Pflichtmitteilung, DGA

stock3 AG übernimmt Joka Enterprises GmbH, Inhaber des Kölner Anbieters von Börsenbriefen Stockstreet GmbH EQS-Ad-hoc: stock3 AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme stock3 AG übernimmt Joka Enterprises GmbH, Inhaber des Kölner Anbieters von Börsenbriefen Stockstreet GmbH 08.05.2024 / 11:16 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

08.05.2024 - 11:16:51

EQS-Adhoc: stock3 AG übernimmt Joka Enterprises GmbH, Inhaber des Kölner Anbieters von Börsenbriefen Stockstreet GmbH (deutsch)

stock3 AG übernimmt Joka Enterprises GmbH, Inhaber des Kölner Anbieters von Börsenbriefen Stockstreet GmbH

EQS-Ad-hoc: stock3 AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme
stock3 AG übernimmt Joka Enterprises GmbH, Inhaber des Kölner Anbieters von
Börsenbriefen Stockstreet GmbH

08.05.2024 / 11:16 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

stock3 AG übernimmt Joka Enterprises GmbH, Inhaber des Kölner Anbieters von
Börsenbriefen Stockstreet GmbH

  * Stockstreet überzeugt mit qualitativ hochwertigen Börseninhalten

  * Stärkung von stock3.com und des umsatzrelevanten Paid-Content-Segments

  * Mit Stockstreet-Konzept "von Trader für Trader" bleibt stock3 seiner
    Geschichte treu

München, 08.05.2024 - Mit der zweiten Übernahme in diesem Jahr hat die
stock3 AG (ISIN DE000A0S9QZ8) die Joka Enterprises GmbH übernommen. Das
Unternehmen ist alleiniger Anteilseigner an der Stockstreet GmbH, Kölner
Anbieter einer großen Auswahl an Börsenbriefen. Sowohl die auf aktive
Anleger und Trader fokussierten redaktionellen Inhalte als auch Zielgruppe
des Unternehmens sind eine ideale Ergänzung für die stock3 AG. Durch die
daraus entstehenden Synergien verspricht sich der Münchner FinTech-Vorreiter
positive Effekte u.a. auf Nutzerzahlen, Umsatz/Gewinn und die von der
100%-Tochter brokerize GmbH bereitgestellte Tradingfunktion. Die Übernahme
wurde aus Eigenkapital finanziert, beide Parteien haben Stillschweigen über
die Kaufsumme vereinbart.

Die Stockstreet GmbH wurde 2001 gegründet und ist seitdem Anbieter von
kostenpflichtigen Börsenbriefen, verfasst von Tradern mit jeweils mindestens
zehn Jahren Börsenerfahrung. Das Angebot des Unternehmens, das zu 100 % der
Joka Enterprises GmbH gehört, umfasst das gesamte Börsenspektrum: von kurz-
bis langfristige Geldanlage. Ziel beider Unternehmen war und ist es, die
Entwicklungen an der Börse tagtäglich zu erklären, neue Börsianer zu
begeistern und den Börsenerfolg für seine Nutzerinnen und Nutzer zu
maximieren. Mit der Übernahme der Joka Enterprises GmbH kann die stock3 AG
seine hochwertigen Inhalte ergänzen und noch weiter stärken.

Neben drei Finanzbeteiligungen (Sub Capitals, Tender Art, Vickii GmbH) ist
der Kauf der Joka Enterprises GmbH bereits die zweite Übernahme für die
stock3 AG seit seinem Börsengang 2022: Im Februar 2024 übernahm das Münchner
Unternehmen bereits das erfolgreiche Projekt "Tradermacher" (Fokus Youtube)
von und mit Lars Erichsen, hinzukommt die mehrheitliche Beteiligung an der
Goldesel GmbH, die ihren Fokus auf App-Erlebnis und den Social-Media-Kanal
Instagram legt. Mit diesen Deals baut die stock3 AG konsequent das
zukunftsträchtige Segment der Börsenberichterstattung vor allem für aktive
Anleger und Trader weiter aus und fokussiert sich auf die inhaltliche
Stärkung seiner Plattform inklusive Social Media.

