Kolumne, ORE

Original-Research: 3U HOLDING AG - von GSC Research GmbH Einstufung von GSC Research GmbH zu 3U HOLDING AG Unternehmen: 3U HOLDING AG ISIN: DE0005167902 Anlass der Studie: Geschäftszahlen 2023 Empfehlung: Kaufen seit: 18.04.2024 Kursziel: 3,60 Euro Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: 30.08.2023, vormals Halten Analyst: Jens Nielsen Resilienz durch diversifizierte Geschäftsmodelle Nach dem vor allem durch den weclapp-Verkauf geprägten überaus erfolgreichen Geschäftsjahr 2022, an dem die Anteilseigner mit einer satten Dividende von 3,20 Euro je Aktie beteiligt wurden, befindet sich die 3U HOLDING AG momentan in einer Phase der Vorbereitung der nächsten Wachstumsschritte.

18.04.2024 - 08:46:34

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Kaufen


Original-Research: 3U HOLDING AG - von GSC Research GmbH

Einstufung von GSC Research GmbH zu 3U HOLDING AG

Unternehmen: 3U HOLDING AG
ISIN: DE0005167902

Anlass der Studie: Geschäftszahlen 2023
Empfehlung: Kaufen
seit: 18.04.2024
Kursziel: 3,60 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 30.08.2023, vormals Halten
Analyst: Jens Nielsen

Resilienz durch diversifizierte Geschäftsmodelle
 
Nach dem vor allem durch den weclapp-Verkauf geprägten überaus
erfolgreichen Geschäftsjahr 2022, an dem die Anteilseigner mit einer satten
Dividende von 3,20 Euro je Aktie beteiligt wurden, befindet sich die 3U
HOLDING AG momentan in einer Phase der Vorbereitung der nächsten
Wachstumsschritte. Insgesamt will der Vorstand im Rahmen der MISSION 2026
dabei bis Ende 2026 Wertpotenziale von 510 bis 620 Mio. Euro realisieren.
 
Im wachstums- und ertragsstarken Segment ITK konnte hier im vergangenen
Geschäftsjahr mit der Übernahme der cs-Gruppe bereits ein wichtiger Erfolg
erzielt werden. Das durch den Zukauf gestärkte Digitalisierungsgeschäft mit
mittelständischen Kunden soll auch zukünftig weiter ausgebaut werden. Dabei
ist eine Beschleunigung des organischen Wachstums durch weitere
Unternehmenszukäufe im Bereich Managed Services vorgesehen.
 
Im Segment Erneuerbare Energien liegt der aktuelle Fokus nach der nun
endlich erteilten Genehmigung auf dem Repowering-Projekt beim Windpark
Langendorf. Mit der Ende 2025 geplanten Inbetriebnahme der neuen
Windenergieanlagen soll sich der durchschnittliche jährliche Stromertrag
dort in etwa verdreifachen. Zudem befinden sich weitere Repowering-Vorhaben
sowie neue Windpark-Projekte in Vorbereitung. Darüber hinaus wird auch ein
Einstieg in den Bereich der Agri-Photovoltaik geprüft.
 
Im umsatzstärksten Segment SHK dürfte angesichts der anhaltenden Schwäche
des Bausektors noch eine gewisse Durststrecke zu überwinden sein. Vor dem
Hintergrund der gesetzlich vorgeschriebenen Wärmewende und des
Fachkräftemangels stuft der Vorstand die mittel- bis langfristigen
Aussichten der auf Onlinehandel, Do-it-yourself und klimafreundliche
Technologien ausgerichteten Sparte aber als sehr positiv ein. Dabei soll
das erwartete starke organische Wachstum durch Akquisitionen forciert
werden. In diesem Rahmen steht perspektivisch auch die Option eines
Börsengangs im Raum.
 
Auch mit Blick auf den eindrucksvollen Track-Record der letzten Jahre sind
wir daher zuversichtlich, dass der Vorstand die 3U HOLDING AG mit ihrer
Ausrichtung auf die Megatrends Digitalisierung im Mittelstand (ITK),
Erneuerbare Energien und Onlinehandel mit Schwerpunkt klimafreundliche
Technologien (SHK) im Rahmen der MISSION 2026 erfolgreich auf die nächste
profitable Wachstumsstufe führen und dabei signifikante Wertpotenziale
heben kann.
 
Dabei ist der Konzern mit einer Eigenkapitalquote von 75,1 Prozent, einer
Barliquidität von 55,4 Mio. Euro und einer Netto-Cash-Position (ohne
Leasingverbindlichkeiten) von 39,8 Mio. Euro bilanziell gut zur
Realisierung der ambitionierten Wachstumsziele aufgestellt. Zudem hält die
Gesellschaft 8,8 Prozent eigene Aktien, die als Akquisitionswährung
eingesetzt werden können.
 
