Produktion/Absatz, Deutschland

An Bord einiger Lufthansa DE0008232125-Jets soll es noch in diesem Sommer auch in der Economy-Klasse wieder kostenlose Getränke geben.

27.05.2024 - 10:59:53

Lufthansa testet kostenlosen Ausschank von Kaffee und Tee

Rund drei Jahre nach Abschaffung des bis dahin kostenlosen Getränkeservices soll nun testweise und auf einzelnen Kurz- und Mittelstrecken wieder gratis ausgeschenkt werden, bestätigte das Unternehmen am Montag.

Zuvor hatte Airline-Chef Jens Ritter in mehreren Interviews den Testlauf angekündigt, der möglicherweise zu einer höheren Kundenzufriedenheit führen soll. Es werde ausgewählte Getränke wie Tee oder Kaffee geben, hieß es am Montag. Im Rahmen der ständigen Kundenzufriedenheitsanalysen soll die Reaktion der Kunden erfasst werden.

Lufthansa hatte den kostenfreien Service in der Economy-Klasse im Sommer 2021 beendet und durch Bezahlangebote ersetzt. Ohne Zahlung erhielten die Passagiere noch eine Flasche Wasser und ein Stück Schokolade. Heißgetränke kosten an Bord zwischen 3 und 3,50 Euro, Tomatensaft 3,20 Euro.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Presse: Italienische Rüstungsfirma Leonardo will Panzerbündnis mit Rheinmetall Der italienische Rüstungskonzern Leonardo IT0003856405 peilt nach gescheiterten anderweitigen Verhandlungen laut einem Pressebericht nun ein Bündnis mit dem deutschen Rheinmetall DE0007030009-Konzern an. (Boerse, 12.06.2024 - 23:11) weiterlesen...

WDH: VW plant Stromgroßspeicher in Norddeutschland (Wiederholung der Meldung vom 7. Juni. (Boerse, 12.06.2024 - 22:08) weiterlesen...

Rabatte für gesundes Verhalten? BGH stärkt Rechte Versicherter (nach Entscheidung aktualisiert)KARLSRUHE - Gutscheine fürs Joggen, Rabatte für die Vorsorgeuntersuchung - seit Jahren üben Verbraucherschützer Kritik an einem Programm des Versicherers Generali IT0000062072, das Versicherte für gesundheitsbewusstes Verhalten mit Gutscheinen und Vergünstigungen belohnt. (Boerse, 12.06.2024 - 18:29) weiterlesen...

BYD-Anleger Bremerhaven regiert zurückhaltend auf EU-Zoll-Androhung Der Bremer Hafenlogistiker BLG regiert zurückhaltend auf die Drohung der EU, künftig hohe Strafzölle auf E-Autos aus China zu erheben. (Wirtschaft, 12.06.2024 - 18:06) weiterlesen...

Tschechien hält an Kaufplänen für bis zu 77 Leopard-2-Panzer fest Tschechien hat den Kauf von bis zu 77 Leopard-Kampfpanzern in der modernen Ausführung 2A8 aus deutscher Produktion auf seine Liste strategischer Rüstungsprojekte gesetzt. (Politik, 12.06.2024 - 17:33) weiterlesen...

Weniger zahlen bei schlechtem Handynetz: Behörde macht Vorschlag Deutschlands Handynutzer sollen künftig weniger Geld zahlen müssen, wenn ihre Datenverbindung viel schlechter ist als vertraglich vorgesehen. (Politik, 12.06.2024 - 17:26) weiterlesen...