Kolumne, DGA

GFT AI Impact 1.0: Zeiteinsparungen von bis zu 90 Prozent in der Softwareentwicklung EQS-News: GFT Technologies SE / Schlagwort(e): Produkteinführung / Sonstiges GFT AI Impact 1.0: Zeiteinsparungen von bis zu 90 Prozent in der Softwareentwicklung 10.07.2024 / 09:48 CET / CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

10.07.2024 - 09:48:50

EQS-News: GFT AI Impact 1.0: Zeiteinsparungen von bis zu 90 Prozent in der Softwareentwicklung (deutsch)

GFT AI Impact 1.0: Zeiteinsparungen von bis zu 90 Prozent in der Softwareentwicklung

EQS-News: GFT Technologies SE / Schlagwort(e): Produkteinführung/Sonstiges
GFT AI Impact 1.0: Zeiteinsparungen von bis zu 90 Prozent in der
Softwareentwicklung

10.07.2024 / 09:48 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

GFT AI Impact 1.0: Zeiteinsparungen von bis zu 90 Prozent in der
Softwareentwicklung

Signifikante Beschleunigung in realen Projekten bei europäischen und
südamerikanischen Unternehmen nachgewiesen

Stuttgart, 10. Juli 2024 - Die Erstellung von Software ist ein langwieriger,
komplexer und fragmentierter Prozess. Dutzende von einzelnen Tools kommen
dabei zum Einsatz. Eingebettete KI-Lösungen können diesen Prozess
effizienter machen. In Pilotprojekten mit lateinamerikanischen Tier-1-Banken
hat AI Impact von GFT signifikante Effizienzsteigerungen in der
Softwareentwicklung gebracht:

  * 85% schnellere Dokumentationserstellung

  * 65% Zeitersparnis bei der Fehlerbehebung

  * 85% schnellere Identifizierung neuer Schwachstellen

  * 90% Beschleunigung bei der Story-Erstellung

  * 80% schnellere Codeüberprüfung

AI Impact beseitigt technische Schulden, erhöht die Effizienz der Entwickler
und automatisiert Prozesse. Basierend auf den Erfahrungen aus diesen ersten
Projekten stellt GFT nun AI Impact 1.0 vor. Die Lösung wurde im November
2023 als Beta-Version eingeführt.

GFT führt AI Impact derzeit in einer Reihe von Tier-1-Banken,
Versicherungsunternehmen und Infrastrukturunternehmen in Südamerika und
Europa ein. In Brasilien laufen gegenwärtig fünf Projekte mit Unternehmen
aus den Bereichen Telekommunikation, Einzelhandel und Gesundheit, sowie dem
Finanzsektor.

"Generative KI revolutioniert die Art und Weise, wie Software erstellt wird.
Ich bin mir sicher, dass es keine Softwareentwicklung ohne KI mehr geben
wird. Schon heute ist jeder, der Software ohne KI entwickelt, deutlich im
Nachteil", sagt GFT Co-CEO Marco Santos. "Mit AI Impact stellen wir sicher,
dass unsere Kunden zu den ersten gehören, die von dieser Revolution
profitieren."

AI Impact 1.0 ist eine Suite von sieben Tools, die bei verschiedenen
Schritten des Softwareentwicklungsprozesses helfen. Sie helfen bei der
Erstellung von Stories und der Schätzung ihres Aufwands und ihrer
Komplexität, der Codeüberprüfung, der Erkennung von Schwachstellen und ihrer
Korrektur, der Dokumentation und dem Testen von Code.

AI Impact ist Teil des GFT AI.DA Marketplace, einer Plattform, die
prädiktive und generative KI-Technologien und Datenanalysen kombiniert. Der
GFT AI.DA Marketplace fördert die Entwicklung und Einführung von
KI-Anwendungen durch die Bereitstellung einer umfassenden Sammlung von
Anwendungsfällen, Methoden, Referenzarchitekturen und vorkonfigurierten
Lösungen. Dies hilft, die digitale Transformation deutlich zu beschleunigen.

Diese Pressemitteilung steht auch im GFT Newsroom zum Download bereit.

Ihre Kontakte

                           GFT Presse    Investoren
                    Dr. Markus Müller    Andreas Herzog
               Group Public Relations    Investor Relations
                  GFT Technologien SE    GFT Technologies SE
               Schelmenwasenstraße 34    Schelmenwasenstraße 34
                      70567 Stuttgart    70567 Stuttgart
                          Deutschland    Deutschland
                    +49 711 62042-344    +49 711 62042-383
          [1]markus.j.mueller@gft.com    [1]Andreas.Herzog@gft.com



   1. mailto:markus.j.mueller@gft.com    1. mailto:Andreas.Herzog@gft.com
Über GFT - Shaping the future of digital business

GFT ist ein Pionier der digitalen Transformation. Mit Technologien der
nächsten Generation ermöglichen wir unseren Kunden, durch intelligente
Softwarelösungen ihre Produktivität zu steigern. Unsere Schwerpunkte sind
Digital Finance, KI- und Datenlösungen für Unternehmen sowie
Plattform-Modernisierung.