Aktuell liegt die Marktkapitalisierung von 3U bei 67,6 Mio. Euro. Dabei
entspricht das bilanzielle Eigenkapital ohne Anteile Dritter zum 31.
Dezember 2023 von 88,7 Mio. Euro nach unserer Berechnung 2,64 Euro je im
Umlauf befindlicher Aktie. Auf Basis unserer aktualisierten
Sum-of-the-Parts-Bewertung erhöhen wir unser Kursziel für den
3U-Anteilsschein auf 3,60 Euro und erachten das derzeitige Kursniveau daher
als sehr günstige Gelegenheit, das Papier zu "Kaufen".

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/29453.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden
www.gsc-research.de.

Kontakt für Rückfragen
GSC Research GmbH
Tiergartenstr. 17
D-40237 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 / 179 374 - 24
Fax:  +49 (0)211 / 179 374 - 44
Büro Münster:
Postfach 48 01 10
D-48078 Münster
Tel.: +49 (0)2501 / 440 91 - 21
Fax:  +49 (0)2501 / 440 91 - 22
E-Mail: info@gsc-research.de
Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Original-Research: Wuestenrot & Wuerttembergische AG (von Montega AG): Kaufen Original-Research: Wuestenrot & Wuerttembergische AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu Wuestenrot & Wuerttembergische AG Unternehmen: Wuestenrot & Wuerttembergische AG ISIN: DE0008051004 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 17.05.2024 Kursziel: 23,00 EUR Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Christoph Hoffmann Wüstenrot erneut als wichtigster Ergebnistreiber - Sachversicherung weiter auf niedrigem Niveau W&W hat heute den Q1-Bericht vorgelegt. (Boerse, 17.05.2024 - 16:41) weiterlesen...

Original-Research: A.S Création Tapeten AG (von Montega AG): Kaufen Original-Research: A.S Création Tapeten AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu A.S Création Tapeten AG Unternehmen: A.S Création Tapeten AG ISIN: DE000A1TNNN5 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 17.05.2024 Kursziel: 19,00 EUR Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Tim Kruse, CFA Trotz erneutem Umsatzrückgang in Q1 leicht profitabel - Strategie und Finanzlage auf Herausforderungen eingestellt Die A.S. Création Tapeten AG hat gestern die Zahlen für das erste Quartal 2024 vorgelegt, die u.E. gemischt ausfielen. (Boerse, 17.05.2024 - 16:01) weiterlesen...

Original-Research: Cantourage Group SE (von Montega AG): Kaufen Original-Research: Cantourage Group SE - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu Cantourage Group SE Unternehmen: Cantourage Group SE ISIN: DE000A3DSV01 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 17.05.2024 Kursziel: 10,00 EUR Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Tim Kruse, CFA Vorläufige Jahreszahlen 2023 im Rahmen der Erwartung - CanG zeigt wie erwartet deutliche Wachstumsbeschleunigung Die Cantourage Group SE hat diese Woche vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 sowie Rahmendaten für das erste Quartal 2024 berichtet. (Boerse, 17.05.2024 - 15:46) weiterlesen...

Original-Research: Delticom AG (von Montega AG): Kaufen Original-Research: Delticom AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu Delticom AG Unternehmen: Delticom AG ISIN: DE0005146807 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 17.05.2024 Kursziel: 5,50 EUR Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Bastian Brach Starker Jahresstart dank früher Sommerreifensaison Delticom hat an diesem Montag die Zwischenmitteilung für das erste Quartal 2024 veröffentlicht. (Boerse, 17.05.2024 - 13:26) weiterlesen...

Original-Research: Private Assets SE & Co. KGaA (von Montega AG): Kaufen. KGaA - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu Private Assets SE & Co. Original-Research: Private Assets SE & Co. (Boerse, 17.05.2024 - 12:31) weiterlesen...

Original-Research: Grand City Properties SA (von First Berlin Equity Research... Original-Research: Grand City Properties SA - from First Berlin Equity Research GmbH Classification of First Berlin Equity Research GmbH to Grand City Properties SA Company Name: Grand City Properties SA ISIN: LU0775917882 Reason for the research: Dreimonatsbericht Recommendation: Kaufen from: 17.05.2024 Target price: EUR13,70 Target price on sight of: 12 Monate Last rating change: - Analyst: Ellis Acklin First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Grand City Properties S.A. (ISIN: LU0775917882) veröffentlicht. (Boerse, 17.05.2024 - 11:56) weiterlesen...