Kolumne, DGA

Schindler Holding AG: Änderungen in der Konzernleitung Schindler Holding AG / Schlagwort(e): Personalie Schindler Holding AG: Änderungen in der Konzernleitung 13.06.2024 / 06:30 CET / CEST --------------------------------------------------------------------------- Auf Beschluss des Verwaltungsrats werden Danilo Calabrò and Vikén Martarian in die Konzernleitung berufen.

13.06.2024 - 06:30:44

EQS-News: Schindler Holding AG: Änderungen in der Konzernleitung (deutsch)

Schindler Holding AG: Änderungen in der Konzernleitung

Schindler Holding AG / Schlagwort(e): Personalie
Schindler Holding AG: Änderungen in der Konzernleitung

13.06.2024 / 06:30 CET/CEST

---------------------------------------------------------------------------

Auf Beschluss des Verwaltungsrats werden Danilo Calabrò and Vikén Martarian
in die Konzernleitung berufen.

Danilo Calabrò wird zum 1. Juli 2024 die Verantwortung für die Region
«Europa Süd» in der Konzernleitung übernehmen. Er folgt auf Julio Arce, der
per 30. Juni 2024 die Konzernleitung und das Unternehmen aus persönlichen
Gründen verlassen wird. Danilo Calabrò ist seit 2008 in verschiedenen
operativen Führungspositionen bei Schindler tätig und leitet seit 2020
Schindler S.p.A., Italien. Er hat einen Abschluss in
Wirtschaftswissenschaften der Bocconi Universität, Italien.

Vikén Martarian wird zum 1. Oktober 2024 in die Konzernleitung berufen und
die Leitung der Region «Amerika» übernehmen. Er ist seit 2017 bei Schindler
und hatte Führungspositionen in Schweden und den USA inne. Er hat einen
Master in Professional Accounting der Strayer University, Washington D.C.,
USA und einen MBA der Hawaii Pacific University, USA. Paolo Compagna,
derzeit Chief Operating Officer (COO) und verantwortlich für die Region
«Amerika» wird sich auf die COO-Verantwortlichkeiten fokussieren.

Die Konzernleitung setzt sich somit per 1. Oktober 2024 wie folgt zusammen:
Silvio Napoli (Verwaltungsratspräsident und CEO), Paolo Compagna (COO und
Deputy CEO), Matteo Attrovio (CIO), Danilo Calabrò (Europa Süd), Donato
Carparelli (CTO), Carla De Geyseleer (CFO), Vikén Martarian (Amerika), Hugo
Martinho (Human Resources), Meinolf Pohle (Europa Nord), Robert Seakins
(Asien Pazifik) und Daryoush Ziai (China und Fahrtreppen).

Über Schindler
Der 1874 gegründete Schindler-Konzern ist einer der weltweit führenden
Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden
Dienstleistungen. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen
über 2 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen
über 70 000 Mitarbeitende in über 100 Ländern. Schindler hat sich als
langfristiges, wissenschaftsbasiertes Emissions-Reduktionsziel das Erreichen
von Netto-Null-Emissionen auf der gesamten Wertschöpfungskette bis zum Jahr
2040 gesetzt. Dies soll durch eine 90%ige absolute Reduktion von
Treibhausgasemissionen in den Scopes 1, 2 und 3 - ausgehend vom Basisjahr
2020 - erzielt werden, während gleichzeitig an der Neutralisierung der
Restemissionen gearbeitet wird.

Mehr Informationen
Katherine Lee | Head of External Communications
Phone +41 414 45 36 11 | Mobile +41 79 712 94 99
katherine.lee@schindler.com

Schindler Management AG
Zugerstrasse 13
6030 Ebikon
Schweiz

Tel. +41 41 445 32 32
corporate.communications@schindler.com
group.schindler.com


---------------------------------------------------------------------------

Ende der Medienmitteilungen

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:          Deutsch
   Unternehmen:      Schindler Holding AG
                     Zugerstrasse 13
                     6060 Ebikon
                     Schweiz
   Telefon:          +41414453060
   E-Mail:           corporate.communications@schindler.com
   Internet:         www.schindler.com
   ISIN:             CH0024638212, CH0024638196
   Valorennummer:    002463821
   Börsen:           SIX Swiss Exchange
   EQS News ID:      1923955



