Pflichtmitteilung, DGA

Viromed Medical AG: Viromed Medical GmbH und terraplasma medical GmbH beenden mit sofortiger Wirkung ihre Zusammenarbeit EQS-Ad-hoc: Viromed Medical AG / Schlagwort(e): Sonstiges Viromed Medical AG: Viromed Medical GmbH und terraplasma medical GmbH beenden mit sofortiger Wirkung ihre Zusammenarbeit 05.07.2024 / 17:30 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

05.07.2024 - 17:30:51

EQS-Adhoc: Viromed Medical AG: Viromed Medical GmbH und terraplasma medical GmbH beenden mit sofortiger Wirkung ihre Zusammenarbeit (deutsch)

Viromed Medical AG: Viromed Medical GmbH und terraplasma medical GmbH beenden mit sofortiger Wirkung ihre Zusammenarbeit

EQS-Ad-hoc: Viromed Medical AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Viromed Medical AG: Viromed Medical GmbH und terraplasma medical GmbH
beenden mit sofortiger Wirkung ihre Zusammenarbeit

05.07.2024 / 17:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Viromed Medical AG: Viromed Medical GmbH und terraplasma medical GmbH
beenden mit sofortiger Wirkung ihre Zusammenarbeit

Pinneberg, 5. Juli 2024 - Die Viromed Medical GmbH, eine 100%ige Beteiligung
der Viromed Medical AG, und die terraplasma medical GmbH haben heute ihre
Geschäftsbeziehung mit sofortiger Wirkung beendet.

Im Rahmen der bisherigen Zusammenarbeit hielt die Viromed Medical GmbH die
exklusiven Vertriebsrechte für ein von der terraplasma medical GmbH
entwickeltes Kaltplasma-Gerät in der DACH-Region (Deutschland, Österreich,
Schweiz), mit dem die Viromed Medical GmbH im Geschäftsjahr 2023 etwas
weniger als die Hälfte ihres Jahresumsatzes erzielte.

Bereits in der Vergangenheit hatten verschiedene Hersteller vergleichbarer
Geräte Interesse an einer Zusammenarbeit mit der Viromed Medical GmbH
bekundet. Aufgrund der Exklusivitätsvereinbarung mit der terraplasma medical
GmbH konnte die Viromed Medical GmbH diese Möglichkeiten jedoch nicht
wahrnehmen. Diese Beschränkung entfällt nun, so dass die Viromed Medical AG
die Möglichkeit sieht, ihr Vertriebspotenzial zukünftig durch den Verkauf
eigener Kaltplasma-Geräte weltweit auszubauen.

Die Viromed Medical AG plant, zu Anfang des vierten Quartals 2024 mit einer
eigenen Kaltplasma-Produkt-Serie am Markt präsent zu sein. Im ersten Schritt
plant Viromed Medical AG hierzu einen Markteintritt in Europa.

Kontakt Viromed Medical AG

Uwe Perbandt
Vorstandsvorsitzender
Flensburger Straße 18
25421 Pinneberg
E-Mail: kontakt@viromed-medical.de
www.viromed-medical-ag.de


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

05.07.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Viromed Medical AG
                   Flensburger Straße 18
                   25421 Pinneberg
                   Deutschland
   Telefon:        +49 4101 809960
   E-Mail:         kontakt@viromed-medical.de
   Internet:       https://www.viromed-medical-ag.de/
   ISIN:           DE000A3MQR65
   WKN:            A3MQR6
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg
   EQS News ID:    1940807



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1940807 05.07.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: BayWa AG beauftragt Sanierungsgutachten (deutsch) BayWa AG beauftragt Sanierungsgutachten EQS-Ad-hoc: BayWa AG / Schlagwort(e): Finanzierung BayWa AG beauftragt Sanierungsgutachten 12.07.2024 / 20:01 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 20:02) weiterlesen...

EQS-Adhoc: ARI Motors Industries SE: Veröffentlichung der testierten Zahlen des Geschäftsjahres 2023 und vorläufiger Zahlen für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres (deutsch) ARI Motors Industries SE: Veröffentlichung der testierten Zahlen des Geschäftsjahres 2023 und vorläufiger Zahlen für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres EQS-Ad-hoc: ARI Motors Industries SE / Schlagwort(e): Jahresbericht ARI Motors Industries SE: Veröffentlichung der testierten Zahlen des Geschäftsjahres 2023 und vorläufiger Zahlen für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres 12.07.2024 / 19:06 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 19:06) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Drägerwerk AG & Co. KGaA: Vorläufige Zahlen H1 2024: Ergebnis über Vorjahr (deutsch). KGaA: Vorläufige Zahlen H1 2024: Ergebnis über Vorjahr EQS-Ad-hoc: Drägerwerk AG & Co. Drägerwerk AG & Co. (Boerse, 12.07.2024 - 18:47) weiterlesen...

EQS-Adhoc: ELARIS AG passt Umsatzprognose für 2024 an und veröffentlicht Jahreszahlen 2023 (deutsch) ELARIS AG passt Umsatzprognose für 2024 an und veröffentlicht Jahreszahlen 2023 EQS-Ad-hoc: ELARIS AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Jahresergebnis ELARIS AG passt Umsatzprognose für 2024 an und veröffentlicht Jahreszahlen 2023 12.07.2024 / 17:07 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 17:08) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Ad hoc: Barabfindung im Rahmen des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs auf EUR 68,00 festgelegt (deutsch) Ad hoc: Barabfindung im Rahmen des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs auf EUR 68,00 festgelegt EQS-Ad-hoc: MorphoSys AG / Schlagwort(e): Squeeze-Out Ad hoc: Barabfindung im Rahmen des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs auf EUR 68,00 festgelegt 12.07.2024 / 14:34 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 14:35) weiterlesen...

EQS-Adhoc: IONOS Group SE mit vorläufigen Halbjahresergebnissen. Umsatzprognose leicht reduziert, Ergebniserwartung unverändert. (deutsch) IONOS Group SE mit vorläufigen Halbjahresergebnissen. (Boerse, 12.07.2024 - 14:14) weiterlesen...