Kolumne, DGA

Redcare Pharmacy verzeichnet ein weiteres erfolgreiches Quartal mit starkem Wachstum und beendet das Geschäftsjahr 2023 am oberen Ende der Prognose.

10.01.2024 - 06:45:22

EQS-News: Redcare Pharmacy verzeichnet ein weiteres erfolgreiches Quartal mit starkem Wachstum und beendet das Geschäftsjahr 2023 am oberen Ende der Prognose. (deutsch)

Redcare Pharmacy verzeichnet ein weiteres erfolgreiches Quartal mit starkem Wachstum und beendet das Geschäftsjahr 2023 am oberen Ende der Prognose.

EQS-News: Redcare Pharmacy N.V. / Schlagwort(e): Vorläufiges
Ergebnis/Umsatzentwicklung
Redcare Pharmacy verzeichnet ein weiteres erfolgreiches Quartal mit starkem
Wachstum und beendet das Geschäftsjahr 2023 am oberen Ende der Prognose.

10.01.2024 / 06:45 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Redcare Pharmacy verzeichnet ein weiteres erfolgreiches Quartal mit starkem
Wachstum und beendet das Geschäftsjahr 2023 am oberen Ende der Prognose.

  * Konzernumsatz wächst im vierten Quartal um 62% auf EUR 531 Mio. bzw. um
    23% exklusive MediService.

  * Gesamtjahresumsatz EUR 1,8 Mrd. (Prognose EUR 1,7-1,8 Mrd.), ein Plus
    von 49%. Organisches Wachstum ohne MediService bei 24%.

  * Non-Rx-Umsätze stiegen im vierten Quartal um 23% auf EUR 362 Mio. und im
    Gesamtjahr 2023 um 25% auf EUR 1,3 Mrd. (gegenüber der zuletzt
    aktualisierten Prognose von 20-30%).

  * Anzahl aktiver Kund:innen bei 10,8 Mio. Ein Zuwachs um 0,3 Mio. im
    vierten Quartal und um 1,5 Mio. im Jahresverlauf.

  * Kundenzufriedenheit mit einem Net Promoter Score von 68 im vierten
    Quartal und 71 im Gesamtjahr weiterhin hoch.

Sevenum, die Niederlande, 10. Januar 2024. Redcare Pharmacy hat vorläufige
und ungeprüfte Umsatzdaten für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2023
veröffentlicht. Demnach verzeichnete das Unternehmen den höchsten jemals in
einem Quartal erzielten Umsatz sowie einen Rekordumsatz für das Gesamtjahr
und erreichte damit das obere Ende seiner Umsatzprognose für 2023 von EUR
1,7-1,8 Mrd. Im vierten Quartal belief sich der Konzernumsatz auf EUR 531
Mio., ein Anstieg von 62,1% gegenüber dem Vorjahreswert von EUR 328 Mio.
Ohne Berücksichtigung von MediService betrug der Umsatz EUR 402 Mio. Im
Gesamtjahr wuchs der Konzernumsatz auf EUR 1,8 Mrd. nach EUR 1,2 Mrd. im
Vorjahr. Non-Rx-Umsätze stiegen im vierten Quartal um 23,3% auf EUR 267 Mio.
und im Gesamtjahr 2023 um 24,9% auf EUR 1,3 Mrd.

Olaf Heinrich, CEO von Redcare Pharmacy, kommentiert: "Im vergangenen
Geschäftsjahr haben wir als Redcare Pharmacy viele neue Rekorde aufgestellt.
Wir haben starkes Wachstum generiert und gleichzeitig unsere Rentabilität
verbessert. Das steigende Auftragsvolumen und den wachsenden Kundenstamm
konnten wir problemlos bedienen, somit die Kundenzufriedenheit auf hohem
Niveau halten und unsere Führungsposition in Europa ausbauen. Wir danken
allen Kolleginnen und Kollegen für ihren Einsatz und dieses großartige
Ergebnis."

Im Segment DACH (Deutschland, Österreich und Schweiz) stieg der Umsatz im
vierten Quartal um 69% auf EUR 440 Mio. (Q4 2022: EUR 261 Mio.). Ohne
MediService wuchs der Umsatz in DACH um 19% auf EUR 311 Mio. Die
Non-Rx-Umsätze im Segment DACH stiegen um 19% auf EUR 271 Mio. (Q4 2022: EUR
227 Mio.), während die Umsätze mit verschreibungspflichtigen Medikamenten
(Rx) um 397% auf EUR 169 Mio. stiegen. Ohne Berücksichtigung der Erlöse von
MediService belief sich der Rx-Umsatz im vierten Quartal auf EUR 40 Mio.,
ein Anstieg um 17% gegenüber dem Vorjahr. Im gesamten Geschäftsjahr 2023
wuchs der Umsatz im DACH-Segment um 55% und erreichte EUR 1,5 Milliarden (GJ
2022: EUR 940 Mio.).

Im Segment International (Belgien, Italien, Frankreich und die Niederlande)
stieg der Umsatz im vierten Quartal um 36% auf EUR 91 Mio. (Q4 2022: EUR 67
Mio.). Im vollständigen Geschäftsjahr 2023 verzeichnete das Segment mit
einem Umsatz von EUR 345 Mio. (GJ 2022: EUR 264 Mio.) ein Wachstum von 31%.

Alle veröffentlichten Zahlen sind vorläufig und ungeprüft. Redcare Pharmacy
N.V. wird den vollständigen Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2023 am
5. März 2024 veröffentlichen.

