
E-Mail: marcel.wiskow@snpgroup.com
presse@snpgroup.com


---------------------------------------------------------------------------

31.01.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    SNP Schneider-Neureither & Partner SE
                   Speyerer Str. 4
                   69115 Heidelberg
                   Deutschland
   Telefon:        +49 6221 6425 637, +49 6221 6425 172
   Fax:            +49 6221 6425 20
   E-Mail:         investor.relations@snpgroup.com
   Internet:       www.snpgroup.com
   ISIN:           DE0007203705
   WKN:            720370
   Börsen:         Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt
                   (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1826439



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1826439 31.01.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-News: Exasol stellt neues Portfolio an KI-Tools zur Beschleunigung von Datenanalysen in Unternehmen vor (deutsch) Exasol stellt neues Portfolio an KI-Tools zur Beschleunigung von Datenanalysen in Unternehmen vor EQS-News: EXASOL AG / Schlagwort(e): Produkteinführung Exasol stellt neues Portfolio an KI-Tools zur Beschleunigung von Datenanalysen in Unternehmen vor 21.02.2024 / 10:06 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 21.02.2024 - 10:06) weiterlesen...

EQS-News: Energy S.p.A. präsentiert Energiespeicherlösungen für Privathaushalte, Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft auf zwei Fachmessen: KEY Energy in Rimini und MCE Expocomfort in Mailand (deutsch) Energy S.p.A. präsentiert Energiespeicherlösungen für Privathaushalte, Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft auf zwei Fachmessen: KEY Energy in Rimini und MCE Expocomfort in Mailand EQS-News: Energy S.p.A. / Schlagwort(e): Konferenz/Sonstiges Energy S.p.A. präsentiert Energiespeicherlösungen für Privathaushalte, Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft auf zwei Fachmessen: KEY Energy in Rimini und MCE Expocomfort in Mailand 21.02.2024 / 09:27 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 21.02.2024 - 09:28) weiterlesen...

EQS-News: TeamViewer ist Klassenbester im Morningstar Sustainalytics ESG-Risiko-Rating vom Februar 2024 (deutsch) TeamViewer ist Klassenbester im Morningstar Sustainalytics ESG-Risiko-Rating vom Februar 2024 EQS-News: TeamViewer SE / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit/Rating TeamViewer ist Klassenbester im Morningstar Sustainalytics ESG-Risiko-Rating vom Februar 2024 21.02.2024 / 09:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 21.02.2024 - 09:00) weiterlesen...

EQS-News: beaconsmind Gruppe gewinnt stark wachsenden Studentenwohnheimbetreiber als Neukunden (deutsch) beaconsmind Gruppe gewinnt stark wachsenden Studentenwohnheimbetreiber als Neukunden EQS-News: beaconsmind AG / Schlagwort(e): Sonstiges beaconsmind Gruppe gewinnt stark wachsenden Studentenwohnheimbetreiber als Neukunden 21.02.2024 / 08:30 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 21.02.2024 - 08:30) weiterlesen...

EQS-News: Pyrum Innovations AG erreicht nächsten Meilenstein: Erste Öllieferung aus der neuen Anlage auf dem Weg zur BASF (deutsch) Pyrum Innovations AG erreicht nächsten Meilenstein: Erste Öllieferung aus der neuen Anlage auf dem Weg zur BASF EQS-News: Pyrum Innovations AG / Schlagwort(e): Sonstiges Pyrum Innovations AG erreicht nächsten Meilenstein: Erste Öllieferung aus der neuen Anlage auf dem Weg zur BASF 21.02.2024 / 08:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 21.02.2024 - 08:00) weiterlesen...

EQS-News: Vectron schafft 2023 starken Turnaround und erzielt Ergebnis am oberen Ende der Prognose (deutsch) Vectron schafft 2023 starken Turnaround und erzielt Ergebnis am oberen Ende der Prognose EQS-News: Vectron Systems AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Vectron schafft 2023 starken Turnaround und erzielt Ergebnis am oberen Ende der Prognose 21.02.2024 / 08:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 21.02.2024 - 08:00) weiterlesen...