Hugin, Kolumne

WATERTOWN, Massachusetts, und GOSSELIES, Belgien, June 17, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- iTeos Therapeutics, Inc.

17.06.2024 - 15:05:03

GNW-Adhoc: iTeos und GSK starten Phase-III-Studie GALAXIES Lung-301 zur Untersuchung von Belrestotug und Dostarlimab bei zuvor unbehandeltem, inoperablem, lokal fortgeschrittenem/metastasiertem, PD-L1-selektiertem, nicht-kleinzelligem Lungenkrebs

WATERTOWN, Massachusetts, und GOSSELIES, Belgien, June 17, 2024 (GLOBE NEWSWIRE)
--  iTeos Therapeutics, Inc. (Nasdaq: ITOS) (?iTeos"), ein im klinischen Stadium
tätiges  Biopharmazie-Unternehmen,  das  Pionierarbeit  bei  der  Entdeckung und
Entwicklung  einer  neuen  Generation  von  immunonkologischen  Therapeutika für
Patienten  leistet,  und  sein  Entwicklungspartner  GSK haben die erste globale
Phase-III-Zulassungsstudie  der Belrestotug+Dostarlimab-Dublette im Vergleich zu
Placebo+Pembrolizumab  bei Patienten mit zuvor unbehandeltem, inoperablem, lokal
fortgeschrittenem  oder metastasiertem,  PD-L1-selektiertem, nicht-kleinzelligem
Lungenkrebs (Non-small Cell Lung Cancer, NSCLC) begonnen.
?Mit  dem Start der  ersten Phase-III-Studie zu  Belrestotug erreichen wir einen
wichtigen  Meilenstein auf  unserem Weg  zu einem  weltweit führenden Onkologie-
Unternehmen.  Fast 70 %  der Patienten  mit nicht-kleinzelligem  Lungenkrebs mit
hoher  PD-L1-Expression,  die  eine  Erstlinientherapie  erhalten,  sind auf ein
chemotherapiefreies Behandlungsregime angewiesen. Wir sind davon überzeugt, dass
Belrestotug+Dostarlimab  das Therapieschema in dieser Situation vorantreiben und
neue  Standards  setzen  kann",  so  Dr.  Michel  Detheux,  President  und Chief
Executive Officer von iTeos. ?Basierend auf der Tatsache, dass unsere qualitativ
hochwertige  Dublette die vordefinierten Wirksamkeitskriterien für eine klinisch
relevante  Aktivität  in  einer  Zwischenauswertung der Phase-II-Studie GALAXIES
Lung-201 übertroffen  hat, glauben wir, dass  der Beginn des Phase-III-Programms
mit  dieser  Patientenpopulation  als  Grundlage  für  unsere breitere Strategie
dienen wird und unseren ersten Schritt zum Aufbau einer Franchise darstellt."
In die randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte, multizentrische Studie
sollen   rund   1.000 Patienten  mit  zuvor  unbehandeltem,  inoperablem,  lokal
fortgeschrittenem  oder metastasiertem, PD-L1-selektiertem NSCLC in Nordamerika,
Südamerika,  Europa  und  Asien  aufgenommen  werden. Die primären Endpunkte der
Studie  sind  das  progressionsfreie  Überleben  und das Gesamtüberleben. In der
GALAXIES Lung-301-Studie werden die Patienten im Verhältnis 1:1 randomisiert und
erhalten entweder eine intravenöse Infusion der Belrestotug+Dostarlimab-Dublette
oder Placebo+Pembrolizumab.
Im  Mai 2024 gab iTeos bekannt,  dass die Zwischenauswertung der Phase-II-Studie
GALAXIES    Lung-201 mit    der   Belrestotug+Dostarlimab-Dublette   bei   zuvor
unbehandeltem,  lokal fortgeschrittenem  oder metastasiertem, PD-L1-selektiertem
NSCLC  die vordefinierten Wirksamkeitskriterien für klinisch relevante Aktivität
übertraf  und ein akzeptables Sicherheitsprofil  im Einklang mit der TIGIT:PD-1-
Klasse  zeigte.  Bei  allen  Dosierungen  von Belrestotug+Dostarlimab wurde eine
klinisch   signifikante   Tumorreduktion   im  Vergleich  zur  Monotherapie  mit
Dostarlimab beobachtet.
Über iTeos Therapeutics, Inc.
iTeos   Therapeutics   ist  ein  im  klinischen  Stadium  tätiges  Biopharmazie-
Unternehmen,  das Pionierarbeit bei  der Entdeckung und  Entwicklung einer neuen
Generation  von  immunonkologischen  Therapeutika  für  Patienten leistet. iTeos
Therapeutics  nutzt sein  umfassendes Verständnis  der Tumorimmunologie  und der
immunsuppressiven  Signalwege, um neuartige Produktkandidaten zu entwickeln, die
das  Potenzial  haben,  die  Immunantwort  gegen  Krebs  wiederherzustellen. Die
innovative  Pipeline des Unternehmens  umfasst drei Programme  in der klinischen
Phase,  die auf  neuartige, validierte  immunsuppressive Signalwege abzielen und
mit  optimierten  pharmakologischen  Eigenschaften  entwickelt  wurden,  um  die
klinischen  Ergebnisse  zu  verbessern,  darunter  die TIGIT/CD226-Achse und der
Adenosin-Signalweg.  iTeos Therapeutics  hat seinen  Hauptsitz in Watertown, MA,
und ein Forschungszentrum in Gosselies, Belgien.
Über Belrestotug (EOS-448/ GSK4428859A)
Belrestotug  ist ein Fc-aktiver humaner Immunglobulin-G1- oder IgG1-monoklonaler
Antikörper  (mAb), der auf  die T-Zell-Immunglobulin- und Immunrezeptor-Tyrosin-
basierte   inhibitorische   Motiv-Domänen   (TIGIT)   abzielt,  einen  wichtigen
inhibitorischen  Rezeptor, der an der Unterdrückung der angeborenen Immunantwort
