Börsen/Aktien, Nachrichtenüberblick

FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - ERHOLT - Nach dem kleineren Rücksetzer tags zuvor dürfte der Dax DE0008469008 am Freitag zunächst wieder zulegen.

12.04.2024 - 07:37:11

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax über 18 000 Punkten erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - ERHOLT - Nach dem kleineren Rücksetzer tags zuvor dürfte der Dax DE0008469008 am Freitag zunächst wieder zulegen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Morgen gut zwei Stunden vor dem Start auf 18 052 Punkte und damit rund ein halbes Prozent im Plus. Wie am Donnerstag nach der Zinssitzung der EZB klar wurde, scheint eine Leitzinssenkung im Juni mehr oder weniger ausgemacht zu sein. Am deutschen Aktienmarkt war es am Nachmittag im Sog schwächerer US-Börsen dennoch nach unten gegangen. Gleichwohl hatte sich der Dax über dem von charttechnischen Analysten zurzeit genau beobachtete Bereich um die 17 900 Zähler gehalten. Dieser stellt für den Dax erst einmal eine "volumenstarke Haltezone". Im Verlauf hatte sich dann zudem Wall Street erholt und für die Techwerte an der Nasdaq war es sogar deutlich nach oben gegangen. Das liefert nun dem Dax etwas Rückenwind.

USA: - STANDWERTE DURCHWACHSEN, TECHS STARK - Die US-Aktienmärkte haben sich am Donnerstag im Handelsverlauf von ihrer anfänglichen Schwächephase erholt. Dabei präsentierten sich vor allem die Technologiewerte an der Nasdaq in starker Verfassung. Der Dow Jones Industrial US2605661048 schloss mit einem Minus von 0,01 Prozent bei 38 459,08 Punkten. Für den marktbreiten S&P 500 US78378X1072 ging es um 0,74 Prozent auf 5199,06 Zähler aufwärts. Der technologielastige Nasdaq 100 US6311011026 stieg um 1,65 Prozent auf 18 307,98 Punkte.

ASIEN: - DURCHWACHSEN - Die wichtigsten Börsen Asiens haben am Freitag keine gemeinsame Richtung gefunden. Japan stieg der Nikkei 225 XC0009692440JP9010C00002 im späten Handel um 0,3 Prozent. Der CSI 300 CNM0000001Y0 mit den wichtigsten Werten, die an den chinesischen Festlandbörsen sank um 0,2 Prozent. Der Hang Seng HK0000004322 der Sonderverwaltungszone Hongkong gab um 1,6 Prozent nach.

DAX                          17954,48            -0,79%
XDAX                        18046,86            -0,19%
EuroSTOXX 50              4966,68            -0,68%
Stoxx50                      4368,27            -0,31%

DJIA                          38459,08            -0,01%
S&P 500                       5199,06             0,74%
NASDAQ 100                18307,98            1,65%

-------------------------------------------------------------------------------ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

Bund-Future                131,65            +0,01%

DEVISEN:

Euro/USD                  1,0711            -0,13%
USD/Yen                    153,20            -0,05%
Euro/Yen                   164,10            -0,18%

ROHÖL:

Brent                      90,23            +0,49 USD
WTI                        85,64            +0,62 USD

/mis

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursverluste erwartet FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - LEICHTE VERLUSTE - Auch zu Beginn der neuen Börsenwoche zeichnet sich kein Ende für die jüngste Stagnation am deutschen Aktienmarkt ab. (Boerse, 27.05.2024 - 07:32) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Schwacher Wochenausklang FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - SCHWACH - Die Sorgen über womöglich noch für längere Zeit hohe Zinsen in den USA trüben auch am deutschen Aktienmarkt zum Wochenschluss das Bild. (Boerse, 24.05.2024 - 07:33) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursgewinne erwartet FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - LEICHTE KURSGEWINNE - Der Dax DE0008469008 dürfte am Donnerstag unter dem Eindruck der Nvidia-Zahlen US67066G1040 und geldpolitischer Signale der US-Notenbank Fed zunächst in seiner jüngsten Spanne bleiben. (Boerse, 23.05.2024 - 07:32) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Stabil auf hohem Niveau FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - STABIL AUF HOHEM NIVEAU - Im Dax DE0008469008 zeichnen sich zur Wochenmitte vor den Quartalszahlen von Nvidia US67066G1040 und dem Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed zunächst keine großen Sprünge ab. (Boerse, 22.05.2024 - 07:32) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursverluste erwartet FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - ETWAS NIEDRIGER - Der Dax DE0008469008 wird am Dienstag nach dem ruhigen Feiertagshandel etwas niedriger erwartet. (Boerse, 21.05.2024 - 07:32) weiterlesen...