Produktion/Absatz, Deutschland

(Im ersten Absatz, dritter Satz, wurde die Ortsangabe zu Biblis korrigiert: Südhessen rpt Südhessen)GUNDREMMINGEN - Die Atommüll-Zwischenlager in Bayern und Baden-Württemberg sind bisher von Hochwasserschäden verschont geblieben.

05.06.2024 - 14:00:51

KORREKTUR: Bislang keine Hochwasserschäden an Atommüll-Zwischenlagern

(Im ersten Absatz, dritter Satz, wurde die Ortsangabe zu Biblis korrigiert: Südhessen rpt Südhessen)

GUNDREMMINGEN (dpa-AFX) - Die Atommüll-Zwischenlager in Bayern und Baden-Württemberg sind bisher von Hochwasserschäden verschont geblieben. Auch in das Zwischenlager im schwäbischen Gundremmingen, das nur wenige Hundert Meter von der Donau entfernt liegt, sei bisher kein Wasser eingedrungen, teilte die BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung am Mittwoch mit. Benachbarte Flächen seien zwar in Gundremmingen wie auch im südhessischen Biblis überflutet worden. Die Sicherheit der Zwischenlager sei aber gewährleistet.

Das gelte auch für die fünf weiteren Atommüll-Zwischenlager in Süddeutschland, teilte die BGZ mit. Dort sei die Hochwasserlage bisher aber auch weniger dramatisch gewesen. Bei der Wahl der Standorte sei der Schutz vor Überflutungen mitbedacht worden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Verbraucherzentrale mahnt Meta wegen KI-Training mit Nutzerdaten ab Mit einer Abmahnung gegen den Facebook-Konzern Meta US30303M1027 will die Verbraucherzentrale NRW verhindern, dass das Internet-Unternehmen ungefragt Inhalte seiner Anwenderinnen und Anwender zum Training seiner KI-Modelle verwendet. (Boerse, 13.06.2024 - 06:15) weiterlesen...

Legendäre Hotdog-Wettesser treten erstmals seit 15 Jahren zum Duell: an Die beiden bekanntesten Hot-Dog-Wettesser werden erstmals seit 15 Jahren wieder gegeneinander antreten. (Boerse, 13.06.2024 - 06:14) weiterlesen...

Robotaxi-Firma Waymo mit zweiter Rückruf-Aktion Die Robotaxi-Firma Waymo hat nach einem Unfall mit Blechschaden die Software ihrer gesamten Flotte aktualisiert. (Boerse, 13.06.2024 - 06:13) weiterlesen...

Presse: Italienische Rüstungsfirma Leonardo will Panzerbündnis mit Rheinmetall Der italienische Rüstungskonzern Leonardo IT0003856405 peilt nach gescheiterten anderweitigen Verhandlungen laut einem Pressebericht nun ein Bündnis mit dem deutschen Rheinmetall DE0007030009-Konzern an. (Boerse, 12.06.2024 - 23:11) weiterlesen...

WDH: VW plant Stromgroßspeicher in Norddeutschland (Wiederholung der Meldung vom 7. Juni. (Boerse, 12.06.2024 - 22:08) weiterlesen...

Rabatte für gesundes Verhalten? BGH stärkt Rechte Versicherter (nach Entscheidung aktualisiert)KARLSRUHE - Gutscheine fürs Joggen, Rabatte für die Vorsorgeuntersuchung - seit Jahren üben Verbraucherschützer Kritik an einem Programm des Versicherers Generali IT0000062072, das Versicherte für gesundheitsbewusstes Verhalten mit Gutscheinen und Vergünstigungen belohnt. (Boerse, 12.06.2024 - 18:29) weiterlesen...