gegen Krebs beteiligt ist. Als optimierter, hochaffiner und potenter Anti-TIGIT-
MAbk   soll   Belrestotug  die  Antitumorreaktion  durch  einen  vielschichtigen
immunmodulatorischen   Mechanismus  verstärken,  indem  es  an  TIGIT  und  Fc?R
angreift,  einem Schlüsselregulator  der Immunantwort,  der die  Freisetzung von
Zytokinen  und die antikörperabhängige zelluläre Zytotoxizität (ADCC) induziert.
Der   therapeutische  Kandidat  wird  in  Zusammenarbeit  mit  GSK  in  mehreren
Indikationen weiterentwickelt.
Veröffentlichung von Informationen im Internet
iTeos   veröffentlicht   routinemäßig  Informationen,  die  für  Investoren  von
Bedeutung   sein   könnten,   in  der  Rubrik  ?Investors"  auf  seiner  Website
unter www.iteostherapeutics.com
(https://www.globenewswire.com/Tracker?data=icoWc71McIvUgtQ_S3VmG6EmkaaI2VVp-
C7venDWNcv52XFE0a8QsTX23_1nE8OhQH9nPDvXIwrIOIHX1eOwBAAcJd1Gm3V5VAQYWYs5QfxmFHS8R
gq_nuSLoNTfTdOU6D52ThbLcUxHUSq8hAJJ2OyiLha6GpZQhFtUBEMVPpdQZL1QuMVZC1XX_luishLsW
ZZiw-isK6YtBv_K13q6XFj8BDYqV3KhnfBM2tfyiO09WOcfwWsIYX8QTcCP9tE_blUJ-
g3LnX_GIjiDu46lJx6XRKZw5MmKMHecbQPWL5wtQOMBRZ2154-
I0Uu3H253AwpDNgbMLZQC9pD3LvviZuPG8DbwDrorB2szYpPNtqQgyzqJugZtLQhgrm49Zv7n1wlr065
WWfD90T6S_sCZkjHTP1c78YNYztwHxX7vbjOKXkJi_jlQygkWbHXlCOWC7N29xw6ZgoYBWFEfOqn2ddU
Y2dMv-y-YR4wCHRCCjWT88i7bC7Rp4YokN_hNM_2U).  Das Unternehmen ermutigt Investoren
und  potenzielle  Investoren,  die  Website  regelmäßig zu besuchen, um wichtige
Informationen über iTeos zu erhalten.
Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese  Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete  Aussagen. Alle Aussagen, die
nicht  ausschließlich auf historischen  Fakten beruhen, sind zukunftsorientierte
Aussagen.  Wörter wie ?glauben", ?antizipieren", ?planen", ?erwarten", ?werden",
?können", ?beabsichtigen", ?vorbereiten", ?schauen", ?potenziell", ?möglich" und
ähnliche  Ausdrücke sollen  zukunftsgerichtete Aussagen  kennzeichnen. Zu diesen
zukunftsgerichteten  Aussagen gehören Aussagen, die  sich auf unsere Überzeugung
beziehen,    dass    Belrestotug+Dostarlimab    das    Therapieschema   in   der
Erstlinienbehandlung   von  nicht-kleinzelligem  Lungenkrebs  mit  hoher  PD-L1-
Expression  vorantreiben  und  neue  Standards  setzen  kann,  sowie  auf unsere
Überzeugung,    dass    der    Beginn   des   Phase-III-Programms   mit   dieser
Patientenpopulation  als Grundlage für unsere  breitere Strategie und den Aufbau
einer Franchise dienen wird.
Diese   zukunftsgerichteten   Aussagen   sind  mit  Risiken  und  Unsicherheiten
verbunden,  von denen viele außerhalb des Einflussbereichs von iTeos liegen. Die
tatsächlichen  Ergebnisse  können  aufgrund  dieser  Risiken  und Ungewissheiten
erheblich   von  den  in  diesen  zukunftsgerichteten  Aussagen  genannten  oder
implizierten  Ergebnissen abweichen. Zu den bekannten Risikofaktoren gehören die
folgenden:  der Erfolg in  frühen klinischen Studien  ist keine Garantie für den
Erfolg  in späteren  klinischen Studien,  und frühe  Ergebnisse einer klinischen
Studie  sind nicht notwendigerweise ein  Hinweis auf die endgültigen Ergebnisse;
Zwischen-  und  frühe  Daten  können  sich  ändern, wenn mehr Patientendaten zur
Verfügung  stehen,  und  sie  unterliegen  Audit- und Überprüfungsverfahren; die
erwarteten  Vorteile und Chancen  im Zusammenhang mit  der Vereinbarung zwischen
iTeos   und  GSK  werden  möglicherweise  nicht  realisiert  oder  es  kann  aus
verschiedenen  Gründen länger dauern, bis  sie realisiert werden, einschließlich
der  Herausforderungen  und  Ungewissheiten,  die  mit  der Produktforschung und
-entwicklung  und den Produktionsbeschränkungen verbunden sind; und die Risiken,
die  unter  der  Überschrift  ?Risikofaktoren"  im Quartalsbericht von iTeos auf
Formblatt  10-Q für den Zeitraum bis  zum 31. März 2024 aufgeführt sind, der bei
der  Securities and  Exchange Commission  (SEC) eingereicht  wurde, sowie andere
SEC-Einreichungen des Unternehmens, die Sie bitte lesen sollten.
Jedes  der oben genannten Risiken könnte  iTeos als Unternehmen, sein operatives
Ergebnis  sowie den  Handelspreis seiner  Stammaktien wesentlich  und nachteilig
beeinflussen.  Wir  warnen  Anleger  davor,  sich  zu  sehr  auf  die  in dieser
Pressemitteilung  enthaltenen zukunftsgerichteten  Aussagen zu  verlassen. iTeos
übernimmt  keine Verpflichtung, seine zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu
aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Anlegerkontakt:
Carl Mauch
iTeos Therapeutics, Inc.
carl.mauch@iteostherapeutics.com (mailto:carl.mauch@iteostherapeutics.com)
Medienkontakt:
media@iteostherapeutics.com (mailto:media@iteostherapeutics.com)
Â
@ dpa.de