Über die stock3 AG

Der Münchner "FinTech"-Vorreiter wurde im Jahr 2000 als BörseGo gegründet
und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle
Inhalte. Seine beiden erfolgreich etablierten Börsen- und Tradingportale
GodmodeTrader und Guidants vereint das Unternehmen seit Herbst 2022 auf
einer Webplattform: stock3 ( www.stock3.com). Die Vision: die Homebase für
anspruchsvolle Trader und Anleger zu schaffen. Im März 2022 ging das
Unternehmen selbst an die Börse. Die Aktien mit der ISIN DE000A0S9QZ8 sind
im Qualitätssegment m:access der Börse München gelistet und unter anderem
auch auf Xetra handelbar. Mehr unter https://inside.stock3.com

IR- & Presse-Kontakt

stock3 AG

Juliane Paul

juliane.paul@stock3.com


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

08.05.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    stock3 AG
                   Balanstraße 73 / Haus 11
                   81541 München
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)89 76 73 69-123
   Fax:            +49 (0)89 767369-290
   E-Mail:         kundenservice@stock3.com
   Internet:       www.stock3.com
   ISIN:           DE000A0S9QZ8
   WKN:            A0S9QZ
   Börsen:         Freiverkehr in München (m:access)
   EQS News ID:    1898753



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1898753 08.05.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: Nakiki SE: Neue Prozessfinanzierungsverträge: 3 Mio EUR, Optionsvolumen 1,5 Mio EUR (deutsch) Nakiki SE: Neue Prozessfinanzierungsverträge: 3 Mio EUR, Optionsvolumen 1,5 Mio EUR EQS-Ad-hoc: Nakiki SE / Schlagwort(e): Vertrag/Vereinbarung Nakiki SE: Neue Prozessfinanzierungsverträge: 3 Mio EUR, Optionsvolumen 1,5 Mio EUR 29.05.2024 / 06:46 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 29.05.2024 - 06:46) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Die Booster Precision Components GmbH gibt den erfolgreichen Abschluss des schriftlichen Verfahrens zum Verzicht auf bestimmte Bedingungen in den Anleihebedingungen bekannt (deutsch) Die Booster Precision Components GmbH gibt den erfolgreichen Abschluss des schriftlichen Verfahrens zum Verzicht auf bestimmte Bedingungen in den Anleihebedingungen bekannt EQS-Ad-hoc: BOOSTER Precision Components GmbH / Schlagwort(e): Anleihe Die Booster Precision Components GmbH gibt den erfolgreichen Abschluss des schriftlichen Verfahrens zum Verzicht auf bestimmte Bedingungen in den Anleihebedingungen bekannt 28.05.2024 / 16:50 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 28.05.2024 - 16:51) weiterlesen...

EQS-Adhoc: HBM-Portfoliounternehmen Yellow Jersey Therapeutics wird für USD 1.25 Milliarden übernommen (deutsch) HBM-Portfoliounternehmen Yellow Jersey Therapeutics wird für USD 1.25 Milliarden übernommen HBM Healthcare Investments AG / Schlagwort(e): Ankauf HBM-Portfoliounternehmen Yellow Jersey Therapeutics wird für USD 1.25 Milliarden übernommen 28.05.2024 / 14:01 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 28.05.2024 - 14:02) weiterlesen...

EQS-Adhoc: WASGAU Produktions & Handels AG: Vorstandsumbau / Personalie / Vorstandsbestellung (deutsch) WASGAU Produktions & Handels AG: Vorstandsumbau / Personalie / Vorstandsbestellung EQS-Ad-hoc: WASGAU Produktions & Handels AG / Schlagwort(e): Personalie WASGAU Produktions & Handels AG: Vorstandsumbau / Personalie / Vorstandsbestellung 28.05.2024 / 12:44 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 28.05.2024 - 12:44) weiterlesen...

EQS-Adhoc: MABEWO Holding SE: Zustimmung der Gesellschafterversammlung zur Verschmelzung (deutsch) MABEWO Holding SE: Zustimmung der Gesellschafterversammlung zur Verschmelzung EQS-Ad-hoc: MABEWO Holding SE / Schlagwort(e): Sonstiges MABEWO Holding SE: Zustimmung der Gesellschafterversammlung zur Verschmelzung 28.05.2024 / 09:58 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 28.05.2024 - 09:59) weiterlesen...

EQS-Adhoc: EEII AG: Ad-Hoc Mitteilung gemäss Art. 53 KR: Ausserordentliche Generalversammlung 17. Juni 2024 (deutsch) EEII AG: Ad-Hoc Mitteilung gemäss Art. 53 KR: Ausserordentliche Generalversammlung 17. (Boerse, 27.05.2024 - 17:45) weiterlesen...