Kolumne, DGA

Nagarro veröffentlicht seine geprüften Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 - der Umsatz stieg währungsbereinigt um 9,4 % EQS-News: Nagarro SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis / Jahresbericht Nagarro veröffentlicht seine geprüften Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 - der Umsatz stieg währungsbereinigt um 9,4 % 16.04.2024 / 08:02 CET / CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

16.04.2024 - 08:02:35

EQS-News: Nagarro veröffentlicht seine geprüften Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 - der Umsatz stieg währungsbereinigt um 9,4 % (deutsch)

Nagarro veröffentlicht seine geprüften Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 - der Umsatz stieg währungsbereinigt um 9,4 %

EQS-News: Nagarro SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Jahresbericht
Nagarro veröffentlicht seine geprüften Finanzergebnisse für das
Geschäftsjahr 2023 - der Umsatz stieg währungsbereinigt um 9,4 %

16.04.2024 / 08:02 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

16. April 2024 - Nagarro, ein weltweit führendes Unternehmen für Digital
Engineering, hat heute seine geprüften Finanzzahlen für das Jahr 2023 und
seinen Geschäftsbericht für 2023 vorgelegt. Das Geschäftsjahr 2023 zeigt
eine beständige Entwicklung und ein Umsatzwachstum von 6,5 %.

Der Umsatz stieg von 856,3 Mio. EUR im Jahr 2022 auf 912,1 Mio. EUR im Jahr
2023, was einem Wachstum von 6,5 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das
währungsbereinigte Umsatzwachstum im Geschäftsjahr betrug 9,4 %. Das
Unternehmen hatte einen Umsatz in der Größenordnung von 915 Mio. EUR
prognostiziert. Der Gross Profit und das bereinigte EBITDA wurden im Laufe
des Jahres durch Überkapazitäten beeinträchtigt, bedingt durch das
abgeschwächte Wachstum. Der Gross Profit lag im Jahr 2023 bei 235,7 Mio. EUR,
gegenüber 247,1 Mio. EUR im Jahr 2022. Die Gross Margin lag im Jahr 2023 bei
25,8 %, gegenüber der Prognose von 26 % und 28,9 % im Jahr 2022. Das
bereinigte EBITDA lag im Jahr 2023 bei 126,1 Mio. EUR, gegenüber 148,5 Mio. EUR
im Jahr 2022. Die bereinigte EBITDA-Marge betrug im Jahr 2023 13,8 %
verglichen mit der Prognose von 13 % und mit 17,3 % im Jahr 2022. Das EBITDA
lag im Jahr 2023 bei 121,3 Mio. EUR, verglichen mit 145,6 Mio. EUR im Jahr 2022.
Das EBIT betrug 86,2 Mio. EUR im Jahr 2023, gegenüber 112,4 Mio. EUR im Jahr
2022. Das Periodenergebnis lag im Jahr 2023 bei 52,1 Mio. EUR, gegenüber 77,4
Mio. EUR im Jahr 2022. Die Anzahl der Kunden, mit denen Nagarro jährliche
Umsatzerlöse von mehr als 1 Mio. EUR erzielt - ein wichtiger interner
Indikator für das Wachstumspotenzial - stieg von 159 im Jahr 2022 auf 181 im
Jahr 2023.

Der operative Cashflow betrug 77,7 Mio. EUR im Jahr 2023 im Vergleich zu 82,3
Mio. EUR im Jahr 2022. Die Mittelverwendung im Rahmen des Factoringprogramms
wurde 2023 um 23,2 Mio. EUR reduziert. Die Forderungslaufzeit, die basierend
auf den vierteljährlichen Umsatzerlösen berechnet wird und sowohl
vertragliche Vermögenswerte als auch Forderungen aus Lieferungen und
Leistungen beinhaltet, ist von 69 Tagen zum 31. Dezember 2022 auf 84 Tage
zum 31. Dezember 2023 angestiegen, was auch den Rückgang des
Factoringvolumens widerspiegelt.

Die liquiden Mittel von Nagarro beliefen sich zum Ende des Jahres 2023 auf
110,1 Mio. EUR, gegenüber 110,2 Mio. EUR zum Jahresende 2022. Das Unternehmen
beschäftigte zum 31. Dezember 2023 18.413 Fachkräfte.


