Pflichtmitteilung, DGA

sdm SE gibt testierte Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 bekannt EQS-Ad-hoc: sdm SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis sdm SE gibt testierte Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 bekannt 29.05.2024 / 15:06 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

29.05.2024 - 15:06:54

EQS-Adhoc: sdm SE gibt testierte Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 bekannt (deutsch)

sdm SE gibt testierte Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 bekannt

EQS-Ad-hoc: sdm SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis
sdm SE gibt testierte Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 bekannt

29.05.2024 / 15:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

sdm SE gibt testierte Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 bekannt

München, den 29.05.2024: Als Holding ohne eigenes operatives Geschäft hat
die sdm SE im vergangenen Geschäftsjahr die Erträge aus Beteiligungen auf
TEUR 1.703 (Vorjahr: TEUR 1.308) deutlich steigern können. Hierbei ist zu
berücksichtigen, dass die neu erworbene Industrie- Werkschutz Mundt GmbH
aufgrund des effektiven Erwerbszeitpunkts zum 1.9.2024 nur einen kleinen
Teil des in 2023 erzielten Gewinns zu diesem Beteiligungsergebnis beiträgt.

Für das Geschäftsjahr 2023 ergab sich auf Holdingebene ein Jahresüberschuss
von TEUR 754 (Vorjahr: TEUR 773).

Unter Berücksichtigung der in 2023 angefallenen Einmalkosten in Höhe von ca.
TEUR 300 und dem höheren Ergebnisbeitrag der IWSM im Jahr 2024 gehen wir für
das Geschäftsjahr 2024 von einem höheren Jahresüberschuss aus.

Der Personalaufwand der sdm SE belief sich auf TEUR 98 (Vorjahr: TEUR 138).

Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen wurden mit TEUR 499 (Vorjahr: TEUR
250) ausgewiesen. Wesentliche Aufwendungen sind hier Rechts- und
Beratungskosten in Höhe von TEUR 135 (Vorjahr: TEUR 47), sonstige
Aufwendungen in Höhe von TEUR 122 (Vorjahr: TEUR 70) sowie Jahresabschluss-
und Buchführungskosten in Höhe von TEUR 23 (Vorjahr: TEUR 58).

In den sonstigen betrieblichen Aufwendungen sind Einmalkosten in Höhe von
ca. TEUR 300 enthalten, die Vermittlungs- und Beratungskosten im
Zusammenhang mit den Akquisitionen betreffen.

Der Zinsaufwand in Höhe von TEUR 258 (Vorjahr: TEUR 0) ist auf die
Kreditaufnahme im Zusammenhang mit dem Erwerb der IWSM zurückzuführen.

Die Steuern vom Einkommen und vom Ertrag betrugen TEUR 192 (Vorjahr: TEUR
159).

Unternehmen der Gruppe

Die sdm Gruppe besteht neben der sdm SE aus drei operativen Gesellschaften,
die im Geschäftsjahr alle positiv zum Ergebnis der Gruppe beigetragen haben.

Der Jahresumsatz der sdm Sicherheitsdienste GmbH & Co. KG belief sich auf
TEUR 15.830 (Vorjahr TEUR 16.760). Der wesentliche Kostenfaktor, die
Personalkosten, belief sich auf TEUR 14.185 (Vorjahr TEUR 14.889) und setzte
sich aus Löhnen und Gehälter in Höhe von TEUR 11.808 (Vorjahr TEUR 12.427)
und sozialen Abgaben und Aufwendungen für Altersvorsorge in Höhe von TEUR
2.377 (Vorjahr TEUR 2.462) zusammen.

Die Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände und Sachanlagen
betrugen TEUR 33 (Vorjahr TEUR 14), die sonstigen betrieblichen Aufwendungen
TEUR 410 (Vorjahr TEUR 343).

Somit ergab sich ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern in Höhe von TEUR 1.257
(Vorjahr TEUR 1.575).

Nach Berücksichtigung des Zinsaufwands in Höhe von TEUR 17 (Vorjahr TEUR 10)
und der der Ertragssteuern in Höhe von TEUR 211 (Vorjahr TEUR 255) ergab
sich ein Jahresüberschuss in Höhe von 1.028 (Vorjahr 1.309).

Der Jahresumsatz der Industrie- und Werkschutz Mundt GmbH belief sich auf
TEUR 28.905 (Vorjahr TEUR 28.891).

Die Personalkosten beliefen sich auf TEUR 10.616 (Vorjahr TEUR 9.808) und
setzten sich aus Löhnen und Gehälter in Höhe von TEUR 8.750 (Vorjahr TEUR
8.043) und sozialen Abgaben und Aufwendungen für Altersvorsorge in Höhe von
TEUR 1.866 (Vorjahr TEUR 1.775) zusammen

Der Materialaufwand betrug TEUR 13.840 (Vorjahr TEUR 14.344) und bestand zum
überwiegenden Teil aus Aufwendungen von bezogen Leistungen (Aufwendungen für
Subunternehmen).

Die Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände und Sachanlagen
betrugen TEUR 80 (Vorjahr TEUR 83), die sonstigen betrieblichen Aufwendungen
TEUR 2.713 (Vorjahr TEUR 2.502).

