Produktion/Absatz, Deutschland

Der US-Kreditkartenanbieter Visa will mit Investitionen seine Stellung auf dem deutschen Markt ausbauen.

14.02.2024 - 12:29:17

Zahlungsvolumen gestiegen - Visa wächst deutlich in Deutschland

"In diesem Jahr wollen wir erneut bis zu elf Millionen Euro in den Ausbau der Akzeptanz in Deutschland investieren", sagte Zentraleuropachef Albrecht Kiel am Mittwoch. Die Zahl der Visa-Akzeptanzstellen im stationären Handel in Deutschland stieg nach seinen Angaben per Ende Dezember um 20 Prozent auf 1,27 Millionen. "Visa wird erstmals an mehr Terminals akzeptiert als traditionelle Bankkarten", sagte Kiel. Das Zahlungsvolumen mit Debit- und Kreditkarten von Visa legte nach seinen Angaben im Finanzjahr 2023 in Deutschland um 25 Prozent zu.

Die Zahl der Visa-Debitkarten stieg um 33 Prozent auf rund 16 Millionen. Debitkarten sind Bankkarten wie die Girocard, bei der im Gegensatz zur Kreditkarte alle Buchungen direkt vom Konto eingezogen werde. Die Debitkarten von Visa hätten sich inzwischen fest im Markt etabliert, sagte Kiel.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Lufthansa-Flieger macht wegen Rauch aus Cockpit Sicherheitslandung in Hannover Rauch im Cockpit hat in einer Lufthansa DE0008232125-Maschine am Sonntagnachmittag für Aufregung gesorgt: Der Pilot brach den Weg nach Frankfurt ab und landete zur Sicherheit auf dem Flughafen Hannover. (Boerse, 26.05.2024 - 18:31) weiterlesen...

Pfingstunwetter: Versicherer gehen von 200 Millionen Euro Schaden aus Nach den Unwettern an Pfingsten mit Hochwasser im Saarland und in Rheinland-Pfalz geht der Gesamtverband der Versicherer (GDV) von rund 200 Millionen Euro versicherten Schäden aus. (Boerse, 24.05.2024 - 16:44) weiterlesen...

Nato-Staat ordert Munition für fast 300 Millionen Euro bei: Rheinmetall Der Rüstungskonzern Rheinmetall DE0007030009 hat von einem Nato-Mitgliedsstaat einen Großauftrag für Artilleriemunition im Wert von knapp 300 Millionen Euro erhalten. (Boerse, 24.05.2024 - 10:15) weiterlesen...

Flughäfen: Passagierzahlen in Deutschland wachsen langsamer An den deutschen Flughäfen sind im April die Passagierzahlen langsamer gewachsen als in den Monaten zuvor. (Boerse, 24.05.2024 - 10:01) weiterlesen...

Mehr Aufträge für Baubranche im ersten Quartal Die Baubranche in Deutschland hat das erste Quartal dank erneuter Bestellzuwächse im März mit einem Auftragsplus abgeschlossen. (Boerse, 24.05.2024 - 08:48) weiterlesen...

US-Behörde rechnet mit starker Hurrikan-Saison über dem Atlantik Die Hurrikan-Saison über dem Atlantik könnte nach Einschätzung der US-Wetterbehörde NOAA in diesem Jahr überdurchschnittlich stark ausfallen. (Boerse, 24.05.2024 - 06:24) weiterlesen...