Über Nagarro

Nagarro, ein weltweit führendes Unternehmen für Digital Engineering,
unterstützt Kunden dabei, "fluidic", innovative, digital-first Unternehmen
zu werden und dadurch auf ihren Märkten erfolgreich zu sein. Das Unternehmen
zeichnet sich durch seinen unternehmerischen, agilen und globalen Charakter,
seine CARING-Mentalität und seine "Fluidic Enterprise"-Vision aus. Nagarro
beschäftigt über 18.000 Mitarbeitende und ist in 36 Ländern vertreten. Für
weitere Informationen besuchen Sie bitte www.nagarro.com.

FRA: NA9 (SDAX/TecDAX, ISIN DE000A3H2200, WKN A3H220)

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an press@nagarro.com.


---------------------------------------------------------------------------

16.04.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Nagarro SE
                   Baierbrunner Straße 15
                   81379 München
                   Deutschland
   Telefon:        089 / 785 000 282
   Internet:       www.nagarro.com
   ISIN:           DE000A3H2200
   WKN:            A3H220
   Indizes:        SDAX, TecDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1880995



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1880995 16.04.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-News: Adler Group erzielt verbindliche Vereinbarung mit Anleihegläubigern für umfassende Rekapitalisierung (deutsch) Adler Group erzielt verbindliche Vereinbarung mit Anleihegläubigern für umfassende Rekapitalisierung EQS-News: Adler Group S.A. / Schlagwort(e): Kapitalrestrukturierung Adler Group erzielt verbindliche Vereinbarung mit Anleihegläubigern für umfassende Rekapitalisierung 24.05.2024 / 21:37 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 24.05.2024 - 21:38) weiterlesen...

EQS-News: Peak Mining, Teil der Northern Data Group, erwirbt einen zweiten 300-MW-Rechenzentrumsstandort in Corpus Christi, Texas (deutsch) Peak Mining, Teil der Northern Data Group, erwirbt einen zweiten 300-MW-Rechenzentrumsstandort in Corpus Christi, Texas EQS-News: Northern Data AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain Peak Mining, Teil der Northern Data Group, erwirbt einen zweiten 300-MW-Rechenzentrumsstandort in Corpus Christi, Texas 24.05.2024 / 20:25 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 24.05.2024 - 20:25) weiterlesen...

EQS-News: Generalversammlung von Phoenix Mecano genehmigt alle Anträge (deutsch) Generalversammlung von Phoenix Mecano genehmigt alle Anträge Phoenix Mecano Management AG / Schlagwort(e): Generalversammlung Generalversammlung von Phoenix Mecano genehmigt alle Anträge 24.05.2024 / 18:09 CET/CEST --------------------------------------------------------------------------- Schaffhausen, 24. (Boerse, 24.05.2024 - 18:10) weiterlesen...

EQS-News: Adler Group S.A. gibt Änderungen im Verwaltungsrat als Vorschlag an die Hauptversammlung bekannt (deutsch) Adler Group S.A. gibt Änderungen im Verwaltungsrat als Vorschlag an die Hauptversammlung bekannt EQS-News: Adler Group S.A. / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Personalie Adler Group S.A. gibt Änderungen im Verwaltungsrat als Vorschlag an die Hauptversammlung bekannt 24.05.2024 / 14:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 24.05.2024 - 14:00) weiterlesen...

EQS-News: Westwing expandiert nach Portugal. (deutsch). EQS-News: Westwing Group SE / Schlagwort(e): Expansion Westwing expandiert nach Portugal. Westwing expandiert nach Portugal. (Boerse, 24.05.2024 - 13:53) weiterlesen...

EQS-News: Northern Data Group's Peak Mining erwirbt einen zweiten 300-MW-Rechenzentrumsstandort in Corpus Christi, Texas (deutsch) Northern Data Group's Peak Mining erwirbt einen zweiten 300-MW-Rechenzentrumsstandort in Corpus Christi, Texas EQS-News: Northern Data AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain Northern Data Group's Peak Mining erwirbt einen zweiten 300-MW-Rechenzentrumsstandort in Corpus Christi, Texas 24.05.2024 / 13:05 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 24.05.2024 - 13:05) weiterlesen...