Bayer, Analyse

Liebe Trader, Zeitweilig stand die Aktie des Pharma- und Chemieriesen Bayer an der Dax-Spitze, weil der Konzern Teile seines Geschäftes mit Saatgut und Unkrautvernichtungsmittel an den Rivalen BASF veräußern möchte.

13.10.2017 - 15:12:42

Bayer Analyse: Aktie markiert frisches Verlaufshoch. Der Deal soll aber nur zustande kommen, wenn Bayer die geplante Übernahme des Saatgut- und Agrarchemiekonzerns Monsanto aus den USA auch tatsächlich gelingt.

@ ad-hoc-news.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!