EON-Analyse, Kaufmarken

E.ON-Analyse: Wo liegen potenzielle Kaufmarken?

13.02.2018 - 15:44:19

E.ON-Analyse: Wo liegen potenzielle Kaufmarken?. Liebe Trader, Langsam aber sicher nährt sich das Wertpapier des Energiekonzerns E.ON einer markanten Unterstützungszone an und könnte an dieser Stelle versuchen einen Boden aufzustellen - immer hin hat die Aktie seit den letzten großen Verlaufshochs bei 10,81 Euro aus Anfang November bereits 27 Prozent korrigiert und steuert direkt auf eine Mehrfachunterstützung bestehend aus dem 38,2 [...]

@ ad-hoc-news.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!