Ergebnisse, Produktion/Absatz

Der italienische Versicherer Generali IT0000062072 hat nach seinem Rekordgewinn aus dem vergangenen Jahr auch Anfang 2024 weiter zugelegt.

21.05.2024 - 07:58:33

Generali legt nach Rekordjahr weiter zu

Dank Zuwächsen in allen drei Sparten stand unter dem Strich ein Gewinn von knapp 1,3 Milliarden Euro und damit rund fünf Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie der Konkurrent des deutschen Versicherers Allianz DE0008404005 am Dienstag in Mailand mitteilte.

Allerdings stieg der Gewinn im Tagesgeschäft im ersten Quartal bei Weitem nicht so stark wie die Prämieneinnahmen. Die Bruttoprämien legten um mehr als 21 Prozent auf 26,4 Milliarden Euro zu. Der operative Gewinn wuchs lediglich um 5,5 Prozent auf rund 1,9 Milliarden Euro.

In der Sachversicherung zehrten die Aufwendungen für Schäden, Verwaltung und Vertrieb einen etwas größeren Teil der Prämieneinnahmen auf als ein Jahr zuvor. Das lag vor allem an der Berücksichtigung höherer Ausgaben für künftige Schadenzahlungen. Dass der operative Gewinn der Sparte dennoch stieg, verdankte der Konzern auch der Übernahme des Geschäfts von Liberty Seguros in Spanien und Portugal.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Covestro legt Sparprogramm auf - Kündigungsschutz in Deutschland Der Kunststoffhersteller Covestro DE0006062144 will sich in einem für die Chemiebranche schwierigen Umfeld mit Kostensenkungen behaupten. (Boerse, 25.06.2024 - 12:43) weiterlesen...

Nächster Pharma-Studienflop für Merck KGaA - Aktienkurs bricht ein Beim Darmstädter Merck-Konzern DE0006599905 ist erneut ein wichtiger Hoffnungsträger aus dem Pharmageschäft auf dem Weg zur Zulassung gefloppt. (Boerse, 25.06.2024 - 11:03) weiterlesen...

Airbus senkt Gewinn- und Auslieferungsziel - Aktie bricht ein Anhaltende Lieferprobleme bei dringend benötigten Bauteilen und eine Abschreibung in der Raumfahrtsparte haben die Jahresziele des weltgrößten Flugzeugbauer Airbus NL0000235190 durchkreuzt. (Boerse, 25.06.2024 - 10:41) weiterlesen...

Hornbach verdient dank gutem Wetter und Kostenkontrolle mehr Der Baumarktkonzern Hornbach Holding DE0006083405 hat zu Beginn seines neuen Geschäftsjahres vom wärmeren Wetter im März und April profitiert. (Boerse, 25.06.2024 - 10:03) weiterlesen...

Kreise: Boeing-Offerte bewertet Zulieferer Spirit Aero mit 35 Dollar je Aktie Der kriselnde Flugzeugbauer Boeing US0970231058 will den Rückkauf seines Hauptzulieferers Spirit Aerosystems US8485741099 vor allem mit Aktien finanzieren. (Boerse, 25.06.2024 - 09:08) weiterlesen...

Chemiekonzern Covestro legt Sparprogramm auf Der Kunststoffhersteller Covestro DE0006062144 will sich mit Kostensenkungen im internationalen Wettbewerb behaupten. (Boerse, 25.06.2024 - 08:33) weiterlesen...