Kolumne, ORE

Original-Research: Energy S.p.A. - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu Energy S.p.A. Unternehmen: Energy S.p.A. ISIN: IT0005500712 Anlass der Studie: Researchstudie (Note) Empfehlung: Kaufen Kursziel: 2,75 EUR Letzte Ratingänderung: Analyst: Marcel Goldmann, Cosmin Filker Enermore-Übernahme sorgt für Stärkung des technischen Serviceangebots und des Vertriebsnetzes in der DACH-Region; bisherige Umsatz- und Ergebnisschätzungen beibehalten; Kursziel & Rating "Kaufen" bestätigt Der Energy S.p.A.-Konzern (Energy) hat am 30.05.2024 bekannt gegeben, dass er eine vorläufige Vereinbarung über den Kauf von 90,0% der Anteile an Enermore S.r.l. (Enermore), einer Gesellschaft mit Sitz im Norditalienischen Sterzing, unterzeichnet hat.

18.06.2024 - 10:31:37

Original-Research: Energy S.p.A. (von GBC AG): Kaufen


Original-Research: Energy S.p.A. - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Energy S.p.A.

Unternehmen: Energy S.p.A.
ISIN: IT0005500712

Anlass der Studie: Researchstudie (Note)
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 2,75 EUR
Letzte Ratingänderung: 
Analyst: Marcel Goldmann, Cosmin Filker

Enermore-Übernahme sorgt für Stärkung des technischen Serviceangebots und
des Vertriebsnetzes in der DACH-Region; bisherige Umsatz- und
Ergebnisschätzungen beibehalten; Kursziel & Rating "Kaufen" bestätigt
 
Der Energy S.p.A.-Konzern (Energy) hat am 30.05.2024 bekannt gegeben, dass
er eine vorläufige Vereinbarung über den Kauf von 90,0% der Anteile an
Enermore S.r.l. (Enermore), einer Gesellschaft mit Sitz im
Norditalienischen Sterzing, unterzeichnet hat. Bei dem Verkäufer der
Anteile handelt es sich um die deutsche Holdinggesellschaft Natural
Resources Holding AG.
 
Die Kaufpreiszahlung für den Enermore-Deal soll in bar erfolgen und basiert
auf einem geschätzten Unternehmenswert von 2,20 Mio. EUR, abzüglich der
erwarteten Nettofinanzposition von rund 1,20 Mio. EUR zum Zeitpunkt des
Transaktionsabschlusses. Die Übernahme soll voraussichtlich bereits in der
ersten Junihälfte des aktuellen Geschäftsjahres 2024 abgeschlossen werden.
Die akquirierte Gesellschaft erzielte im Jahr 2023 Umsatzerlöse in Höhe von
3,80 Mio. EUR und ein operatives Ergebnis (EBITDA) von 0,50 Mio. EUR.
 
Die übernommene Gesellschaft Enermore S.r.l. ist auf die Planung, die
Errichtung und den Betrieb und die Wartung von Speichersystemen
spezialisiert und ist hierbei v.a. in der DACH-Region aktiv bzw. präsent.
Die getätigte Übernahme steht hierbei im Einklang mit der verfolgten
Wachstumsstrategie von Energy und soll das Knowhow der Energy-Gruppe in
Bezug auf die Integration von Speichersystemen in Stromerzeugungsanlagen
stärken. So wird das technische Dienstleistungsangebot von Energy entlang
der Wertschöpfungskette im Bereich der erneuerbaren Energien erweitert.
Daneben soll Enermore auch eine wichtige Rolle für die von Energy
angestrebte Expansion in die DACH-Region einnehmen, wo die Gesellschaft
seit vielen Jahren bedeutende Projekte umgesetzt hat und Produkte über ein
eigenes Vertriebsnetz anbietet, die das Kundenlösungsangebot des Konzerns
ergänzen.
 
Nach dem finalen Closing der Enermore-Transaktion werden wir unsere
bisherigen Umsatz- und Ergebnisschätzungen für das laufende Geschäftsjahr
und auch für die Folgejahre entsprechend anpassen. Basierend auf unseren
unveränderten Prognosen bestätigen wir hiermit unser bisheriges Kursziel
von 2,75 EUR (zuvor: 2,75 EUR) je Aktie. In Bezug auf das aktuelle Kursniveau
vergeben wir damit weiterhin das Rating "Kaufen" und sehen ein deutliches
Kurspotenzial in der Energy-Aktie.
 

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/30055.pdf

Kontakt für Rückfragen
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,7,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:
http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung
+++++++++++++++
Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Studie: 18.06.2024 (9:35 Uhr)   
Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe der Studie: 18.06.2024 (10:30 Uhr)

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Original-Research: urban-gro, Inc. (von First Berlin Equity Research GmbH): K.... - from First Berlin Equity Research GmbH Classification of First Berlin Equity Research GmbH to urban-gro, Inc. Original-Research: urban-gro, Inc. (Boerse, 12.07.2024 - 15:51) weiterlesen...

Original-Research: Sto SE & Co. KGaA (von Montega AG): Kaufen. KGaA - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu Sto SE & Co. Original-Research: Sto SE & Co. (Boerse, 12.07.2024 - 10:46) weiterlesen...

Original-Research: Flughafen Wien AG (von NuWays AG): HOLD Original-Research: Flughafen Wien AG - from NuWays AG Classification of NuWays AG to Flughafen Wien AG Company Name: Flughafen Wien AG ISIN: AT00000VIE62 Reason for the research: Update Recommendation: HOLD from: 12.07.2024 Target price: EUR 59.00 Last rating change: Analyst: Henry Wendisch Strong Q2 passenger numbers, still on HOLD; chg. (Boerse, 12.07.2024 - 09:01) weiterlesen...

Original-Research: ParTec AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy Original-Research: ParTec AG - from First Berlin Equity Research GmbH Classification of First Berlin Equity Research GmbH to ParTec AG Company Name: ParTec AG ISIN: DE000A3E5A34 Reason for the research: 2023 annual report Recommendation: Buy from: 11.07.2024 Target price: EUR170 Target price on sight of: 12 months Last rating change: - Analyst: Simon Scholes First Berlin Equity Research has published a research update on ParTec AG (ISIN: DE000A3E5A34). (Boerse, 11.07.2024 - 17:31) weiterlesen...

Original-Research: CENIT AG (von Montega AG): Kaufen Original-Research: CENIT AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu CENIT AG Unternehmen: CENIT AG ISIN: DE0005407100 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 11.07.2024 Kursziel: 22,00 EUR Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Christoph Hoffmann Ungerechtfertigter Kursrückgang eröffnet attraktive Einstiegsmöglichkeit CENITs Aktie hat seit der Hauptversammlung rund 20% an Wert verloren und ist auf den niedrigsten Kurs seit über zwei Jahren gefallen. (Boerse, 11.07.2024 - 17:06) weiterlesen...

Original-Research: Shelly Group AD (von Montega AG): Kaufen Original-Research: Shelly Group AD - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu Shelly Group AD Unternehmen: Shelly Group AD ISIN: BG1100003166 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 11.07.2024 Kursziel: 95,00 BGN Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Bastian Brach EingeLOQED: Akquisition erweitert Shellys Produktportfolio um intelligente Türschlösser Heute gab Shelly die Übernahme der Vermögenswerte des niederländischen Unternehmens LOQED B.V. in Form eines Asset-Deals bekannt. (Boerse, 11.07.2024 - 14:31) weiterlesen...