Aktienfokus, Deutschland

Bei Aurubis DE0006766504 haben die Anleger am Dienstag über durchwachsene Quartalsresultate hinweg geschaut.

06.02.2024 - 11:15:49

AKTIEN IM FOKUS: Aurubis steigen trotz durchwachsener Zahlen - Salzgitter auch

Mit 2,7 Prozent waren die Papiere zuletzt ein klarer MDax DE0008467416-Gewinner, obwohl der Kupferkonzern mit Gewinneinbußen ins neue Geschäftsjahr gestartet war. In ersten Reaktionen war der Kurs mit 62,40 Euro noch auf ein Tief seit November 2022 gefallen. Dann aber griffen Anleger zu. Zuletzt wurden 66,16 Euro für die Aktien gezahlt.

Analysten sahen den operativen Vorsteuergewinn zwar etwas unter der Markterwartung, doch dessen ungeachtet wurde der diesjährige Ausblick von Aurubis bestätigt. Wie Dirk Schlamp von der DZ Bank in einem ersten Kommentar schrieb, waren wesentliche Auswirkungen der Quartalszahlen auf die Jahresprognose auch nicht zu erwarten, zumal das Geschäftsjahr gerade erst begonnen habe.

Christian Obst von der Baader Bank betonte, die Ergebnisse seien kein Treiber für die Aktien. Eher sei kurzfristig die Unsicherheit über die Zukunft des Top-Managements das entscheidende Thema. Wie seit Januar bekannt, wird infolge eines Millionenschadens durch Betrugs- und Diebstahlfälle fast der komplette Vorstand ausgetauscht. Die Nachfolger von Konzernchef Roland Harings, Finanzvorstand Rainer Verhoeven und Produktionsvorstand Heiko Arnold stehen noch nicht fest. Die Fälle hatten Kritik am Risikomanagement des Unternehmens laut werden lassen.

Mit Bestätigungen ihrer Kaufempfehlungen blicken Obst und Schlamp optimistisch voraus. "Wir bestätigen unsere positive langfristige Einschätzung des Aurubis-Geschäftsmodells", schrieb der Baader-Experte. "Chancen ergeben sich aus steigenden Metallpreisen sowie dem Ausbau der Recyclingaktivitäten in den USA, wo der Hochlauf allerdings zunächst belastet. Zudem sind aus unserer Sicht die zentralen Treiber der Kupfernachfrage intakt", schrieb der DZ-Bank-Experte Schlamp.

Auch die Aktien des Stahlkonzerns Salzgitter DE0006202005, der etwa 30 Prozent an Aurubis hält, waren am Dienstag unter Anlegern sehr gefragt. Hier lieferte eine Kaufempfehlung der Privatbank Metzler Rückenwind.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS: SMA Solar vorbörslich mit Kursrutsch im Schlepptau von Solaredge Die Aktien von SMA Solar DE000A0DJ6J9 leiden am Mittwoch vorbörslich stark unter negativen Vorgaben aus den USA. (Boerse, 21.02.2024 - 08:41) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Fresenius vorbörslich schwach - Ausblick enttäuscht Ein enttäuschender Ausblick hat am Mittwoch vorbörslich die Fresenius DE0005785604-Aktien belastet. (Boerse, 21.02.2024 - 07:59) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: FMC auf Talfahrt - 'Marge nur auf den ersten Blick positiv' (neue Fassung samt aktuellen Kursen)FRANKFURT - Die Aktie von Fresenius Medical Care (FMC) DE0005785802 ist am Dienstag nach anfangs kräftigen Gewinnen auf Talfahrt gegangen. (Boerse, 20.02.2024 - 15:58) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Siemens Energy unter Druck - Händler: weitere Gewinnmitnahmen Die Aktien von Siemens Energy DE000ENER6Y0 sind am Dienstag mit einem Minus von 5,46 Prozent auf 13,24 Euro an das Dax-Ende gefallen. (Boerse, 20.02.2024 - 15:22) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: FMC schwächer nach kräftigen Auftaktgewinnen - 'Zahlen solide' FRANKFURT - Die Eckzahlen von Fresenius Medical Care (FMC) DE0005785802 und auch die leicht über den Erwartungen liegenden Jahresziele haben der Aktie des Dialysespezialisten am Dienstag nur kurz Schwung gegeben.Nach einem Kursanstieg bis auf 41,62 Euro - und damit auf den höchsten Stand seit Ende September - bröckelten die Gewinne bereits im frühen Handel wieder komplett ab. (Boerse, 20.02.2024 - 13:37) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Bayer nach kräftiger Dividenden-Kürzung auf Berg- und Talfahrt Die leidgeprüften Anleger von Bayer DE000BAY0017 haben am Dienstag mit der vom Agrar- und Pharmakonzern zusammengestrichenen Dividende den nächsten Dämpfer bekommen. (Boerse, 20.02.2024 - 11:20) weiterlesen...