Weitere Meldungen

GNW-Adhoc: Lantronix Inc. gewinnt IoT Evolution Business Impact Award 2024 des IoT Evolution Magazine IRVINE, Kalifornien, July 10, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Lantronix Inc. (Boerse, 10.07.2024 - 19:57) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Robex kündigt Notierung von Optionsscheinen an der TSXV an NICHT ZUR VERTEILUNG AN NACHRICHTENAGENTUREN DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN QUEBEC CITY, July 10, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Robex Resources Inc. (Boerse, 10.07.2024 - 17:29) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Aduro Clean Technologies beauftragt KCSA Strategic Communications mit Investor Relations und digitalen Marketingdienstleistungen NICHT ZUR VERTEILUNG AN NACHRICHTENAGENTUREN DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN LONDON, Ontario, July 10, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Aduro Clean Technologies Inc. (Boerse, 10.07.2024 - 03:16) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Rackspace Technology wird in der IDC MarketScape-Kategorie Worldwide Cloud Professional Services als einer der Hauptakteure genannt SAN ANTONIO, July 09, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Rackspace Technology (https://www.rackspace.com/)(®) (NASDAQ: RXT), ein führendes Unternehmen für End-to-End-, Hybrid-, Multi-Cloud- und KI-Lösungen, hat heute bekannt gegeben, dass es im IDC MarketScape: Worldwide Cloud Professional Services 2024 Vendor Assessment (https://nam12.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.idc.com%2 Fgetdoc.jsp%3FcontainerId%3DUS51406224%26pageType%3DPRINTFRIENDLY&data=05%7C02%7 Cnatalie.silva%40rackspace.com%7C1bd83aba701944bf52aa08dc9b4081c0%7C570057f473ef 41c8bcbb08db2fc15c2b%7C0%7C0%7C638555948613342559%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIj oiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C0%7C%7C%7C&sdata= 4TeQMwNOkyBbEkRKNdg2jpOiqIRRWo3xR1mfDUWAqjI%3D&reserved=0) (Dokumentennr. (Boerse, 09.07.2024 - 18:33) weiterlesen...