Börsen/Aktien, Nachrichtenüberblick

FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - REKORD BLEIBT NAH - Der rekordhohe Dax DE0008469008 steuert am Freitag mit weiteren Gewinnen auf ein starkes Wochenergebnis zu.

23.02.2024 - 07:32:13

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Rekord bleibt nah

FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - REKORD BLEIBT NAH - Der rekordhohe Dax DE0008469008 steuert am Freitag mit weiteren Gewinnen auf ein starkes Wochenergebnis zu. Mit Rückenwind aus Übersee dürfte der Leitindex über 17 400 und damit nahe am Vortagshoch eröffnen: Der Broker IG taxierte ihn zwei Stunden vor dem Auftakt 0,2 Prozent höher auf 17 410 Zähler und damit nur leicht unter dem Rekordhoch vom Vortag. Nach der Kursrally am Donnerstag dürfte das Wochenplus des Dax nun auf etwas weniger als zwei Prozent steigen. In New York hatten die Börsen am Donnerstag ihre Kursgewinne im Verlauf ausgebaut. Vor allem der technologielastige Nasdaq 100 US6311011026 machte angetrieben von Nvidia US67066G1040 und der Fantasie für Künstliche Intelligenz mit einem Kurssprung auf sich aufmerksam, der erstmals über der Marke von 18 000 Punkten endete.

USA: - REKORDE - Das enorme Wachstum des Halbleiterkonzerns Nvidia hat am Donnerstag den Rekordlauf der US-Börsen frisch angeheizt. Der Dow Jones Industrial US2605661048 überwand erstmals in seiner weit mehr als hundertjährigen Geschichte die Hürde von 39 000 Punkten. Auch der S&P 500 US78378X1072 erreichte eine Bestmarke. Dem Nasdaq 100 US6311011026 gelang der Sprung zurück über die Marke von 18 000 Punkten. Unterstützt wurden die Indizes in ihrem Lauf dabei auch von erfreulichen Konjunkturdaten.

ASIEN: - ETWAS SCHWÄCHER - Die wichtigsten Aktienmärkte in Asien haben am Freitag etwas nachgegeben. Nach dem Rekord in Japan beim Nikkei 225 XC0009692440JP9010C00002 am Vortag ruhte der Handel dort zum Wochenausklang. In Hongkong sank der Hang-Seng-Index HK0000004322 zuletzt hingegen um 0,2 Prozent. In Festland-China büßte der CSI 300 CNM0000001Y0 mit großen Werten der Handelsplätze in Shanghai und Shenzhen ebenfalls 0,2 Prozent ein.

DAX              		17370,45		1,47		
XDAX            		17420,02		1,52		
EuroSTOXX 50		  4855,36		1,68		
Stoxx50        		  4288,88		0,86		
														
DJIA             		39069,11		1,18		
S&P 500        		  5087,03		2,11		
NASDAQ 100  		18004,70		3,01

-------------------------------------------------------------------------------ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

Bund-Future                132,26              -0,20%

DEVISEN:

Euro/USD       		   1,0826		0,04	
USD/Yen             	150,61		0,07		
Euro/Yen       		163,05		0,11

ROHÖL:

Brent                              83,21         -0,46 USD
WTI                                78,12         -0,49 USD

/jha/

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Korrektur geht weiter FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - VERLUSTE - Im Dax DE0008469008 zeichnet sich der dritte schwache Wochenabschluss in Folge ab: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Freitagmorgen gut zweieinhalb Stunden vor dem Start sehr schwach auf 17 533 Punkte - ein Abschlag von 1,7 Prozent. (Boerse, 19.04.2024 - 07:37) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax-Stabilisierung geht weiter FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - MODERATE GEWINNE - Der Stabilisierungsversuch des Dax DE0008469008 an seiner 50-Tage-Linie setzt sich fort: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Donnerstagmorgen gut zweieinhalb Stunden vor dem Start 0,2 Prozent höher auf 17 805 Punkte. (Boerse, 18.04.2024 - 07:33) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kaum bewegt nach Rücksetzer FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - STABIL ERWARTET - Nach dem Rückschlag am Vortag tut sich im Dax DE0008469008 zur Wochenmitte wohl zunächst nur wenig. (Boerse, 17.04.2024 - 07:31) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Zinsunsicherheit belastet Dax FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - VERLUSTE ERWARTET - Nach dem stabilen Wochenstart droht dem Dax DE0008469008 am Dienstag ein neuerlicher Rückschlag. (Boerse, 16.04.2024 - 07:33) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursverluste erwartet FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - LEICHTE KURSVERLUSTE - Nach zwei schwächeren Wochen tut sich am Montag im Dax DE0008469008 wohl zunächst nur wenig. (Boerse, 15.04.2024 - 07:33) weiterlesen...