Kolumne, DGA

Photon Energy Group verkauft 20,4 MWp Solar-PV-Projekt an Uniper Emittent / Herausgeber: Photon Energy NV / Schlagwort(e): Verkauf Photon Energy Group verkauft 20,4 MWp Solar-PV-Projekt an Uniper 17.05.2024 / 14:00 CET / CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

17.05.2024 - 14:00:26

EQS-News: Photon Energy Group verkauft 20,4 MWp Solar-PV-Projekt an Uniper (deutsch)

Photon Energy Group verkauft 20,4 MWp Solar-PV-Projekt an Uniper

Emittent / Herausgeber: Photon Energy NV / Schlagwort(e): Verkauf
Photon Energy Group verkauft 20,4 MWp Solar-PV-Projekt an Uniper

17.05.2024 / 14:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Photon Energy Group verkauft 20,4 MWp Solar-PV-Projekt an Uniper

  * Photon Energy Group hat einen bedingten Aktienkaufvertrag (en SPA) für
    den Verkauf ihres großen PV-Projekts in Domanowo, Woiwodschaft
    Podlachien, Polen, abgeschlossen.

  * Der Verkaufspreis entspricht dem Marktwert und die Zahlung erfolgt in
    zwei Raten.

  * Diese Veräußerung steht im Einklang mit der Strategie des Unternehmens.

Amsterdam - 17. Mai 2024 - Photon Energy N.V. (WSE&PSE: PEN, FSX: A1T9KW)
("Photon Energy Group", das "Unternehmen", oder die "Gruppe") gibt bekannt,
dass das Unternehmen einen bedingten Aktienkaufvertag (SPA) für den Verkauf
seines 20,4-MW-PV-Projekts in Polen an die Uniper Renewables GmbH ("Uniper
Renewables") abgeschlossen hat.

"Uniper Renewables als Partner in Polen zu haben, bestätigt die Qualität
unseres Projektentwicklungsprogramms. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit
mit Uniper um das 20,4 MW Projekt in Domanowo zur Baureife zu bringen",
kommentiert Georg Hotar, CEO der Photon Energy Group.

Der Abschluss des SPA erfolgt nach Erfüllung bestimmter aufschiebender
Bedingungen, einschließlich der Erlangung des Status der vollständigen
Baubereitschaft. Der Verkaufspreis spiegelt den Marktwert wider und die
Zahlung erfolgt in zwei Raten - einer Vorauszahlung im zweiten Quartal 2024
und einer Abschlusszahlung, die voraussichtlich im vierten Quartal 2024
erfolgt.

Diese Veräußerung steht im Einklang mit der Strategie des Unternehmens, die
davon ausgeht, dass einige seiner reinen PV-Projekte an Dritte verkauft oder
entweder in große PV-Hybridprojekte oder in reine Energiespeicherprojekte
umgewandelt werden.

Über Photon Energy Group - photonenergy.com

Photon Energy Group bietet weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes
Wasser an. Die Dienstleistungen im Bereich Solarenergie werden von Photon
Energy erbracht. Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat Photon Energy
Solarkraftwerke mit einer Gesamtleistung von über 160 MWp gebaut und in
Betrieb genommen und verfügt über Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von
131,1 MWp in seinem eigenen Portfolio. Derzeit entwickelt Photon Energy
Projekte mit einer Gesamtleistung von 1,2 GWp in Australien, Ungarn, Polen
und Rumänien und bietet Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für 770 MWp
weltweit an. Über ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft Lerta verfügt
die Gruppe über Stromhandelslizenzen in Polen, der Tschechischen Republik,
der Slowakei, Ungarn, Rumänien und Serbien. Lerta ist der drittgrößte
Anbieter von DSR-Dienstleistungen für den polnischen
Übertragungsnetzbetreiber mit einer vertraglich vereinbarten Kapazität von
389 MW bis 2024 und vereint über sein virtuelles Kraftwerk (VPP)
Energieerzeuger und -verbraucher mit einer Gesamtkapazität von fast 420 MW.
Der andere wichtige Geschäftszweig der Gruppe, Photon Water, bietet Lösungen
für sauberes Wasser, einschließlich Aufbereitungs- und
Sanierungsdienstleistungen, sowie die Entwicklung und Verwaltung von Brunnen
und anderen Wasserressourcen. Photon Energy N.V., die Holdinggesellschaft
der Photon Energy Group, ist an den Börsen von Warschau, Prag und Frankfurt
sowie auf XETRA, Deutschlands führender Online-Handelsplattform, notiert.
Die Photon Energy Group hat ihren Hauptsitz in Amsterdam und verfügt über
Niederlassungen in Australien und ganz Europa.

