Börsen/Aktien, Nachrichtenüberblick

FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - STABILISIERUNG - Der Dax DE0008469008 dürfte sich am Freitag nach seinem jüngsten Kursrutsch zunächst stabilisieren.

14.06.2024 - 07:32:51

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax mit Stabilisierungsversuch

FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - STABILISIERUNG - Der Dax DE0008469008 dürfte sich am Freitag nach seinem jüngsten Kursrutsch zunächst stabilisieren. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor Start des Xetra-Handels mit 0,26 Prozent im Plus auf 18 314 Punkte. Dies ändert allerdings nichts daran, dass er auf ein Wochenminus zusteuert. Durch die Indikation sinkt dieses nur leicht auf 1,3 Prozent. Durch den Kursrutsch um knapp zwei Prozent und den niedrigsten Stand seit Anfang Mai hatte sich am Donnerstag das Chartbild im Dax weiter eingetrübt. Der Seitwärtskanal der vergangenen Wochen wurde verlassen. "Der Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser - technisch wie psychologisch", schrieb am Morgen der Chartexperte Martin Utschneider von Finanzethos. Neben der politischen Unsicherheit in Frankreich und der Diskussion über einen Zollstreit mit China hält auch die Zurückhaltung der US-Notenbank Fed mit Blick auf Zinssenkungen derzeit die Anleger davon ab, Risiken einzugehen.

USA: - TECHS WEITER GEFRAGT - Angeführt vom Technologie-Sektor haben die US-Börsen teils ihren Rekordlauf am Donnerstag mit gedrosseltem Tempo fortgesetzt. Schwächer als erwartet gestiegene Erzeugerpreise im Mai wurden ebenso als positives Signal für die Inflationsentwicklung gesehen wie die deutlich gestiegene Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe. Ein schwächerer Arbeitsmarkt dämpft tendenziell die Lohnentwicklung, was es der US-Notenbank Fed erleichtert, die Inflation zu bekämpfen. Der Dow Jones Industrial US2605661048 allerdings hatte einmal mehr das Nachsehen und verbuchte erneut moderate Verluste. In dem Leitindex sind vor allem Standardwerte zu finden. Während der bekannteste Wall-Street-Index Dow mit einem kleinen Abschlag von 0,17 Prozent auf 38 647,10 Punkte aus dem Handel ging, verzeichneten der S&P 500 US78378X1072 und die überwiegend mit Technologiewerten bestückten Nasdaq-Börsen neue Höchststände. Der marktbreite S&P beendete den Tag mit plus 0,23 Prozent auf 5433,74 Zähler. Der Auswahlindex Nasdaq 100 US6311011026 legte um 0,57 Prozent auf 19 576,92 Punkte zu.

ASIEN: - GEWINNE IN JAPAN, VERLUSTE IN CHINA - Die wichtigsten Aktienmärkte in Asien haben am Freitag erneut keine gemeinsame Richtung gefunden. In Tokio stieg der japanische Leitindex Nikkei 225 JP9010C00002XC0009692440 kurz vor dem Handelsende um 0,3 Prozent. Im Fokus standen hier geldpolitische Signale der Bank of Japan. Die Notenbank will ihre Anleihekäufe perspektivisch zwar verringern, sich aber noch Zeit lassen damit. Einige Investoren hatten damit gerechnet, dass der Schritt früher erfolgen könnte. Der Kurs des Yen geriet daraufhin unter Druck. In der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong ging es für den technologielastigen Hang-Seng-Index HK0000004322 um knapp 0,7 Prozent nach unten und der CSI 300 CNM0000001Y0 mit den wichtigsten Werten der chinesischen Festlandbörsen fiel im späten Handel um 0,4 Prozent.

DAX              		18265,68		-1,96%
XDAX            		18292,81		-1,74%
EuroSTOXX 50		  4935,50		-1,97%
Stoxx50        		  4506,09		-1,18%
				
DJIA             		38647,10		-0,17%
S&P 500        		  5433,74		 0,23%
NASDAQ 100  		19576,92		 0,57%

-------------------------------------------------------------------------------ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

Bund-Future                131,66            -0,14%

DEVISEN:

Euro/USD       		1,0737		0,00%
USD/Yen             	157,96		0,59%
Euro/Yen       		169,60		0,59%

ROHÖL:

Brent                         82,37            -0,38 USD
WTI                           78,17            -0,45 USD

/mis

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Gewinne erwartet FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - LEICHTE GEWINNE - Nach zwei Verlusttagen dürfte der Dax DE0008469008 am Mittwoch wieder anziehen. (Boerse, 17.07.2024 - 07:31) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Stabil erwartet FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - STABIL ERWARTET - Nach dem schwächeren Wochenstart dürfte sich im Dax DE0008469008 am Dienstag zunächst wenig tun. (Boerse, 16.07.2024 - 07:31) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursverluste erwartet FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - LEICHTE KURSVERLUSTE - Nach dem Chartausbruch im Dax DE0008469008 vom Freitag fehlen zu Wochenbeginn Anschlusskäufe. (Boerse, 15.07.2024 - 07:33) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax etwas höher erwartet FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - DAX BEHAUPTET GEWINNE - Der Dax DE0008469008 dürfte am Freitag seine Gewinne der vergangenen beiden Handelstage behaupten. (Boerse, 12.07.2024 - 07:32) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - KURSGEWINNE - Der Dax DE0008469008 dürfte am Donnerstag noch einige Punkte auf seine Vortagsgewinne draufsatteln. (Boerse, 11.07.2024 - 07:31) weiterlesen...