Kolumne, DGA

RHÖN-KLINIKUM AG schließt Geschäftsjahr 2023 erfolgreich ab EQS-News: RHÖN-KLINIKUM Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Jahresergebnis / Jahresergebnis RHÖN-KLINIKUM AG schließt Geschäftsjahr 2023 erfolgreich ab 28.03.2024 / 09:00 CET / CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

28.03.2024 - 09:00:39

EQS-News: RHÖN-KLINIKUM AG schließt Geschäftsjahr 2023 erfolgreich ab (deutsch)

RHÖN-KLINIKUM AG schließt Geschäftsjahr 2023 erfolgreich ab

EQS-News: RHÖN-KLINIKUM Aktiengesellschaft / Schlagwort(e):
Jahresergebnis/Jahresergebnis
RHÖN-KLINIKUM AG schließt Geschäftsjahr 2023 erfolgreich ab

28.03.2024 / 09:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Corporate News

Bad Neustadt a. d. Saale | 28. März 2024

RHÖN-KLINIKUM AG schließt Geschäftsjahr 2023 erfolgreich ab


Die RHÖN-KLINIKUM AG hat ihre Finanzziele wie prognostiziert erfüllt. Der
Umsatz erhöhte sich um
17,9 Mio. Euro auf 1.464,0 Mio. Euro (Vj. 1.446,1 Mio. Euro), trotz Wegfall
der Erstattungen des Gesetzgebers im Zusammenhang mit der
COVID-19-Gesetzgebung. Der Konzerngewinn verbesserte sich um 13,3 Mio. Euro
auf 40,2 Mio. Euro (Vj. 26,9 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern
und Abschreibungen (EBITDA) beläuft sich auf 105,9 Mio. Euro (Vj. 105,6 Mio.
Euro). Insgesamt wurden in den Kliniken und Medizinischen Versorgungszentren
des Konzerns 881.775 Patienten (Vj. 855.333) ambulant und stationär
behandelt, ein Plus von 3,1 Prozent.

"Die RHÖN-KLINIKUM AG hat auch im letzten Jahr ihre wirtschaftliche
Leistungsführigkeit unter Beweis gestellt und sich solide entwickelt. Das
ist angesichts der wirtschaftlich äußerst angespannten Lage der
Krankenhäuser in Deutschland überaus positiv. Es bestätigt sich, dass wir
mit unserer strategischen Ausrichtung auf dem richtigen Weg sind. Unser
besonderer Dank gilt unseren Mitarbeitenden für ihren außerordentlichen
Einsatz und unseren Patientinnen und Patienten für ihr Vertrauen in unsere
medizinische, therapeutische und pflegerische Kompetenz", sagt Prof. Dr.
Tobias Kaltenbach, Vorstandsvorsitzender der RHÖN-KLINIKUM AG.


Strategisch und nachhaltig handeln

Die RHÖN-KLINIKUM AG verfolgt konsequent ihre strategischen Ziele weiter.
Die Kliniken werden sich auf ihre Kerntätigkeiten, sprich die Konzentration
von stationären Behandlungsleistungen, fokussieren, mit dem Ziel, den
Patientinnen und Patienten Hochleistungsmedizin an allen Standorten anbieten
zu können. Darüber hinaus investiert das Unternehmen in den Ausbau der
ambulanten Versorgung, um qualitativ und medizinisch hochwertige
Alternativen zum stationären Krankenhausaufenthalt anzubieten, ohne auf die
Standards einer Behandlung im Krankenhaus verzichten zu müssen. Zudem stehen
der weitere Ausbau der Digitalisierung und die Optimierung der klinischen
und administrativen Prozesse im Fokus.

Der Gesundheitskonzern stellt sich neben der medizinischen, sozialen und
unternehmerischen Verantwortung auch seiner ökologischen Verpflichtung. Die
RHÖN-KLINIKUM AG beabsichtigt, bis zum Geschäftsjahr 2040
CO2-treibhausgasneutral
bei den Scope-1- und Scope-2-Emissionen zu agieren. Um das zu erreichen,
investiert das Unternehmen an allen Standorten in nachhaltige Technologien
und optimiert kontinuierlich die Prozesse zum Schutz der Umwelt.

"Die größte Herausforderung sehen wir bei der nachhaltigen Energieversorgung
unserer Klinikstandorte. Wir haben so Verbrauch und Effizienz unter die Lupe
genommen und ein Transformationskonzept erstellt, das Energieeinspar- und
-nutzungspotenziale ausweist. Die daraus abgeleiteten Maßnahmen sind der
Fahrplan für unsere Umweltstrategie", so Kaltenbach.


Ausblick 2024

Für das kommende Geschäftsjahr gehen wir von einem Umsatz in Höhe von 1,6
Mrd. Euro in einer Bandbreite von jeweils +/- 5 Prozent nach oben bzw. unten
aus. Für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA)
rechnen wir mit einem Wert zwischen 110 Mio. Euro und 120 Mio. Euro.

Diese Prognose spiegelt die weiter verschärften gestiegenen regulatorischen
Eingriffe des Gesetzgebers wider.

Wir weisen darauf hin, dass unser Ausblick unter erheblichen Unsicherheiten
im Zusammenhang mit den vielfachen weltweiten Krisen in Form von Inflation
und Preissteigerungen und unter dem Vorbehalt etwaiger regulatorischer
Eingriffe mit Auswirkungen auf die Vergütungsstruktur im Jahr 2024 steht.



