Pflichtmitteilung, DGA

Stabilus SE: Anpassung der Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2024 EQS-Ad-hoc: Stabilus SE / Schlagwort(e): Prognose / Prognoseänderung Stabilus SE: Anpassung der Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2024 11.06.2024 / 19:55 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

11.06.2024 - 19:55:36

EQS-Adhoc: Stabilus SE: Anpassung der Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2024 (deutsch)

Stabilus SE: Anpassung der Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2024

EQS-Ad-hoc: Stabilus SE / Schlagwort(e): Prognose/Prognoseänderung
Stabilus SE: Anpassung der Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2024

11.06.2024 / 19:55 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Stabilus SE: Anpassung der Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2024

Koblenz, 11. Juni 2024 - Die Stabilus SE (WKN: STAB1L, ISIN: DE000STAB1L8)
passt ihre Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2024 an und erwartet nun
einen Umsatz von 1,3 Mrd. EUR bis 1,35 Mrd. EUR und eine bereinigte EBIT-Marge[1]
von 11,7% bis 12,3%. Damit liegen die Erwartungen des Konzerns nach
aktuellen Berechnungen unterhalb der ursprünglichen Prognose von 1,4 Mrd. EUR
bis 1,5 Mrd. EUR für Umsatz und 13% bis 14% für die bereinigte EBIT-Marge.
Stabilus hatte aufgrund des herausfordernden Marktumfeldes bereits zum
Halbjahr die Prognose auf den unteren Rand der erwarteten Bandbreiten für
Umsatz und bereinigte EBIT-Marge konkretisiert.

Die anpasste Prognose basiert auf einer bislang schwächer als erwarteten
Umsatzentwicklung in Q3 GJ2024 und einem gedämpften Ausblick auf Q4 GJ2024.
Grund dafür sind primär geringere Abrufmengen in den Bereichen Automotive
und Commercial Vehicles. Die erwartete Erholung im zweiten Halbjahr des
GJ2024 bleibt nach derzeitiger Einschätzung des Vorstands aufgrund der oben
genannten Effekte aus.

-------------------------

[1] Siehe Definition/Berechnung der Kennzahl bereinigtes EBIT im
Zwischenbericht H1 GJ2024, Seite 20, auf unserer Unternehmenswebseite unter
ir.stabilus.com/de.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung


Investorenkontakt:
Andreas Schröder
VP Investor Relations
Tel.: +49 261 8900 8198
E-Mail: anschroeder@stabilus.com
Web: ir.stabilus.com

Pressekontakt:
Peter Steiner
Tel.: +49 69 794090 27
E-Mail: Peter.Steiner@charlesbarker.de
Charles Barker Corporate Communications


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

11.06.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Stabilus SE
                   Wallersheimer Weg 100
                   56070 Koblenz
                   Deutschland
   Telefon:        +49 261 8900 0
   E-Mail:         investors@stabilus.com
   Internet:       group.stabilus.com
   ISIN:           DE000STAB1L8
   WKN:            STAB1L
   Indizes:        MDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin,
                   Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart,
                   Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1922935



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1922935 11.06.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: Fernheizwerk Neukölln AG: Fernheizwerk Neukölln AG stellt Auszahlung der Dividende zurück (deutsch) Fernheizwerk Neukölln AG: Fernheizwerk Neukölln AG stellt Auszahlung der Dividende zurück EQS-Ad-hoc: Fernheizwerk Neukölln AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Dividende Fernheizwerk Neukölln AG: Fernheizwerk Neukölln AG stellt Auszahlung der Dividende zurück 14.06.2024 / 09:56 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 14.06.2024 - 09:56) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Wechsel in der Konzernleitung der Emmi Gruppe (deutsch) Wechsel in der Konzernleitung der Emmi Gruppe Emmi Management AG / Schlagwort(e): Personalie Wechsel in der Konzernleitung der Emmi Gruppe 14.06.2024 / 06:58 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 14.06.2024 - 06:59) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Meta Wolf AG schließt Kaufvertrag über den Geschäftsbetrieb der Deutschen Steinzeug Cremer & Breuer AG (deutsch) Meta Wolf AG schließt Kaufvertrag über den Geschäftsbetrieb der Deutschen Steinzeug Cremer & Breuer AG EQS-Ad-hoc: Meta Wolf AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme Meta Wolf AG schließt Kaufvertrag über den Geschäftsbetrieb der Deutschen Steinzeug Cremer & Breuer AG 14.06.2024 / 01:23 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 14.06.2024 - 01:24) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Vectron Systems AG: Unternehmenszusammenschluss mit der Shift4-Unternehmensgruppe wird vollzogen, Delisting geplant (deutsch) Vectron Systems AG: Unternehmenszusammenschluss mit der Shift4-Unternehmensgruppe wird vollzogen, Delisting geplant EQS-Ad-hoc: Vectron Systems AG / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss Vectron Systems AG: Unternehmenszusammenschluss mit der Shift4-Unternehmensgruppe wird vollzogen, Delisting geplant 14.06.2024 / 00:13 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 14.06.2024 - 00:14) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Coreo AG plant ordentliche Kapitalherabsetzung (deutsch) Coreo AG plant ordentliche Kapitalherabsetzung EQS-Ad-hoc: Coreo AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme Coreo AG plant ordentliche Kapitalherabsetzung 13.06.2024 / 14:31 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 13.06.2024 - 14:32) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Wolford AG: Silvia Azzali scheidet aus dem Vorstand aus - Regis Rimbert übernimmt die Rolle als Vorstandsvorsitzender und als CEO (deutsch) Wolford AG: Silvia Azzali scheidet aus dem Vorstand aus - Regis Rimbert übernimmt die Rolle als Vorstandsvorsitzender und als CEO EQS-Ad-hoc: Wolford AG / Schlagwort(e): Personalie Wolford AG: Silvia Azzali scheidet aus dem Vorstand aus - Regis Rimbert übernimmt die Rolle als Vorstandsvorsitzender und als CEO 13.06.2024 / 14:28 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 13.06.2024 - 14:28) weiterlesen...