Über Uniper Renewables - uniper.energy

Uniper mit Sitz in Düsseldorf ist ein internationales Energieunternehmen mit
Aktivitäten in mehr als 40 Ländern. Das Unternehmen leistet mit seinen rund
7.000 Mitarbeitern einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit in
Europa, insbesondere in seinen Kernmärkten Deutschland, Großbritannien,
Schweden und den Niederlanden. Die Aktivitäten von Uniper umfassen die
Stromerzeugung in Europa, den globalen Energiehandel und ein breites
Gasportfolio. Uniper beschafft Gas - darunter Flüssigerdgas (LNG) - und
andere Energieträger auf globalen Märkten. Das Unternehmen besitzt und
betreibt Gasspeicher mit einer Gesamtkapazität von mehr als 7 Milliarden
Kubikmetern. Uniper will bis 2040 vollständig klimaneutral sein. Uniper
strebt an, dass seine installierte Stromerzeugungskapazität bis 2030 zu mehr
als 80 % kohlenstofffrei ist. Um dies zu erreichen, wandelt das Unternehmen
seine Kraftwerke und Anlagen um und investiert in flexible, schaltbare
Anlagen Stromerzeugungseinheiten. Uniper ist bereits einer der größten
Wasserkraftwerksbetreiber Europas und trägt zum weiteren Ausbau der Solar-
und Windenergie bei, die für eine nachhaltigere und sicherere Zukunft
unerlässlich sind. Das Unternehmen erweitert sein Gasportfolio sukzessive um
grüne Gase wie Wasserstoff und Biomethan und strebt langfristig die
Umstellung auf diese Gase an. Uniper ist ein verlässlicher Partner für
Kommunen, Stadtwerke und Industrieunternehmen bei der Planung und Umsetzung
innovativer, CO2-ärmerer Lösungen auf ihrem Weg zur Dekarbonisierung. Uniper
ist ein Wasserstoff-Pionier, weltweit entlang der gesamten
Wasserstoff-Wertschöpfungskette aktiv und führt Projekte durch, um
Wasserstoff zu einer tragenden Säule der Energieversorgung zu machen.

Medienkontakt

Martin Kysly
Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation
Tel. +420 774 810 670
E-mail: martin.kysly@photonenergy.com

Investorenkontakt

Joanna Rzesiewska
Investor Relations Manager
Tel. +420 777 486 464
E-mail: joanna.rzesiewska@photonenergy.com


---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung einer Mitteilung, übermittelt durch EQS Group AG.
Medienarchiv unter https://www.eqs-news.com.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


---------------------------------------------------------------------------

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-News: Dieser Rohstoff-Junior könnte dreifach vom neuen Superzyklus profitieren! (deutsch) Dieser Rohstoff-Junior könnte dreifach vom neuen Superzyklus profitieren! Emittent / Herausgeber: Goldinvest Consulting GmbH / Schlagwort(e): Bohrergebnis/Sonstiges Dieser Rohstoff-Junior könnte dreifach vom neuen Superzyklus profitieren! 24.06.2024 / 08:26 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 24.06.2024 - 08:26) weiterlesen...

EQS-News: FRIEDRICH VORWERK gewinnt Großauftrag für die Realisierung weiterer Teile der Süddeutschen Erdgasleitung (SEL) mit einem Volumen im hohen zweistelligen Millionenbereich (deutsch) FRIEDRICH VORWERK gewinnt Großauftrag für die Realisierung weiterer Teile der Süddeutschen Erdgasleitung (SEL) mit einem Volumen im hohen zweistelligen Millionenbereich EQS-News: Friedrich Vorwerk Group SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge FRIEDRICH VORWERK gewinnt Großauftrag für die Realisierung weiterer Teile der Süddeutschen Erdgasleitung (SEL) mit einem Volumen im hohen zweistelligen Millionenbereich 24.06.2024 / 07:45 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 24.06.2024 - 07:45) weiterlesen...

EQS-News: Baloise Corporate Direct Lending Fund mit erstem Closing über EUR 55 Mio. (deutsch) Baloise Corporate Direct Lending Fund mit erstem Closing über EUR 55 Mio. (Boerse, 24.06.2024 - 07:00) weiterlesen...

EQS-News: TAG Immobilien AG unter den Preisträgern des diesjährigen Deutschen Awards für Nachhaltigkeitsprojekte; Spitzenranking im ESG-Rating von Sustainalytics erzielt (deutsch) TAG Immobilien AG unter den Preisträgern des diesjährigen Deutschen Awards für Nachhaltigkeitsprojekte; Spitzenranking im ESG-Rating von Sustainalytics erzielt EQS-News: TAG Immobilien AG / Schlagwort(e): ESG/Nachhaltigkeit TAG Immobilien AG unter den Preisträgern des diesjährigen Deutschen Awards für Nachhaltigkeitsprojekte; Spitzenranking im ESG-Rating von Sustainalytics erzielt 24.06.2024 / 07:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 24.06.2024 - 07:00) weiterlesen...

EQS-News: Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung (deutsch) Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung EQS-News: PVA TePla AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung 21.06.2024 / 16:48 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 21.06.2024 - 16:48) weiterlesen...

EQS-News: Verve schließt eine gezielte Emission von 27.108.434 neuen Aktien erfolgreich ab und generiert damit einen Erlös von rund 450 Mio. SEK (deutsch) Verve schließt eine gezielte Emission von 27.108.434 neuen Aktien erfolgreich ab und generiert damit einen Erlös von rund 450 Mio. (Boerse, 21.06.2024 - 16:00) weiterlesen...