Kolumne, DGA

Änderungen bei ANDRITZ-Geschäftsbereichen EQS-News: Andritz AG / Schlagwort(e): Sonstiges Änderungen bei ANDRITZ-Geschäftsbereichen 18.01.2024 / 13:35 CET / CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

18.01.2024 - 13:36:10

EQS-News: Änderungen bei ANDRITZ-Geschäftsbereichen (deutsch)

Änderungen bei ANDRITZ-Geschäftsbereichen

EQS-News: Andritz AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Änderungen bei ANDRITZ-Geschäftsbereichen

18.01.2024 / 13:35 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

  * Neuer Geschäftsbereich Environment & Energy

  * Geschäftsbereich Hydro in Hydropower umbenannt

  * Neue Berichtsstruktur ab Q1 2024

GRAZ, 18. JÄNNER 2024. Um seine Geschäftsaktivitäten noch stärker auf die
bedienten Märkte auszurichten, hat der internationale Technologiekonzern
ANDRITZ mehrere seiner Umwelt- und Energie-Technologien in einem
Geschäftsbereich mit dem Namen "Environment & Energy" gebündelt.

ANDRITZ Environment & Energy konzentriert sich auf nachhaltige Lösungen. Das
umfangreiche Produktportfolio beinhaltet Systeme für grünen Wasserstoff,
P2X, CO2-Abscheidung, Rauchgasreinigung, Fest-Flüssig-Trennung,
Lebensmittel- und Futtermittelverarbeitung sowie Pumpen für verschiedene
Prozesse.

Der Geschäftsbereich bietet diese Systeme sowie dazugehörige
Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen und Serviceleistungen einer
Vielzahl von Industrien an.

ANDRITZ ist nun über die folgenden vier Geschäftsbereiche tätig:

  * Pulp & Paper

  * Hydropower (zuvor "Hydro")

  * Metals

  * Environment & Energy

Die neue Geschäftsbereichsstruktur wird ab dem ersten Quartal 2024 in der
Finanzberichterstattung des Unternehmens abgebildet.

- Ende -

DOWNLOAD PRESSE-INFORMATION
Die Presse-Information steht unter andritz.com/news-de zum Download zur
Verfügung.

BEI RÜCKFRAGEN KONTAKTIEREN SIE BITTE
Susan Trast
Vice President Group Communications and Marketing
susan.trast@andritz.com
andritz.com

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio
an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen, Serviceleistungen und
digitalen Lösungen für verschiedenste Industrien und Endmärkte.
Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil der Geschäftsstrategie und
der Unternehmenskultur. Mit seinem umfangreichen Portfolio an nachhaltigen
Produkten und Lösungen möchte ANDRITZ den größtmöglichen Beitrag zu einer
nachhaltigen Zukunft leisten und seinen Kunden bei der Erreichung ihrer
Nachhaltigkeitsziele helfen. In allen seinen vier Geschäftsbereichen - Pulp
& Paper, Metals, Hydropower und Environment & Energy - zählt ANDRITZ zu den
Weltmarktführern. Technologieführerschaft und globale Präsenz sind
wesentliche Eckpfeiler der auf langfristig profitables Wachstum
ausgerichteten Unternehmensstrategie. Der börsennotierte Konzern hat rund
30.000 Beschäftigte und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.


---------------------------------------------------------------------------

18.01.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS Group AG. www.eqs.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Andritz AG
                   Stattegger Straße 18
                   8045 Graz
                   Österreich
   Telefon:        +43 (0)316 6902-0
   Fax:            +43 (0)316 6902-415
   E-Mail:         welcome@andritz.com
   Internet:       www.andritz.com
   ISIN:           AT0000730007
   Indizes:        ATX
   Börsen:         Wiener Börse (Amtlicher Handel)
   EQS News ID:    1818129



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1818129 18.01.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-News: SCHOTT Pharma meldet guten Start ins Geschäftsjahr 2024 (deutsch) SCHOTT Pharma meldet guten Start ins Geschäftsjahr 2024 EQS-News: SCHOTT Pharma AG & Co. (Boerse, 29.02.2024 - 07:00) weiterlesen...

EQS-News: SÜSS MicroTec hat im Geschäftsjahr 2023 auf Basis vorläufiger, ungeprüfter Zahlen alle Prognosewerte erreicht (deutsch) SÜSS MicroTec hat im Geschäftsjahr 2023 auf Basis vorläufiger, ungeprüfter Zahlen alle Prognosewerte erreicht EQS-News: SÜSS MicroTec SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis SÜSS MicroTec hat im Geschäftsjahr 2023 auf Basis vorläufiger, ungeprüfter Zahlen alle Prognosewerte erreicht 29.02.2024 / 07:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 29.02.2024 - 07:00) weiterlesen...

EQS-News: SMA Gruppe beendet Geschäftsjahr 2023 sehr erfolgreich mit starkem vierten Quartal im Segment Large Scale & Project Solutions (deutsch) SMA Gruppe beendet Geschäftsjahr 2023 sehr erfolgreich mit starkem vierten Quartal im Segment Large Scale & Project Solutions EQS-News: SMA Solar Technology AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis SMA Gruppe beendet Geschäftsjahr 2023 sehr erfolgreich mit starkem vierten Quartal im Segment Large Scale & Project Solutions 29.02.2024 / 07:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 29.02.2024 - 07:00) weiterlesen...

EQS-News: Starke Ertragskraft ermöglicht aktives Risikomanagement in 2023 - Steigerung des Konzernbetriebsergebnisses in 2024 auf 300 bis 350 Mio. EUR erwartet (deutsch) Starke Ertragskraft ermöglicht aktives Risikomanagement in 2023 - Steigerung des Konzernbetriebsergebnisses in 2024 auf 300 bis 350 Mio. (Boerse, 29.02.2024 - 07:00) weiterlesen...

EQS-News: KION mit starkem Geschäftsjahr 2023: EBIT bereinigt und Marge mehr als verdoppelt bei hervorragendem Free Cashflow (deutsch) KION mit starkem Geschäftsjahr 2023: EBIT bereinigt und Marge mehr als verdoppelt bei hervorragendem Free Cashflow EQS-News: KION GROUP AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis KION mit starkem Geschäftsjahr 2023: EBIT bereinigt und Marge mehr als verdoppelt bei hervorragendem Free Cashflow (News mit Zusatzmaterial) 29.02.2024 / 06:51 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Boerse, 29.02.2024 - 06:52) weiterlesen...

EQS-News: Nordex Group erhöht Konzernumsatz 2023 auf EUR 6,5 Mrd. EUR und erzielt positives operatives Ergebnis (deutsch) Nordex Group erhöht Konzernumsatz 2023 auf EUR 6,5 Mrd. (Boerse, 29.02.2024 - 06:45) weiterlesen...