Hugin, Kolumne

SAN ANTONIO, May 29, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Rackspace Technology (https: / / www.rackspace.com / )(®) (NASDAQ: RXT), das führende Unternehmen für hybride End-to-End-Multicloud- und KI-Lösungen, gab heute die Zusammenarbeit mit Young Hollywood an einer mehrstufigen Google Cloud-Lösung zur Transformation des Video-Content-Managements bekannt.

29.05.2024 - 17:31:46

GNW-Adhoc: Rackspace Technology Cloud Solutions transformiert das Video-Content-Management für Young Hollywood

SAN ANTONIO, May 29, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Rackspace Technology
(https://www.rackspace.com/)(®) (NASDAQ: RXT), das führende Unternehmen für
hybride End-to-End-Multicloud- und KI-Lösungen, gab heute die Zusammenarbeit mit
Young Hollywood an einer mehrstufigen Google Cloud-Lösung zur Transformation des
Video-Content-Managements bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit wurden die
erforderliche Infrastruktur, Metadaten von Drittanbietern, Video-Assets und
verarbeitete Videos mithilfe der Google Cloud Video Intelligence Application
Programming Interface(TM) (API) erfolgreich erstellt. Die neue Cloud-Infrastruktur
bietet dem bahnbrechenden Unterhaltungsnetzwerk eine zehnmal schnellere
Videoverarbeitung und eine verbesserte Datenzugänglichkeit und eröffnet
gleichzeitig neue Monetarisierungs- und Vertriebsmöglichkeiten.
?Young Hollywood erkannte, dass es notwendig ist, die Flexibilität, die Agilität
und die Fähigkeit zur Expansion in den Bereich der innovativen Technologien zu
verbessern. Um diese Ziele zu erreichen, entschied sich das Unternehmen für
einen Wechsel in die Cloud und suchte hierfür einen Partner, der es bei der
Migration unterstützt, die Kosten optimiert und Innovation ermöglicht", so D K
Sinha, President of Public Cloud, Rackspace Technology. ?Zuvor hatte sich Young
Hollywood auf Server im Rechenzentrum von Rackspace Technology verlassen.
Aufgrund der langjährigen positiven Erfahrungen mit dem Support für die Private
Virtual Cloud (PVC) von Rackspace Technology wussten sie, dass wir der richtige
Partner für die Unterstützung bei der Erweiterung auf Google Cloud sind."
Young Hollywood wandte sich an Rackspace Technology, um mehr über die bekannten
Vorteile von Google Cloud für das Wachstum, die Expansion und die Einführung
innovativer Technologien, insbesondere im Bereich der künstlichen Intelligenz
(KI), zu erfahren. Ziel des Unternehmens war zum einen, KI für das
Geschäftswachstum zu nutzen, insbesondere für die Erkennung von Prominenten in
Videos, und zum anderen, die Videoverarbeitung zu skalieren und dabei die
Grenzen der API zu überwinden. Dies ermöglichte Young Hollywood den Zugang zu
Rich Data in Bezug auf seine Videoinhalte, einschließlich spezifischer
Informationen, die in jedem Video erscheinen, was die Informationen für die
Nutzer leicht durchsuchbar macht.
?Rackspace ist seit 2006 unser Partner... über 18 Jahre! Wir haben uns mit
Rackspace zusammengetan, noch bevor wir Young Hollywood ins Leben gerufen
haben", so R.J. Williams, CEO (Chief Executive Officer) und Gründer von Young
Hollywood. ?Wir wollten schon immer der Zeit voraus sein, innovativ sein und
neue Dinge ausprobieren. Mit der Weiterentwicklung der Technologie haben wir
erkannt, dass Google Cloud für unser Wachstum, unsere Expansion und die Nutzung
innovativer Technologien mit dem Schwerpunkt KI sehr sinnvoll ist. Um alle
unsere Technologien optimal nutzen zu können, ist es sinnvoll, unsere Websites
in der Google Cloud zu betreiben und die Vorteile der KI für alle unsere
Videoinhalte voll auszuschöpfen."
Errungenschaften von Rackspace Technology, Google Cloud und Young Hollywood
  * Migration von 5.092 Videodateien in Google Cloud Storage(TM), wobei die
    Ausgabedateien von Google Cloud Video Intelligence sofort für effiziente
    Suchergebnisse verfügbar sind
  * 10-fache Beschleunigung der Videoverarbeitung, von 10 Videos pro Stunde auf
    mehr als 100
  * Ermöglichung des Zugriffs auf umfangreiche Video-Intelligence-Daten von mehr