Die RHÖN-KLINIKUM AG ist einer der größten Gesundheitsdienstleister in
Deutschland. Die Kliniken bieten exzellente Medizin mit direkter Anbindung
zu Universitäten und Forschungseinrichtungen. An den fünf Standorten Campus
Bad Neustadt, Klinikum Frankfurt (Oder), Universitätsklinikum Gießen und
Universitätsklinikum Marburg (UKGM) sowie der Zentralklinik Bad Berka werden
jährlich rund 882.000 Patienten behandelt. Über 18.200 Mitarbeitende sind im
Unternehmen beschäftigt. Das innovative RHÖN-Campus-Konzept für eine
sektorenübergreifende und zukunftsweisende Gesundheitsversorgung im
ländlichen Raum, die konsequente Fortsetzung des schrittweisen digitalen
Wandels im Unternehmen sowie die strategische Partnerschaft mit Asklepios
sind wichtige Säulen der Unternehmensstrategie. Die RHÖN-KLINIKUM AG ist ein
eigenständiges Unternehmen unter dem Dach der Asklepios Kliniken GmbH & Co.
KGaA. www.rhoen-klinikum-ag.com


Geschäftsbericht 2023
www.rhoen-klinikum-ag.com/geschaeftsbericht


Kontakt:
RHÖN-KLINIKUM AG | Leiter Finanzierung, Treasury, Investor Relations und
Nachhaltigkeit
Julian Schmitt
T. +49 9771 65-12250 | julian.schmitt@rhoen-klinikum-ag.com


RHÖN-KLINIKUM AG | Schlossplatz 1 | 97616 Bad Neustadt a. d. Saale


---------------------------------------------------------------------------

28.03.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    RHÖN-KLINIKUM Aktiengesellschaft
                   Salzburger Leite 1
                   97616 Bad Neustadt a.d.Saale
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)9771 - 65-0
   Fax:            +49 (0)9771 - 97 467
   E-Mail:         rka@rhoen-klinikum-ag.com
   Internet:       www.rhoen-klinikum-ag.com
   ISIN:           DE0007042301
   WKN:            704230
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
                   München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
                   Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1869377



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1869377 28.03.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-News: STEICO: Korrektur der Corporate News vom 19.04.2024. Periodenüberschuss Q1 2024: 5,9 Mio. EUR; Vorjahr 2,1 Mio EUR. (deutsch) STEICO: Korrektur der Corporate News vom 19.04.2024. Periodenüberschuss Q1 2024: 5,9 Mio. (Boerse, 20.04.2024 - 08:50) weiterlesen...

EQS-News: STEICO SE: Q1 2024 - Stabile Geschäftslage mit positiver Ergebnisentwicklung (deutsch) STEICO SE: Q1 2024 - Stabile Geschäftslage mit positiver Ergebnisentwicklung EQS-News: STEICO SE / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung STEICO SE: Q1 2024 - Stabile Geschäftslage mit positiver Ergebnisentwicklung 19.04.2024 / 21:30 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 19.04.2024 - 21:30) weiterlesen...

EQS-News: LLB-Generalversammlung 2024 - Aktionäre stimmen allen Anträgen zu (deutsch) LLB-Generalversammlung 2024 - Aktionäre stimmen allen Anträgen zu waiting on 1881885,news,reuters8 waiting on 1881885,news,bloomberg9 waiting on 1881885,news,presshub~~~7a17f919-ffde-446a-abb7-f83e4bd7eb5f Liechtensteinische Landesbank / LLB / Schlagwort(e): Generalversammlung LLB-Generalversammlung 2024 - Aktionäre stimmen allen Anträgen zu 19.04.2024 / 21:15 CET/CEST ____________________________________________________________ Vaduz, 19. (Boerse, 19.04.2024 - 21:15) weiterlesen...

EQS-News: Clarification of Details Regarding Oceansix's Engagement with RB Milestone Group LLC (deutsch) Clarification of Details Regarding Oceansix's Engagement with RB Milestone Group LLC EQS-Media / 19.04.2024 / 20:08 CET/CEST Clarification of Details Regarding Oceansix's Engagement with RB Milestone Group LLC Following our April 11 announcement regarding our engagement with RB Milestone Group LLC for investor relations services, we are issuing this update to clarify the anticipated costs, the start date of services, and details concerning the notice of termination. (Boerse, 19.04.2024 - 20:08) weiterlesen...

EQS-News: Generalversammlung der Arbonia AG genehmigt alle Anträge (deutsch) Generalversammlung der Arbonia AG genehmigt alle Anträge Arbonia AG / Schlagwort(e): Generalversammlung Generalversammlung der Arbonia AG genehmigt alle Anträge 19.04.2024 / 17:40 CET/CEST --------------------------------------------------------------------------- Arbon, 19. (Boerse, 19.04.2024 - 17:40) weiterlesen...

EQS-News: Knorr-Bremse übernimmt das Bahnsignaltechnikgeschäft von Alstom in Nordamerika (deutsch) Knorr-Bremse übernimmt das Bahnsignaltechnikgeschäft von Alstom in Nordamerika EQS-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Firmenübernahme Knorr-Bremse übernimmt das Bahnsignaltechnikgeschäft von Alstom in Nordamerika 19.04.2024 / 17:36 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 19.04.2024 - 17:36) weiterlesen...