Thema des Tages, Aktienfokus

Auf die jüngsten Quartalszahlen von SAP DE0007164600 dürften die Aktien von Europas größtem Softwarehersteller am Dienstag positiv reagieren.

23.04.2024 - 07:59:06

AKTIE IM FOKUS: SAP erholen sich nach Quartalszahlen - Analystenlob

Analysten zeigten sich durchaus überzeugt von den Resultaten und blicken vor allem auf die mittelfristigen Perspektiven positiv.

Im vorbörslichen Handel beim Broker Lang & Schwarz gewannen sie im Vergleich zum Xetra-Schluss 1,3 Prozent auf 168,25 Euro. Von ihrer seit Anfang April eingeschlagenen Korrektur von zwischenzeitlich mehr als 11 Prozent scheinen sie sich also etwas weiter zu erholen. Sie bleiben aber von ihrem Ende März erreichten Rekordhoch bei etwas über 184 Euro noch ein gutes Stück entfernt.

In den letzten knapp vier Wochen hatten sie von ihrem seit Jahresbeginn verbuchten Kursgewinn etwa 38 Prozent korrigiert und finden nun an dieser Schwelle, dem sogenannten Fibonacci-Retracement, erst einmal Unterstützung. Seit Jahresbeginn zählen die im Dax DE0008469008 am schwersten gewichteten SAP-Papiere mit einem Plus von 19 Prozent - gemessen am Montagsschluss zu den besten zehn Werten im deutschen Leitindex.

Der Konzern bleibt dank einer hohen Nachfrage nach Cloudprodukten zur Nutzung über das Netz gegen Abonnementgebühr auf Wachstumskurs. Im ersten Quartal steigerte SAP den Cloudumsatz um fast ein Viertel. Beim operativen Gewinn bereitete dagegen ausgerechnet der stark gestiegene Börsenwert Probleme. Die dadurch höheren Kosten für die aktienbasierten Vergütungsprogramme drückten auf den Anstieg des operativen Gewinns.

Angesichts überzogener Erwartungen hätten die Walldorfer solide abgeschnitten, schrieb Analyst Balajee Tirupati von der US-Bank Citigroup in seiner ersten Reaktion. Der Fokus liege klar auf der mittelfristigen Entwicklung. Analyst Michael Briest von der Schweizer Bank UBS schrieb, SAP habe die recht hoch angesetzte Hürde zum Jahresauftakt genommen. Die Ziele seien zwar unverändert, aber der Fokus richte sich zunehmend auf die Zeit nach 2025.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS 3: Nvidia steigen über 1000 Dollar - Rekordjagd dank KI-Boom NEW YORK - Dank eines starken ersten Quartals und optimistischen Aussagen zur weiteren Entwicklung haben die Aktien von Nvidia US67066G1040 im regulären US-Handel erstmals die Marke von 1000 US-Dollar geknackt. (Boerse, 23.05.2024 - 18:00) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Gerresheimer mit Erholungsrally - Anleger honorieren Übernahme FRANKFURT - Die Ankündigung einer Übernahme hat den zuletzt schwächelnden Aktien von Gerresheimer DE000A0LD6E6 am Donnerstag einen Kurssprung beschert. (Boerse, 23.05.2024 - 12:15) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Nvidia vorbörslich über 1000 Dollar - Nasdaq vor Rekordhoch NEW YORK - Nach einem starken ersten Quartal und optimistischen Aussagen zur weiteren Entwicklung haben die Aktien von Nvidia US67066G1040 am Donnerstag im vorbörslichen US-Handel erstmals die Marke von 1000 US-Dollar geknackt. (Boerse, 23.05.2024 - 12:12) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: CTS Eventim auf Rekordhoch - Zuversicht nach starkem Quartal Die Papiere von CTS Eventim DE0005470306 sind am Donnerstag nach Quartalszahlen so hoch gestiegen wie noch nie. (Boerse, 23.05.2024 - 11:06) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Nvidia steigen auf Tradegate auf Rekordhoch Nach einem starken Quartalsbericht und optimistischen Aussagen zur künftigen Entwicklung haben die Aktien von Nvidia US67066G1040 am Donnerstag im vorbörslichen Handel in Deutschland ein Rekordhoch erreicht. (Boerse, 23.05.2024 - 08:48) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Nvidia erstmals über 1000 US-Dollar - Starke Quartalszahlen Der Aktienkurs von Nvidia ist am Mittwoch nach US-Börsenschluss getrieben von überraschend guten Quartalszahlen des Chipkonzerns erstmals über 1000 US-Dollar gestiegen. (Boerse, 22.05.2024 - 23:51) weiterlesen...