Aktienfokus, Deutschland

Der Evotec-Kurs DE0005664809 ist am Mittwoch nur mäßig von Fortschritten bei einer Forschungskooperation angetrieben worden.

12.06.2024 - 11:37:52

AKTIE IM FOKUS: Evotec profitieren verhalten von Forschungszahlung

Nach einem frühen, mehr als vierprozentigen Kurssprung bis auf 9,255 Euro behaupteten die Aktien des Pharmawirkstoffforschers und -entwicklers zuletzt lediglich ein Plus von einem halben Prozent auf 8,92 Euro. Nach einem frühen Ausbruchsversuch rutschten sie damit wieder in die Konsolidierungsspanne der vergangenen Tage zurück.

Ende Mai hatten die Titel bei 8,275 Euro den tiefsten Stand seit März 2017 markiert. Seit Jahresbeginn steht aktuell ein Kurseinbruch um 58 Prozent zu Buche. Zuletzt war es gegen Ende April steil bergab gegangen, nachdem Evotec die Anleger mit Zahlen sowie einem vorsichtigen Ausblick verschreckt hatte. Anfang des Jahres hatte schon der überraschende Abgang des langjährigen Unternehmenschefs Werner Lanthaler für Verwerfungen gesorgt. Von alldem haben sich die Titel bis heute nicht erholen können.

Evotec gab am Mittwoch bekannt, dass ein wichtiger wissenschaftlicher Fortschritt innerhalb der Neurologie-Partnerschaft mit Bristol Myers Squibb erreicht wurde. Dadurch erhält das Unternehmen vom US-Pharmakonzern eine Zahlung von 20 Millionen US-Dollar. Die Partnerschaft besteht laut Evotec seit 2016 und hat zum Ziel, krankheitsverändernde Behandlungen für ein breites Spektrum neurodegenerativer Erkrankungen zu identifizieren.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIEN IM FOKUS: Deutsche Techwerte auf Erholungskurs - Nasdaq stützt Die Aktien deutscher Technologieunternehmen haben am Montagnachmittag kräftig zugelegt und dabei nicht zuletzt von deutlichen Gewinnen an der US-Technologiebörse Nasdaq US6311011026 profitiert.Infineon DE0006231004 erholten sich fast vollständig von ihren Verlusten am Freitag. (Boerse, 22.07.2024 - 17:03) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Varta-Aktionäre flüchten in Scharen - Sorge vor Totalverlust Ein drohender Totalverlust schockiert am Montag die Anleger von Varta DE000A0TGJ55 angesichts des vom Batteriehersteller angekündigten Restrukturierungsvorhabens. (Boerse, 22.07.2024 - 12:05) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Takkt mit Tief seit Herbst 2022 Nach einer Prognosesenkung sind am Montag die Papiere von Takkt DE0007446007 auf den tiefsten Stand seit Oktober 2022 gefallen. (Boerse, 22.07.2024 - 10:47) weiterlesen...

AKTIEN-FLASH: Varta brechen 80 Prozent ein - Kapitalschnitt droht Die Aktien von Varta haben am Morgen auf Xetra nur noch rekordtiefe 2,10 Euro gekostet - 80 Prozent weniger als am Freitagabend. (Boerse, 22.07.2024 - 09:34) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Globale IT-Störungen belasten Airlines - Crowdstrike sacken ab Weltweite IT-Probleme haben am Freitag europaweit insbesondere die Aktien des Reise- und Freizeitsektors belastet. (Boerse, 19.07.2024 - 11:25) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Kurseinbruch bei Sartorius - Analyst: 2025 eine 'Black Box' (Kursentwicklung aktualisiert, Stimmen ergänzt)FRANKFURT - Auch wenn die Gewinnwarnung von Sartorius DE0007165631 erwartet wurde, die Kursreaktion fällt am Freitagmorgen heftig aus: Die Papiere des Laborspezialisten brachen auf Xetra um 15 Prozent ein und gaben damit drei Viertel der Erholungsrally seit Anfang Juli wieder ab. (Boerse, 19.07.2024 - 11:00) weiterlesen...