Somit ergab sich ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern in Höhe von TEUR 1.783
(Vorjahr TEUR 2.320).

Nach Berücksichtigung des Zinsaufwands in Höhe von TEUR 185 (Vorjahr TEUR
76) und der Ertragssteuern in Höhe von TEUR 487 (Vorjahr TEUR 780) ergab
sich ein Jahresüberschuss in Höhe von TEUR 1.110 (Vorjahr TEUR 1.464).

Die RSD GmbH erzielte im Jahr 2023 einen Umsatz von TEUR 900 (Vorjahr TEUR
557).

Die Personalkosten beliefen sich auf TEUR 600 (Vorjahr TEUR 445) und setzten
sich aus Löhnen und Gehälter in Höhe von TEUR 495 (Vorjahr TEUR 327) und
sozialen Abgaben und Aufwendungen für Altersvorsorge in Höhe von TEUR 105
(Vorjahr TEUR 118) zusammen.

Die Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände und Sachanlagen
betrugen TEUR 6 (Vorjahr TEUR 9), die sonstigen betrieblichen Aufwendungen
TEUR 75 (Vorjahr TEUR 2.502).

Damit ergab sich ein Jahresüberschuss in Höhe von TEUR 64 (Vorjahr TEUR 21).

Die Verwaltung wird der Hauptversammlung im Juli 2024 eine Dividende von
Euro 0,10 je Aktie vorschlagen (Dividende Vorjahr Euro 0,09 je Aktie).

Der vollständige Jahresabschluss der sdm SE steht ab dem 31. Mai 2024 auf
www.sdm-se.de zur Verfügung.

Kontakt Presse und Investor Relations
Peter Biewald (CFO) // T: +49 (0) 89 552 91 15 0 // M: investor@s-d-m.de

Kontakt allgemein
sdm SE // Traubinger Straße 1 // 81477 München // M: kontakt@s-d-m.de // T:
+49 (0) 89 552 91 15 0 // www.sdm-se.de


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

29.05.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    sdm SE
                   Traubinger Straße 1
                   81477 München
                   Deutschland
   E-Mail:         kontakt@s-d-m.de
   Internet:       www.sdm-se.de
   ISIN:           DE000A3CM708
   WKN:            A3CM70
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München,
                   Stuttgart
   EQS News ID:    1913835



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1913835 29.05.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: Porsche Automobil Holding SE: Bestätigung der Prognose für das Konzernergebnis nach Steuern 2024 (deutsch) Porsche Automobil Holding SE: Bestätigung der Prognose für das Konzernergebnis nach Steuern 2024 EQS-Ad-hoc: Porsche Automobil Holding SE / Schlagwort(e): Prognose Porsche Automobil Holding SE: Bestätigung der Prognose für das Konzernergebnis nach Steuern 2024 23.07.2024 / 01:20 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 23.07.2024 - 01:20) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft passt Prognose für das Geschäftsjahr 2024 an (deutsch) Die Dr. Ing. h.c. F. (Boerse, 23.07.2024 - 00:29) weiterlesen...

EQS-Adhoc: flatexDEGIRO beantragt Genehmigung für Aktienrückkaufprogramm (deutsch) flatexDEGIRO beantragt Genehmigung für Aktienrückkaufprogramm EQS-Ad-hoc: flatexDEGIRO AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf flatexDEGIRO beantragt Genehmigung für Aktienrückkaufprogramm 22.07.2024 / 19:54 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 22.07.2024 - 19:54) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Schaeffler AG: Schaeffler AG passt kombinierte Prognose für das Geschäftsjahr 2024 an (deutsch) Schaeffler AG: Schaeffler AG passt kombinierte Prognose für das Geschäftsjahr 2024 an EQS-Ad-hoc: Schaeffler AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognoseänderung Schaeffler AG: Schaeffler AG passt kombinierte Prognose für das Geschäftsjahr 2024 an 22.07.2024 / 19:23 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 22.07.2024 - 19:24) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Vitesco Technologies Group AG passt die Prognose für 2024 aufgrund vorläufige Q2 2024-Zahlen und der nur langsam voranschreitenden Erholung des Marktumfelds im Automobilsektor an (deutsch) Vitesco Technologies Group AG passt die Prognose für 2024 aufgrund vorläufige Q2 2024-Zahlen und der nur langsam voranschreitenden Erholung des Marktumfelds im Automobilsektor an EQS-Ad-hoc: Vitesco Technologies Group AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognoseänderung Vitesco Technologies Group AG passt die Prognose für 2024 aufgrund vorläufige Q2 2024-Zahlen und der nur langsam voranschreitenden Erholung des Marktumfelds im Automobilsektor an 22.07.2024 / 18:14 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 22.07.2024 - 18:15) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Epigenomics AG: Vorläufiges Halbjahresergebnis zum 30. Juni 2024 (deutsch) Epigenomics AG: Vorläufiges Halbjahresergebnis zum 30. (Boerse, 22.07.2024 - 17:50) weiterlesen...