Produktion/Absatz, Belgien

Der weltgrößte Bierkonzern AB Inbev BE0003793107 lässt seine Biermarke Corona Extra jetzt auch in Deutschland brauen.

03.06.2024 - 17:29:44

Corona-Bier wird künftig bei Hasseröder im Harz gebraut

Wie das Unternehmen auf Anfrage bestätigte, ist es Teil der Wachstumsstrategie, das ursprünglich aus Mexiko stammende Bier in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) zu brauen. Dafür sei signifikant in die dortige Hasseröder-Brauerei investiert worden, erklärte ein Unternehmenssprecher. Man habe bereits damit begonnen, "Corona Extra" in Wernigerode zu brauen. Wann und in welcher Menge das Bier auf den Markt kommt, teilte das Unternehmen nicht mit. Es werde aber nicht nur der deutsche Markt beliefert, sondern auch für angrenzende Exportmärkte produziert.

Die Brauerei in Wernigerode ist nach Unternehmensangaben mittlerweile eine der effizientesten im europäischen Netzwerk des Konzerns. Zum belgischen Unternehmen AB Inbev gehören in Deutschland unter anderem die Biermarken Hasseröder, Diebels, Beck's und Franziskaner.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

KORREKTUR: Autoindustrie kritisiert mögliche Strafzölle auf E-Autos aus China (Berichtigung: Die Zölle werden nur in bestimmten Fällen rückwirkend erhoben, die EU-Kommission hat ihre Angaben dazu präzisiert. (Wirtschaft, 12.06.2024 - 16:28) weiterlesen...

Strafzölle auf E-Autos: Habeck setzt auf Gespräch mit China Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck setzt angesichts drohender hoher EU-Strafzölle auf chinesische E-Autos auf Verhandlungen mit China - und warnt zugleich vor einem "Zollwettlauf". (Wirtschaft, 12.06.2024 - 14:21) weiterlesen...

WDH: Autoindustrie kritisiert mögliche Strafzölle auf E-Autos aus China (Name von Verbandspräsidentin ergänzt)BRÜSSEL - Der Verband der Automobilindustrie (VDA) kritisiert die Drohung der EU-Kommission, künftig hohe Strafzölle auf E-Autos aus China zu erheben. (Wirtschaft, 12.06.2024 - 14:19) weiterlesen...

Autoindustrie kritisiert mögliche Strafzölle auf E-Autos aus China Der Verband der Automobilindustrie (VDA) kritisiert die Drohung der EU-Kommission, künftig hohe Strafzölle auf E-Autos aus China zu erheben. (Wirtschaft, 12.06.2024 - 13:05) weiterlesen...

Verbraucher kaufen weniger Spirituosen Viele Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland sparen beim Wocheneinkauf - auch bei Spirituosen. (Wirtschaft, 11.06.2024 - 17:45) weiterlesen...

Große Brauereien setzen weniger Bier ab - sechs deutsche unter Top 40 Die 40 größten Brauereien der Welt haben nach Daten des weltgrößten Hopfenhändlers BarthHaas vergangenes Jahr weniger Bier gebraut. (Boerse, 11.06.2024 - 11:20) weiterlesen...