Kolumne, DGA

ESPG AG: Anleihegläubiger stimmen für vorsorglichen Covenant-Waiver und potenzielle Anleiheaufstockung EQS-News: ESPG AG / Schlagwort(e): Anleihe / Immobilien ESPG AG: Anleihegläubiger stimmen für vorsorglichen Covenant-Waiver und potenzielle Anleiheaufstockung 21.03.2024 / 12:32 CET / CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

21.03.2024 - 12:33:05

EQS-News: ESPG AG: Anleihegläubiger stimmen für vorsorglichen Covenant-Waiver und potenzielle Anleiheaufstockung (deutsch)

ESPG AG: Anleihegläubiger stimmen für vorsorglichen Covenant-Waiver und potenzielle Anleiheaufstockung

EQS-News: ESPG AG / Schlagwort(e): Anleihe/Immobilien
ESPG AG: Anleihegläubiger stimmen für vorsorglichen Covenant-Waiver und
potenzielle Anleiheaufstockung

21.03.2024 / 12:32 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

ESPG AG: Anleihegläubiger stimmen für vorsorglichen Covenant-Waiver und
potenzielle Anleiheaufstockung

Köln, 21. März 2024: Die Anleihegläubiger der European Science Park Group,
einem auf Wissenschaftsparks spezialisierten Immobilienunternehmen, haben
nahezu einstimmig mit über 99,9 % dem vorsorglichen Covenant-Waiver und
einer potenziellen Anleiheaufstockung im schriftlichen Abstimmungsverfahren
zugestimmt. Das erforderliche Quorum für die Abstimmung ohne Versammlung
wurde ebenfalls erreicht. Mit dem breiten Rückhalt unterstützen die
Anleihegläubiger die weitere Geschäftsentwicklung und eröffnen dem Vorstand
langfristige Planungssicherheit.

Ralf Nöcker, Vorstand der ESPG AG: "Wir haben in den letzten Wochen einen
intensiven und konstruktiven Austausch mit unseren Gläubigern geführt. Dabei
haben wir einen großen Rückhalt erfahren. Das zeigt sich auch am eindeutigen
Abstimmungsergebnis. Wir möchten uns bei allen Anlegern in der ganzen Welt,
aber auch den eingeschalteten Investmentbanken, Wertpapierhändlern und
Vermögensverwaltern für den großen EInsatz der letzten Tage bedanken. Wir
werden nun hart daran arbeiten, ESPG im Sinne unserer Investoren in eine
erfolgreiche Zukunft zu führen."

Markus Drews, Vorstand der ESPG AG: "Dass wir die erforderliche Mehrheit
bereits bei der ersten Abstimmung erreichen konnten, ist ein starkes
Zeichen. Es ist uns ein Anliegen, unseren Dank für die hohe Teilnahme an der
Abstimmung, das entgegengebrachte Vertrauen, sowie die Unterstützung und die
Dialogbereitschaft unserer Investoren auszusprechen."

Die Gläubiger beschlossen den Gesamt-LTV-Covenant zum Bilanzstichtag 31.
Dezember 2023 vorsorglich auszusetzen und die Entscheidung für den
Gesamt-LTV-Covenant zum 31. Dezember 2024 an den gemeinsamen Vertreter der
Anleihegläubiger, Herrn Klaus Nieding, zu delegieren. Damit wird den
volatilen Marktbedingungen in der Immobilienbranche Rechnung getragen. Zudem
wurde einer potenziellen Anleiheaufstockung um bis zu 20 % des derzeit
ausstehenden Gesamtnennbetrags zu einem Kurs von mindestens 95 % des
Nennbetrags zugestimmt, um der Gesellschaft mehr finanzielle Flexibilität zu
eröffnen. Ferner wurde eine Vereinfachung von in den Anleihebedingungen
enthaltenen Reporting-, Publikations- und Formvorschriften sowie eine
redaktionelle Korrektur beschlossen.

Die gefassten Beschlüsse werden heute auf der ESPG Website und in den
kommenden Tagen auch im Bundesanzeiger bekanntgemacht.

