Kolumne, DGA

R. STAHL Aufsichtsrat bestellt Tobias Popp zum Vorstandmitglied EQS-News: R.

12.06.2024 - 10:30:25

EQS-News: R. STAHL Aufsichtsrat bestellt Tobias Popp zum Vorstandmitglied (deutsch)

R. STAHL Aufsichtsrat bestellt Tobias Popp zum Vorstandmitglied

EQS-News: R. Stahl AG / Schlagwort(e): Personalie
R. STAHL Aufsichtsrat bestellt Tobias Popp zum Vorstandmitglied

12.06.2024 / 10:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

R. STAHL Aufsichtsrat bestellt Tobias Popp zum Vorstandmitglied

  * Tobias Popp wird zum 1. September 2024 Chief Commercial Officer (CCO)
    mit den Verantwortungsbereichen Sales, Marketing & Portfolio sowie IT

  * Interne Besetzung des Vorstands als Zeichen für Kontinuität und
    konsequente Strategieumsetzung

Waldenburg, 12. Juni 2024 - Der Aufsichtsrat der R. STAHL AG hat Tobias Popp
(51) zum 1. September 2024 zum neuen Vorstandsmitglied bestellt. Er wird als
Chief Commercial Officer (CCO) die Bereiche Sales, Marketing & Portfolio
sowie IT verantworten. Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren.

Seine Karriere bei R. STAHL startete der gelernte Elektrotechnikmeister,
technische Betriebswirt und erfahrene Manager 2008 (nach Stationen u.a. bei
Veith Elektro, Cooper Industries, GSI sowie Gebhardt/Nicotra) als Key
Account Manager für den Vertrieb von Systemlösungen. Mit der Leitung der
Abteilung für "Kundenspezifische Applikationslösungen" und der Bereiche
"System and Integrated Solutions" sowie "Installation and Control"
erweiterte Tobias Popp seinen Wirkungskreis kontinuierlich. Seit 2018
verantwortet er die globalen Vertriebsaktivitäten des
Explosionsschutz-Spezialisten, zuletzt einschließlich der Funktionen
Marketing & Portfolio.

Tobias Popp begleitete verschiedene Transformationsprozesse und führte neue
Strukturen und Prozesse ein, wie beispielsweise die konzernweite
Matrixorganisation. Damit trug er entscheidend zur Umsetzung der
Konzernstrategie bei. Mit der Implementierung des Vertriebsprogramms Sales
Excellence hat R. STAHL einen zukunftsorientierten Vertriebsansatz
etabliert, der trotz Pandemie und Lieferkettenproblematik in deutlichen
Umsatz- und Ergebnissteigerungen des internationalen Konzerns resultierte.
Führungs- und Budgetverantwortung stellte Tobias Popp bereits bei seinen
Stationen vor R. STAHL erfolgreich unter Beweis. Aus seiner Mitgliedschaft
in verschiedenen Aufsichtsgremien ausländischer Vertriebsgesellschaften
bringt er umfangreiche Erfahrungen in der zielorientierten Steuerung und
Führung von Organisationen mit.

Die interne Besetzung der Vorstandsposition ist ein Zeichen für Kontinuität
und die hohe Kompetenz des R. STAHL Führungsteams. "Wir freuen uns, mit
Herrn Popp einen Kandidaten aus den eigenen Reihen gefunden zu haben. Er
verfügt über umfangreiche Markt- und Branchenkenntnisse sowie hervorragende
strategische Kompetenzen", so Peter Leischner, Aufsichtsratsvorsitzender der
R. STAHL AG.

CEO Dr. Mathias Hallmann bleibt weiterhin Vorsitzender des zweiköpfigen
Vorstands der R. STAHL AG.

Ein aktuelles Foto vom designierten Vorstandsmitglied Tobias Popp finden Sie
zu Veröffentlichungszwecken auf unserer Website unter Unternehmen > News >
Pressematerial
(https://r-stahl.com/de/global/unternehmen/news/pressematerial)

Über R. STAHL - www.r-stahl.com
R. STAHL ist weltweit führender Anbieter von elektrischen und elektronischen
Produkten und Systemen für den Explosionsschutz. Sie verhindern in
gefährdeten Bereichen Explosionen und tragen so zur Sicherheit von Mensch,
Maschine und Umwelt bei. Das Spektrum erstreckt sich über die
Portfoliosegmente Electrical, Automation und sowie Lighting und wird
abgerundet vom Querschnittsbereich Customer Solutions. Typische Anwender
sind die chemische- und pharmazeutische Industrie, die Öl- & Gasindustrie -
inklusive LNG-Anwendungen - sowie die Nahrungs- und Genussmittelbranche. Die
meisten der R. STAHL Produkte sind zudem für den Einsatz mit Wasserstoff
zugelassen. 2023 erwirtschafteten 1.721 Mitarbeiter weltweit einen Umsatz
von rund 330,6 Mio. EUR. Die Aktien der R. STAHL AG werden im Regulierten
Markt/Prime Standard der Deutschen Börse gehandelt (ISIN DE000A1PHBB5).

