Pflichtmitteilung, DGA

Vita 34 schließt 2023 ergebnisseitig wesentlich besser ab als auf Basis vorläufiger Zahlen erwartet EQS-Ad-hoc: Vita 34 AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis / Prognose Vita 34 schließt 2023 ergebnisseitig wesentlich besser ab als auf Basis vorläufiger Zahlen erwartet 19.04.2024 / 12:28 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

19.04.2024 - 12:28:39

EQS-Adhoc: Vita 34 schließt 2023 ergebnisseitig wesentlich besser ab als auf Basis vorläufiger Zahlen erwartet (deutsch)

Vita 34 schließt 2023 ergebnisseitig wesentlich besser ab als auf Basis vorläufiger Zahlen erwartet

EQS-Ad-hoc: Vita 34 AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Prognose
Vita 34 schließt 2023 ergebnisseitig wesentlich besser ab als auf Basis
vorläufiger Zahlen erwartet

19.04.2024 / 12:28 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Vita 34 schließt 2023 ergebnisseitig wesentlich besser ab als auf Basis
vorläufiger Zahlen erwartet

Leipzig, 19. April 2024 - Gemäß der heute vorliegenden finalen
Finanzkennzahlen zum Geschäftsjahr 2023 hat die Vita 34 AG das Jahr
ergebnisseitig wesentlich besser abgeschlossen als dies vom Vorstand auf
Basis der vorläufigen Geschäftszahlen von Ende Januar erwartet wurde.
Entsprechend lag das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen
(EBITDA) bei 5,6 Mio. Euro. Im Rahmen der Veröffentlichung vom 31. Januar
ging der Vorstand von einem EBITDA von 4,0 Mio. Euro aus. Die Abweichung
steht im Wesentlichen in Zusammenhang mit höheren positiven Effekten aus der
Harmonisierung der Rechnungslegung nach IFRS 15 und aufgrund einer im Zuge
des Jahresabschlusses deutlich positiveren Beurteilung der Risiken aus der
Hyperinflation in der Türkei als im Rahmen der vorläufigen Geschäftszahlen
antizipiert.


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Einordnung der Ergebnisentwicklung in die Gesamtentwicklung des
Unternehmens:

Die Umsatzerlöse beliefen sich 2023 auf 77,1 Mio. Euro, was einem Anstieg
gegenüber dem Vorjahr von 11,8 Prozent entspricht (2022: 68,9 Mio. Euro). Im
laufenden Geschäftsjahr geht der Vorstand von einer weiteren Verbesserung
der Umsatz- und Ergebnissituation des Unternehmens aus. Entsprechend werden
für das Jahr 2024 Umsatzerlöse in einer Bandbreite zwischen 81 und 88 Mio.
Euro bei einem EBITDA zwischen 6,5 und 8,0 Mio. Euro prognostiziert.

Den kompletten Geschäftsbericht über das Geschäftsjahr 2023 wird die
Gesellschaft gemäß Finanzkalender am 30. April 2024 veröffentlichen.


Kontakt:
Vita 34 AG
Investor Relations
Telefon: +49 (0341) 48792 - 40
E-Mail: ir@vita34.de

Unternehmensprofil

Vita 34 wurde 1997 in Leipzig gegründet und ist heute die mit Abstand
führende Zellbank in Europa und die drittgrößte weltweit. Als erste private
Nabelschnurblutbank Europas und Pionier im Zellbanking bietet das
Unternehmen seitdem als Full-Service-Anbieter für die Kryokonservierung die
Entnahmelogistik, Verarbeitung und Lagerung von Stammzellen aus
Nabelschnurblut, Nabelschnurgewebe und anderen postnatalen Geweben an.
Aufgrund der Erweiterung des Geschäftsmodells nach der Fusion mit PBKM will
das Unternehmen in die Bereiche Zell- und Gentherapien und CDMO investieren.
Körpereigene Zellen sind ein wertvolles Ausgangsmaterial für die
medizinische Zelltherapie und werden im Dampf von flüssigem Stickstoff am
Leben erhalten. Kunden aus rund 50 Ländern haben bereits mit rund einer
Million Einheiten eingelagerten biologischen Materials bei Vita 34 für die
Gesundheit ihrer Familien vorgesorgt.


---------------------------------------------------------------------------

19.04.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Vita 34 AG
                   Deutscher Platz 5a
                   04103 Leipzig
                   Deutschland
   Telefon:        +49(0341)48792-40
   Fax:            +49(0341)48792-39
   E-Mail:         ir@vita34.de
   Internet:       www.vita34.de
   ISIN:           DE000A0BL849
   WKN:            A0BL84
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1884829



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1884829 19.04.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: GoingPublic Media AG: Dividende, Kapitalherabsetzung, Zahlen zum I. Quartal 2024 (deutsch) GoingPublic Media AG: Dividende, Kapitalherabsetzung, Zahlen zum I. (Boerse, 17.05.2024 - 16:40) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Smartbroker Holding AG: Vollständige Platzierung der neuen Aktien aus der Barkapitalerhöhung (deutsch) Smartbroker Holding AG: Vollständige Platzierung der neuen Aktien aus der Barkapitalerhöhung EQS-Ad-hoc: Smartbroker Holding AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Smartbroker Holding AG: Vollständige Platzierung der neuen Aktien aus der Barkapitalerhöhung 17.05.2024 / 14:08 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 17.05.2024 - 14:09) weiterlesen...

EQS-Adhoc: OTI Greentech AG: OTI Greentech AG verzeichnet positiven Start 2024 (deutsch) OTI Greentech AG: OTI Greentech AG verzeichnet positiven Start 2024 EQS-Ad-hoc: OTI Greentech AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Sonstiges OTI Greentech AG: OTI Greentech AG verzeichnet positiven Start 2024 17.05.2024 / 13:40 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 17.05.2024 - 13:41) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Arbonia akquiriert den spanischen Marktführer für Türen, die Dimoldura Gruppe, sowie den tschechischen Marktführer im Objektbereich - Lignis (deutsch) Arbonia akquiriert den spanischen Marktführer für Türen, die Dimoldura Gruppe, sowie den tschechischen Marktführer im Objektbereich - Lignis Arbonia AG / Schlagwort(e): Expansion/Firmenübernahme Arbonia akquiriert den spanischen Marktführer für Türen, die Dimoldura Gruppe, sowie den tschechischen Marktführer im Objektbereich - Lignis 17.05.2024 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 17.05.2024 - 07:01) weiterlesen...

EQS-Adhoc: DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA plant Börsengang (deutsch). KGaA plant Börsengang EQS-Ad-hoc: DAVIGOworx GmbH & Co. DAVIGOworx GmbH & Co. (Boerse, 16.05.2024 - 19:14) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Neue Konzernstruktur internationalisiert die Führung und stärkt die Zusammenarbeit (deutsch) Neue Konzernstruktur internationalisiert die Führung und stärkt die Zusammenarbeit Helvetia Holding AG / Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung Neue Konzernstruktur internationalisiert die Führung und stärkt die Zusammenarbeit 16.05.2024 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 16.05.2024 - 07:01) weiterlesen...