Über ESPG
Die European Science Park Group (ESPG) ist ein auf Science Parks
spezialisiertes Immobilienunternehmen. Der Fokus der Gesellschaft liegt auf
dem Aufbau von Wissenschaftsparks, überwiegend geprägt von Mietern aus
Zukunftsbranchen wie Biowissenschaften, grüne Technologien oder digitale
Transformation, die von der Nähe zueinander und der direkten Nachbarschaft
zu Universitäten, Kliniken oder Forschungsstandorten profitieren. Das
Portfolio der ESPG umfasst bereits europaweit 16 Wissenschaftsparks mit
einer Gesamtfläche von 126.000 Quadratmetern. Die Standorte sind in der
Regel außerhalb der Metropolen angesiedelt, in Gebieten, die als
Wissenschaftscluster gelten oder eine hohe Konzentration innovativer
Unternehmen aufweisen.

Pressekontakt:
Jan Hutterer
T +49 40 60 91 86 83
M +49 172 3462831
espg@kirchhoff.de


---------------------------------------------------------------------------

21.03.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    ESPG AG
                   Kleingedankstraße 11a
                   50677 Köln
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)22180149800
   Internet:       https://espg.space
   ISIN:           DE000A2NBY22
   WKN:            A2NBY2
   Börsen:         Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt
   EQS News ID:    1864393



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1864393 21.03.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-News: Final Reminder - Einladung zum 11. International Investment Forum (IIF) - [ONLINE] am 17. April 2024 (deutsch) Final Reminder - Einladung zum 11. International Investment Forum (IIF) - [ONLINE] am 17. (Boerse, 16.04.2024 - 10:00) weiterlesen...

EQS-News: Karlsberg Brauerei: Vorzeitiges Ende des freiwilligen Umtauschangebots sowie der Angebotsfrist für Neuzeichnungen in dieser Woche aufgrund hoher Nachfrage und Festlegung des Zinssatzes auf 6% p.a. (deutsch) Karlsberg Brauerei: Vorzeitiges Ende des freiwilligen Umtauschangebots sowie der Angebotsfrist für Neuzeichnungen in dieser Woche aufgrund hoher Nachfrage und Festlegung des Zinssatzes auf 6% p.a. EQS-Ad-hoc: Karlsberg Brauerei GmbH / Schlagwort(e): Anleiheemission/Anleihe Karlsberg Brauerei: Vorzeitiges Ende des freiwilligen Umtauschangebots sowie der Angebotsfrist für Neuzeichnungen in dieser Woche aufgrund hoher Nachfrage und Festlegung des Zinssatzes auf 6% p.a. 16.04.2024 / 09:30 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 16.04.2024 - 09:30) weiterlesen...

EQS-News: INTILION: Industrieller Großspeicher für Siegfried Jacob Metallwerke in Nordrhein-Westfalen in Betrieb genommen (deutsch) INTILION: Industrieller Großspeicher für Siegfried Jacob Metallwerke in Nordrhein-Westfalen in Betrieb genommen EQS-News: INTILION Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges INTILION: Industrieller Großspeicher für Siegfried Jacob Metallwerke in Nordrhein-Westfalen in Betrieb genommen 16.04.2024 / 09:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 16.04.2024 - 09:00) weiterlesen...

EQS-News: Nagarro veröffentlicht seine geprüften Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 - der Umsatz stieg währungsbereinigt um 9,4 % (deutsch) Nagarro veröffentlicht seine geprüften Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 - der Umsatz stieg währungsbereinigt um 9,4 % EQS-News: Nagarro SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Jahresbericht Nagarro veröffentlicht seine geprüften Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 - der Umsatz stieg währungsbereinigt um 9,4 % 16.04.2024 / 08:02 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 16.04.2024 - 08:02) weiterlesen...

EQS-News: Marinomed Biotech AG gibt Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 bekannt und meldet Fortschritte bei Marinosolv und Carragelose Assets (deutsch) Marinomed Biotech AG gibt Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 bekannt und meldet Fortschritte bei Marinosolv und Carragelose Assets EQS-News: Marinomed Biotech AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis Marinomed Biotech AG gibt Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 bekannt und meldet Fortschritte bei Marinosolv und Carragelose Assets 16.04.2024 / 07:45 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 16.04.2024 - 07:45) weiterlesen...

EQS-News: PharmaSGP übertrifft 2023 die Umsatzmarke von 100 Mio. EUR und plant 2024 mit weiterem profitablem Wachstum (deutsch) PharmaSGP übertrifft 2023 die Umsatzmarke von 100 Mio. (Boerse, 16.04.2024 - 07:30) weiterlesen...