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Information enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf
Annahmen und Schätzungen der Unternehmensleitung von R. STAHL beruhen.
Obwohl wir annehmen, dass die Erwartungen dieser vorausschauenden Aussagen
realistisch sind, können wir nicht dafür garantieren, dass sich die
Erwartungen auch als richtig erweisen. Die Annahmen können Risiken und
Unsicherheiten bergen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen
Ergebnisse wesentlich von den vorausschauenden Aussagen abweichen. Zu den
Faktoren, die solche Abweichungen verursachen können, gehören unter anderem:
Veränderungen im wirtschaftlichen und geschäftlichen Umfeld, Wechselkurs-
und Zinsschwankungen, Einführung von Konkurrenzprodukten, mangelnde
Akzeptanz neuer Produkte oder Dienstleistungen und Änderungen der
Geschäftsstrategie. Eine Aktualisierung der vorausschauenden Aussagen durch
R. STAHL ist weder geplant noch übernimmt R. STAHL die Verpflichtung dafür.

Die Inhalte dieser Information sprechen alle Geschlechter gleichermaßen an.
Lediglich aus Gründen der Lesbarkeit und ohne jede Diskriminierungsabsicht
wird die männliche Form verwendet. Damit sind alle Geschlechter einbezogen.

Kontakt:
R. STAHL AG
Judith Schäuble
Director Investor Relations & Corporate Communications
Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg (Württ.)
Deutschland

Tel. +49 7942 943-1396
investornews@r-stahl.com


---------------------------------------------------------------------------

12.06.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    R. Stahl AG
                   Am Bahnhof 30
                   74638 Waldenburg
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (7942) 943-0
   Fax:            +49 (7942) 943-4333
   E-Mail:         investornews@stahl.de
   Internet:       www.r-stahl.com
   ISIN:           DE000A1PHBB5
   WKN:            A1PHBB
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
                   Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
                   München, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1923183



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1923183 12.06.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-News: TUI kauft EUR 472 Mio. Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit 2028 zurück (deutsch). Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit 2028 zurück EQS-News: TUI AG / Schlagwort(e): Anleihe TUI kauft EUR 472 Mio. TUI kauft EUR 472 Mio. (Boerse, 19.07.2024 - 20:55) weiterlesen...

EQS-News: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value zum 30.06.2024 (deutsch) Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value zum 30.06.2024 EQS-NAV: Effecten-Spiegel AG / Schlagwort(e): Net Asset Value Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value zum 30.06.2024 19.07.2024 / 18:02 CET/CEST Net Asset Value, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG. (Boerse, 19.07.2024 - 18:02) weiterlesen...

EQS-News: SNP meldet bestes zweites Quartal der Firmengeschichte nach Rekordergebnissen im Jahr 2023 und starkem Start ins Jahr (deutsch) SNP meldet bestes zweites Quartal der Firmengeschichte nach Rekordergebnissen im Jahr 2023 und starkem Start ins Jahr EQS-News: SNP Schneider-Neureither & Partner SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognoseänderung SNP meldet bestes zweites Quartal der Firmengeschichte nach Rekordergebnissen im Jahr 2023 und starkem Start ins Jahr 19.07.2024 / 14:22 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 19.07.2024 - 14:23) weiterlesen...

EQS-News: CALVERT INTERNATIONAL AG VERÖFFENTLICHT KONSOLIDIERTEN JAHRESABSCHLUSS FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2023 (deutsch) CALVERT INTERNATIONAL AG VERÖFFENTLICHT KONSOLIDIERTEN JAHRESABSCHLUSS FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2023 EQS-News: Calvert International AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis CALVERT INTERNATIONAL AG VERÖFFENTLICHT KONSOLIDIERTEN JAHRESABSCHLUSS FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2023 19.07.2024 / 13:29 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 19.07.2024 - 13:30) weiterlesen...

EQS-News: Vossloh baut Service-Geschäft in Frankreich aus und erwirbt den Dienstleister France Aiguillages Services (FAS) (deutsch) Vossloh baut Service-Geschäft in Frankreich aus und erwirbt den Dienstleister France Aiguillages Services (FAS) EQS-News: Vossloh Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Firmenübernahme Vossloh baut Service-Geschäft in Frankreich aus und erwirbt den Dienstleister France Aiguillages Services (FAS) 19.07.2024 / 12:54 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 19.07.2024 - 12:55) weiterlesen...

EQS-News: SAF-HOLLAND erwirbt italienischen Hersteller von Achs- und Federungssystemen Assali Stefen (deutsch) SAF-HOLLAND erwirbt italienischen Hersteller von Achs- und Federungssystemen Assali Stefen EQS-News: SAF-HOLLAND SE / Schlagwort(e): Firmenübernahme SAF-HOLLAND erwirbt italienischen Hersteller von Achs- und Federungssystemen Assali Stefen 19.07.2024 / 12:24 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 19.07.2024 - 12:24) weiterlesen...