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1923955 13.06.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-News: Circus Group: Führendes KI-Robotik-Unternehmen erweitert Beirat um Dr.-Ing. Arne Rost, Managing Director des TUM Venture Labs Robotics / AI (deutsch) Circus Group: Führendes KI-Robotik-Unternehmen erweitert Beirat um Dr.-Ing. Arne Rost, Managing Director des TUM Venture Labs Robotics / AI EQS-News: Circus SE / Schlagwort(e): Personalie Circus Group: Führendes KI-Robotik-Unternehmen erweitert Beirat um Dr.-Ing. Arne Rost, Managing Director des TUM Venture Labs Robotics / AI 17.07.2024 / 17:45 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 17.07.2024 - 17:45) weiterlesen...

EQS-News: Intershop erhält sechsmal Bestnote im Paradigm B2B Combine Enterprise Analystenreport 2024 (deutsch) Intershop erhält sechsmal Bestnote im Paradigm B2B Combine Enterprise Analystenreport 2024 EQS-News: Intershop Communications AG / Schlagwort(e): Marktbericht Intershop erhält sechsmal Bestnote im Paradigm B2B Combine Enterprise Analystenreport 2024 17.07.2024 / 15:50 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 17.07.2024 - 15:50) weiterlesen...

EQS-News: LOTTO24 AG erreicht in 2023 zweistelliges Umsatzwachstum aus Lotterien (deutsch) LOTTO24 AG erreicht in 2023 zweistelliges Umsatzwachstum aus Lotterien EQS-News: LOTTO24 AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Squeeze-Out LOTTO24 AG erreicht in 2023 zweistelliges Umsatzwachstum aus Lotterien 17.07.2024 / 15:30 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 17.07.2024 - 15:30) weiterlesen...

EQS-News: ZEAL übermittelt konkretisiertes Squeeze-out Verlangen an die LOTTO24 AG (deutsch) ZEAL übermittelt konkretisiertes Squeeze-out Verlangen an die LOTTO24 AG EQS-News: ZEAL Network SE / Schlagwort(e): Squeeze-Out ZEAL übermittelt konkretisiertes Squeeze-out Verlangen an die LOTTO24 AG 17.07.2024 / 15:30 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 17.07.2024 - 15:30) weiterlesen...

EQS-News: Wacker Neuson Group: erstes Halbjahr 2024 aufgrund des schwachen Markts unter Vorjahr - Prognose für Gesamtjahr 2024 angepasst (deutsch) Wacker Neuson Group: erstes Halbjahr 2024 aufgrund des schwachen Markts unter Vorjahr - Prognose für Gesamtjahr 2024 angepasst EQS-News: Wacker Neuson SE / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Vorläufiges Ergebnis Wacker Neuson Group: erstes Halbjahr 2024 aufgrund des schwachen Markts unter Vorjahr - Prognose für Gesamtjahr 2024 angepasst 17.07.2024 / 14:50 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 17.07.2024 - 14:50) weiterlesen...

EQS-News: OAB-Beteiligung Light Now AG und Schirp Schmidt-Morsbach Rechtsanwälte organisieren in Rekordzeit Quorum für Einberufung der Gläubigerversammlungen der Deutsche Lichtmiete-Anleihen (deutsch) OAB-Beteiligung Light Now AG und Schirp Schmidt-Morsbach Rechtsanwälte organisieren in Rekordzeit Quorum für Einberufung der Gläubigerversammlungen der Deutsche Lichtmiete-Anleihen EQS-News: OAB Osnabrücker Anlagen- und Beteiligungs-AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges OAB-Beteiligung Light Now AG und Schirp Schmidt-Morsbach Rechtsanwälte organisieren in Rekordzeit Quorum für Einberufung der Gläubigerversammlungen der Deutsche Lichtmiete-Anleihen 17.07.2024 / 12:24 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 17.07.2024 - 12:24) weiterlesen...