Pflichtmitteilung, DGA

voxeljet AG: Das Management der voxeljet AG stellt sich neu auf EQS-Ad-hoc: voxeljet AG / Schlagwort(e): Personalie voxeljet AG: Das Management der voxeljet AG stellt sich neu auf 19.06.2024 / 22:05 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

19.06.2024 - 22:05:57

EQS-Adhoc: voxeljet AG: Das Management der voxeljet AG stellt sich neu auf (deutsch)

voxeljet AG: Das Management der voxeljet AG stellt sich neu auf

EQS-Ad-hoc: voxeljet AG / Schlagwort(e): Personalie
voxeljet AG: Das Management der voxeljet AG stellt sich neu auf

19.06.2024 / 22:05 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

voxeljet AG: Das Management der voxeljet AG stellt sich neu auf.

Augsburg, 19. Juni 2024: Die voxeljet AG (OTCMKTS: VJTTY) (das
"Unternehmen", "voxeljet" oder "wir"), ein Anbieter von großformatigen
Hochgeschwindigkeits-3D-Druckern und on-demand 3D-Druckdienstleistungen für
industrielle und gewerbliche Kunden, gab heute bekannt, dass sich das
Management der voxeljet AG nach dem Delisting von der NASDAQ und der
Deregistrierung im zweiten Quartal dieses Jahres neu aufstellt und einen
Generationswechsel einleitet.

Dr. Ingo Ederer, Gründer des Unternehmens, gibt seine Position als Vorstand
und CEO zum 30.06.2024 auf. Dr. Ingo Ederer wird dem Unternehmen weiterhin
beratend zur Verfügung stehen, um einen reibungslosen Übergang
sicherzustellen.

"Ich blicke stolz auf die letzten 25 Jahre zurück, in denen voxeljet
zahlreiche Erfolge gefeiert hat", erklärt Dr. Ederer. "Das vergangene Jahr
war das erfolgreichste in der Geschichte unseres Unternehmens, und das wäre
ohne das Engagement und die harte Arbeit unseres gesamten Teams nicht
möglich gewesen. Ich freue mich nun darauf, meine Kollegen und Kolleginnen
bei der Fortsetzung des Wachstumskurses des Unternehmens zu unterstützen."

Rudolf Franz, der bisher Finanzvorstand war, wird als CEO das Unternehmen
gemeinsam mit dem erweiterten Führungsteam leiten. "Ich bedanke mich bei
Ingo für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen 20 Jahren und
freue mich auf seine Unterstützung in der Zukunft", erklärt Rudolf Franz.

Der Aufsichtsrat dankt Dr. Ederer für sein langjähriges, unermüdliches
Engagement bei der Entwicklung von voxeljet zu einem führenden Anbieter von
3D-Drucktechnologien. Der Aufsichtsrat gratuliert Rudolf Franz zu seiner
Wahl als nächster CEO von voxeljet, wo er sein umfangreiches Wissen über
alle Aspekte von voxeljet, einschließlich der Technologien, Märkte und der
strategischen Roadmap des Unternehmens einbringen wird, um das globale
Geschäft von voxeljet auszubauen.

ÜBER VOXELJET

Die Wurzeln von voxeljet reichen zurück bis ins Jahr 1995 mit der ersten
erfolgreichen Dosierung von UV-Harzen. Im Rahmen eines "geheimen" Projekts
werden erste 3D-Druckversuche an der Technischen Universität München
durchgeführt. Unser Unternehmen wird am 5. Mai 1999 als Spin-Off der TUM in
München gegründet mit der klaren Vision, durch die Entwicklung neuer
generativer Verfahren für die Serienfertigung komplexer Bauteile mittels
3D-Druck einen neuen Fertigungsstandard zu etablieren. Zu Beginn wird der
Betrieb mit vier Mitarbeitern an der TUM aufgenommen. Heute sind wir ein
weltweit agierender, führender Anbieter von schnellen, großformatigen
3D-Druckern und On-Demand-3D-Druckteilen für industrielle und gewerbliche
Kunden. Bauteile, die mit Hilfe unserer Technologie hergestellt werden,
fliegen im Weltraum, machen Mobilität effizienter und ermöglichen die
Produktion neuer technischer Lösungen. Besuchen Sie unsere Website
www.voxeljet.com, und folgen Sie uns auf LinkedIn oder auf Twitter.

Kontakt:

Johannes Pesch

Director Purchasing, Business Development & Investor Relations

Phone: +49 (821) 7483 172

johannes.pesch@voxeljet.de


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

19.06.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    voxeljet AG
                   Paul-Lenz-Str. 1a
                   86316 Friedberg
                   Deutschland
   Telefon:        +49 821 7483 100
   Internet:       www.voxeljet.de
   ISIN:           US92912L2060
   WKN:            A2QBGM
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg,
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1926771



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1926771 19.06.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: BayWa AG beauftragt Sanierungsgutachten (deutsch) BayWa AG beauftragt Sanierungsgutachten EQS-Ad-hoc: BayWa AG / Schlagwort(e): Finanzierung BayWa AG beauftragt Sanierungsgutachten 12.07.2024 / 20:01 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 20:02) weiterlesen...

EQS-Adhoc: ARI Motors Industries SE: Veröffentlichung der testierten Zahlen des Geschäftsjahres 2023 und vorläufiger Zahlen für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres (deutsch) ARI Motors Industries SE: Veröffentlichung der testierten Zahlen des Geschäftsjahres 2023 und vorläufiger Zahlen für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres EQS-Ad-hoc: ARI Motors Industries SE / Schlagwort(e): Jahresbericht ARI Motors Industries SE: Veröffentlichung der testierten Zahlen des Geschäftsjahres 2023 und vorläufiger Zahlen für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres 12.07.2024 / 19:06 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 19:06) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Drägerwerk AG & Co. KGaA: Vorläufige Zahlen H1 2024: Ergebnis über Vorjahr (deutsch). KGaA: Vorläufige Zahlen H1 2024: Ergebnis über Vorjahr EQS-Ad-hoc: Drägerwerk AG & Co. Drägerwerk AG & Co. (Boerse, 12.07.2024 - 18:47) weiterlesen...

EQS-Adhoc: ELARIS AG passt Umsatzprognose für 2024 an und veröffentlicht Jahreszahlen 2023 (deutsch) ELARIS AG passt Umsatzprognose für 2024 an und veröffentlicht Jahreszahlen 2023 EQS-Ad-hoc: ELARIS AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Jahresergebnis ELARIS AG passt Umsatzprognose für 2024 an und veröffentlicht Jahreszahlen 2023 12.07.2024 / 17:07 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 17:08) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Ad hoc: Barabfindung im Rahmen des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs auf EUR 68,00 festgelegt (deutsch) Ad hoc: Barabfindung im Rahmen des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs auf EUR 68,00 festgelegt EQS-Ad-hoc: MorphoSys AG / Schlagwort(e): Squeeze-Out Ad hoc: Barabfindung im Rahmen des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs auf EUR 68,00 festgelegt 12.07.2024 / 14:34 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 14:35) weiterlesen...

EQS-Adhoc: IONOS Group SE mit vorläufigen Halbjahresergebnissen. Umsatzprognose leicht reduziert, Ergebniserwartung unverändert. (deutsch) IONOS Group SE mit vorläufigen Halbjahresergebnissen. (Boerse, 12.07.2024 - 14:14) weiterlesen...