    als 5.000 Video-Assets
  * Optimierte Informationsabfrage durch Ausgabedateien, die grundlegende
    Abfragen zu Texten, Prominenten und Marken erleichtern
  * Laden der Metadaten von Drittanbietern in Google BigQuery(TM), um eine
    umfassende Datenanalyse zu ermöglichen
  * Dank der Implementierung modernster Tools, der Optimierung der
    Datenverwaltung und der verbesserten Verarbeitung zur effektiven KI-Nutzung
    verfügt Young Hollywood nun über leistungsstarke Werkzeuge, um seine
    umfangreichen Videoinhalte effektiv zu nutzen.
Rackspace Technology arbeitet weiterhin mit Young Hollywood zusammen, um die
Suchfunktionalitäten zu verbessern und Strategien für die Monetarisierung und
den Vertrieb von Videoclips zu ermitteln. Young Hollywood verpflichtet sich
selbst weiterhin zum verantwortungsvollen Einsatz von KI bei Interviews mit
Prominenten, um das über die Jahre aufgebaute Vertrauen zu erhalten.
?Eine Sache, die ich bei Young Hollywood schon früh gelernt habe, ist, dass man
sich auf das konzentrieren sollte, was man gut kann, und sich in Bereichen, die
nicht zu den Kernkompetenzen gehören, auf Experten verlassen sollte", fügte
Williams hinzu. ?Die Zusammenarbeit mit Rackspace Technology bietet uns einen
unschlagbaren Rund-um-die-Uhr-Support und ein Gefühl der Sicherheit."
Klicken Sie hier (https://www.rackspace.com/case-studies/young-hollywood), um
mehr über die Komplettlösung von Young Hollywood, Rackspace Technology und
Google Cloud zu erfahren.
Über Young Hollywood
Young Hollywood wurde von Chairman und CEO R.J. Williams im Jahr 2007 gegründet
und ist das führende Celebrity Influencer- und Lifestyle-Netzwerk für die
Generation Y. Young Hollywood ist in über 160 Ländern und in mehr als 120
Millionen Haushalten auf digitalen und sozialen Medien, im Fernsehen und auf
Mobilgeräten verfügbar.
Neben der Finanzierung, Produktion und dem Vertrieb von jährlich über 500
Stunden Originalprogramm gehören zu den Aktivitäten des Unternehmens der Besitz
und Betrieb von zehn führenden digitalen Unterhaltungsplattformen, ein 24-
Stunden-OTT-Netzwerk mit fast 160 Millionen Abonnenten und die internationale
Lizenzierung der Marke Young Hollywood für eine Reihe von Verbraucherprodukten
und -dienstleistungen.
Young Hollywood verfügt über eine Bibliothek mit über 10.000 Stunden Evergreen
Content aus verschiedenen Genres, die bis heute über das wachsende
Vertriebsnetz, zu dem Apple TV, Amazon Channels, Roku, Rakuten, Samsung, TCL,
LG, Xiaomi, YouTube und über 50 weitere Kanäle gehören, milliardenfach
aufgerufen wurden. Weitere Informationen finden Sie unter www.yhworldwide.com
(http://www.yhworldwide.com/), und folgen Sie YH auf Twitter, Facebook,
Snapchat, Tik Tok und Instagram @YoungHollywood.
Über Rackspace Technology
Rackspace Technology (https://www.rackspace.com/) ist ein führender Anbieter von
End-to-End-Hybrid-, Multicloud- und KI-Technologiediensten. Wir entwickeln und
betreiben die Cloud-Umgebungen unserer Kunden über alle wichtigen
Technologieplattformen hinweg, unabhängig vom jeweiligen Technologie-Stack oder
Bereitstellungsmodell. Wir arbeiten mit unseren Kunden in jeder Phase ihrer
Cloud-Entwicklung zusammen und helfen ihnen, ihre Anwendungen zu modernisieren,
neue Produkte zu entwickeln und innovative Technologien einzuführen.
Medienkontakt: Natalie Silva, publicrelations@rackspace.com
(mailto:publicrelations@rackspace.com)
Â
@ dpa.de

Weitere Meldungen

GNW-Adhoc: Inspire Medical Systems, Inc. gibt CE-Zertifizierung der Ganzkörper-MRT-Kompatibilität nach Medizinprodukteverordnung der Europäischen Union bekannt MINNEAPOLIS, July 19, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Inspire Medical Systems, Inc. (Boerse, 19.07.2024 - 14:05) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Inspire Medical Systems, Inc. gibt die CE-Zertifizierung nach Medizinprodukteverordnung der Europäischen Union für Inspire Therapy bekannt MINNEAPOLIS, July 19, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Inspire Medical Systems, Inc. (Boerse, 19.07.2024 - 14:05) weiterlesen...