Ansprechpartnerin Investor Relations:

Monica Ambrosi (Associate Director, Investor Relations)

investors@redcare-pharmacy.com

Ansprechpartner Presset:

Sven Schirmer (Director, Corporate Communications)

press@redcare-pharmacy.com

Über Redcare Pharmacy

Ursprünglich im Jahr 2001 gegründet, ist Redcare Pharmacy (bisher bekannt
als Shop Apotheke Europe) heute die führende Online-Apotheke in Europa und
aktuell in sieben Ländern aktiv: Deutschland, Österreich, Frankreich,
Belgien, Italien, den Niederlanden und der Schweiz.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Sevenum, in der Nähe der
niederländischen Stadt Venlo und im Herzen Europas, mit weiteren Standorten
in Köln, Berlin, München, Tongeren, Warschau, Mailand, Lille und Eindhoven.

Als die One-Stop-Pharmacy der Zukunft bietet Redcare Pharmacy über 10
Millionen aktiven Kund:innen ein vielseitiges Sortiment von über 150.000
Produkten zu fairen Preisen. Neben rezeptfreien Medikamenten,
Nahrungsergänzungsmitteln, Beauty- und Körperpflegeprodukten sowie einer
umfangreichen Auswahl an gesundheitsbezogenen Artikeln in allen Märkten,
bietet das Unternehmen auch verschreibungspflichtige Medikamente für
Kund:innen in Deutschland, der Schweiz und in den Niederlanden an.

Pharmazeutische Sicherheit hat immer oberste Priorität. Im Herzen eine
Apotheke, steht die fundierte pharmazeutische Beratung klar im Fokus von
Redcare. Dabei steht Care im neuen Namen für ein vielseitiges Angebot von
Dienstleistungen für alle Lebensphasen und Gesundheitsthemen: Von
Marktplätzen über einzigartige Lieferoptionen bis hin zu
Medikationsmanagement.

Redcare Pharmacy N.V. ist seit 2016 an der Börse Frankfurt (Prime Standard)
gelistet. Seit dem 19. Juni 2023 ist das Unternehmen Mitglied im
Auswahlindex MDAX.


---------------------------------------------------------------------------

10.01.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Redcare Pharmacy N.V.
                   Erik de Rodeweg 11-13
                   5975 WD Sevenum
                   Niederlande
   Telefon:        0800 - 200 800 300
   Fax:            0800 - 90 70 90 20
   E-Mail:         investors@redcare-pharmacy.com
   Internet:       www.redcare-pharmacy.com
   ISIN:           NL0012044747, DE000A19Y072
   WKN:            A2AR94, A19Y072
   Indizes:        MDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1811427



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1811427 10.01.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-News: SGL Carbon prüft strategische Optionen für den Geschäftsbereich Carbon Fibers (deutsch) SGL Carbon prüft strategische Optionen für den Geschäftsbereich Carbon Fibers EQS-News: SGL CARBON SE / Schlagwort(e): Sonstiges SGL Carbon prüft strategische Optionen für den Geschäftsbereich Carbon Fibers 23.02.2024 / 18:12 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 23.02.2024 - 18:13) weiterlesen...

EQS-News: Verträge der Vorstände der beiden Automotive-Sparten der Schaeffler Gruppe verlängert (deutsch) Verträge der Vorstände der beiden Automotive-Sparten der Schaeffler Gruppe verlängert EQS-News: Schaeffler AG / Schlagwort(e): Personalie Verträge der Vorstände der beiden Automotive-Sparten der Schaeffler Gruppe verlängert 23.02.2024 / 17:07 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 23.02.2024 - 17:07) weiterlesen...

EQS-News: adesso steigert Umsatz 2023 auf über 1,1 Mrd. EUR (+26 %) / EBITDA mit 80,0 Mio. EUR in Mitte des Prognosekorridors / Wachstumserwartung für 2024 mit verbesserter Profitabilität / Dividendenanhebung (deutsch) adesso steigert Umsatz 2023 auf über 1,1 Mrd. EUR (+26 %) / EBITDA mit 80,0 Mio. (Boerse, 23.02.2024 - 16:48) weiterlesen...

EQS-News: Cannovum Cannabis AG: Bundestag beschließt Legalisierung von Cannabis in Deutschland, historische Chance für die Wirtschaft, Milliarden-Potenzial für Umsatz und Wachstum (deutsch) Cannovum Cannabis AG: Bundestag beschließt Legalisierung von Cannabis in Deutschland, historische Chance für die Wirtschaft, Milliarden-Potenzial für Umsatz und Wachstum EQS-News: Cannovum Cannabis AG / Schlagwort(e): Zulassungsgenehmigung/Produkteinführung Cannovum Cannabis AG: Bundestag beschließt Legalisierung von Cannabis in Deutschland, historische Chance für die Wirtschaft, Milliarden-Potenzial für Umsatz und Wachstum 23.02.2024 / 15:51 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 23.02.2024 - 15:51) weiterlesen...

EQS-News: sino AG | High End Brokerage: Konzernabschluss 2022/2023 gebilligt, Dividendenvorschlag 0 Euro. Gewinne aus Veräußerungen von Trade Republic Anteilen sollen grundsätzlich zu 90 % ausgeschüttet werden (deutsch) sino AG | High End Brokerage: Konzernabschluss 2022/2023 gebilligt, Dividendenvorschlag 0 Euro. (Boerse, 23.02.2024 - 15:39) weiterlesen...

EQS-News: Aurubis AG: Diebstahl von Edelmetallen: Urteilsverkündung am Landgericht Hamburg (deutsch) Aurubis AG: Diebstahl von Edelmetallen: Urteilsverkündung am Landgericht Hamburg EQS-News: Aurubis AG / Schlagwort(e): Sonstiges Aurubis AG: Diebstahl von Edelmetallen: Urteilsverkündung am Landgericht Hamburg 23.02.2024 / 15:06 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 23.02.2024 - 15:06) weiterlesen...