Fundierte technologische Exzellenz, ein starkes Partner-Ökosystem und
umfassende Branchenkenntnisse zählen zu den Stärken von GFT. Wir sind
agile@scale und bringen die digitale Transformation unserer Kunden in der
Finanz- und Versicherungsbranche sowie der Fertigungsindustrie voran. Die
GFT Talente, erstellen implementieren und managen unter Beachtung der
Regulatorik Softwareanwendungen für innovative Unternehmen.

Mit Standorten in 20 Märkten weltweit garantiert GFT die Nähe zu seinen
Kunden. Wir vereinen außerdem mehr als 35 Jahre Erfahrung und ein globales
Team aus über 12.000 engagierten Talenten. GFT bietet ihnen herausragende
Karrieremöglichkeiten im Bereich innovativster Softwareentwicklung. Die
Aktie der GFT Technologies SE ist im SDAX der Deutschen Börse gelistet
(Ticker: GFT-XE).

www.gft.com/de

https://www.gft.com/de/de/blog

www.linkedin.com/company/gft-technologies

www.twitter.com/gft_de


---------------------------------------------------------------------------

10.07.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    GFT Technologies SE
                   Schelmenwasenstraße 34
                   70567 Stuttgart
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)711/62042-0
   Fax:            +49 (0)711/62042-301
   E-Mail:         ir@gft.com
   Internet:       www.gft.com
   ISIN:           DE0005800601
   WKN:            580060
   Indizes:        SDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1942871



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1942871 10.07.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-News: Gratisaktien seit heute an der Börse handelbar (deutsch) Gratisaktien seit heute an der Börse handelbar EQS-News: CR Energy AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Gratisaktien seit heute an der Börse handelbar 25.07.2024 / 11:49 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 25.07.2024 - 11:49) weiterlesen...

EQS-News: Provinz New Brunswick führt neue Patient Summary mit Lösungen von VeroSource von HEALWELL AI ein (deutsch) Provinz New Brunswick führt neue "Patient Summary" mit Lösungen von "VeroSource" von HEALWELL AI ein Emittent / Herausgeber: MIC Market Information & Content Publishing GmbH / Schlagwort(e): Expansion/Finanzierung Provinz New Brunswick führt neue "Patient Summary" mit Lösungen von "VeroSource" von HEALWELL AI ein 25.07.2024 / 11:49 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 25.07.2024 - 11:49) weiterlesen...

EQS-News: Allane Mobility Group veröffentlicht Whitepaper: EU-Taxonomie, CSRD und die Rolle des Fuhrparks verstehen. Ein Leitfaden zur Orientierung im CO2-Reporting (deutsch) Allane Mobility Group veröffentlicht Whitepaper: "EU-Taxonomie, CSRD und die Rolle des Fuhrparks verstehen. (Boerse, 25.07.2024 - 11:32) weiterlesen...

EQS-News: TitanSafe Schließfachanlagen GmbH gibt Partnerschaften bekannt und kündigt das geplante Listing der Inhaberschuldverschreibung 2024/2030  ISIN DE000A383EA2 an (deutsch) TitanSafe Schließfachanlagen GmbH gibt Partnerschaften bekannt und kündigt das geplante Listing der Inhaberschuldverschreibung 2024/2030 ISIN DE000A383EA2 an EQS-News: TitanSafe Schließfachanlagen GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges TitanSafe Schließfachanlagen GmbH gibt Partnerschaften bekannt und kündigt das geplante Listing der Inhaberschuldverschreibung 2024/2030 ISIN DE000A383EA2 an 25.07.2024 / 11:15 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 25.07.2024 - 11:15) weiterlesen...

EQS-News: publity AG: 25 Jahre Firmengeschichte, mehr als 1.100 Transaktionen, Anpassung an sich wandelnden Markt - Fokus Green Buildings (deutsch) publity AG: 25 Jahre Firmengeschichte, mehr als 1.100 Transaktionen, Anpassung an sich wandelnden Markt - Fokus Green Buildings EQS-News: publity AG / Schlagwort(e): Sonstiges publity AG: 25 Jahre Firmengeschichte, mehr als 1.100 Transaktionen, Anpassung an sich wandelnden Markt - Fokus Green Buildings 25.07.2024 / 10:30 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 25.07.2024 - 10:30) weiterlesen...

EQS-News: USU erneut als führender Anbieter im globalen Enterprise Service Management ausgezeichnet (deutsch) USU erneut als führender Anbieter im globalen Enterprise Service Management ausgezeichnet EQS-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Studienergebnisse USU erneut als führender Anbieter im globalen Enterprise Service Management ausgezeichnet 25.07.2024 / 10:15 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 25.07.2024 - 10:15) weiterlesen...