GNW-Adhoc: EINLADUNG ZUR MEDIENKONFERENZ 14. August 2024, 11:00 Uhr. EINLADUNG ZUR MEDIENKONFERENZ 14. August 2024, 11:00 Uhr Steinhausen, 18. GNW-Adhoc: EINLADUNG ZUR MEDIENKONFERENZ 14. August 2024, 11:00 Uhr (Boerse, 18.07.2024 - 18:05) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Novartis erzielt im zweiten Quartal weiterhin kräftige Umsatzsteigerungen und erhöht die Kerngewinnmarge; Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2024 angehoben. 53 KR * Der Nettoumsatz wuchs im zweiten Quartal um +11% (kWk(1), +9% USD), das operative Kernergebnis verbesserte sich um +19% (kWk, +17% USD) * Das Umsatzwachstum beruhte auf der weiterhin starken Performance von Entresto (+28% kWk), Kesimpta (+65% kWk), Cosentyx (+22% kWk), Kisqali (+50% kWk), Leqvio (+134% kWk) und Pluvicto (+44% kWk) * Die operative Kerngewinnmarge stieg um +270 Basispunkte (kWk) auf 39,6%, vor allem aufgrund des höheren Nettoumsatzes * Das operative Ergebnis verbesserte sich im zweiten Quartal um +47% (kWk, +43% USD), der Reingewinn stieg um +49% (kWk, +43% USD) * Der Kerngewinn pro Aktie wuchs im zweiten Quartal um +21% (kWk, +17% USD) auf USD 1,97 * Der Free Cashflow(1) belief sich im zweiten Quartal infolge eines höheren Nettogeldflusses aus operativer Tätigkeit auf USD 4,6 Milliarden (+40% USD) * Im ersten Halbjahr stieg der Umsatz um +11% (kWk, +9% USD), und das operative Kernergebnis verbesserte sich um +21% (kWk, +16% USD) * Ausgewählte Meilensteine der Innovation im zweiten Quartal: * Fabhalta (Iptacopan) wurde in der EU, in Japan und China zur Behandlung paroxysmaler nächtlicher Hämoglobinurie (PNH) zugelassen * Lutathera erhielt die FDA-Zulassung zur Behandlung gastroenteropankreatischer neuroendokriner Tumoren (GEP-NETs) bei Kindern (>=12 Jahre) * Der Zulassungsantrag für Scemblix zur Erstbehandlung von Patienten mit chronischer myeloischer Leukämie (CML) wurde von der FDA angenommen; und Scemblix wurde als therapeutischer Durchbruch eingestuft * Der Zulassungsantrag für Atrasentan zur Behandlung erwachsener Patienten mit Immunglobulin-A-Nephropathie (IgAN) wurde von der FDA angenommen * Aktualisierte Daten aus der Studie NATALEE zeigten anhaltende klinische Vorteile von Kisqali bei einer medianen Nachbeobachtungszeit von ~4 Jahren * Prognose für das operative Kernergebnis im Geschäftsjahr 2024 aufgrund starker Dynamik angehoben(2) * Nettoumsatzwachstum im hohen einstelligen bis niedrigen zweistelligen Prozentbereich erwartet (unverändert) * Wachstum des operativen Kernergebnisses im mittleren bis hohen Zehnerbereich erwartet (bisher: niedriger zweistelliger Prozentbereich bis mittlerer Zehnerbereich) Basel, 18. Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 18.07.2024 - 07:05) weiterlesen...

GNW-Adhoc: BAWAG Group: Q2 2024 Nettogewinn von 175 Mio. - und RoTCE von 24,3%. EUR, EPS von 2,22 EUR und RoTCE von 24,3% * Kundeneinlagen +1% und Kundenkredite -1% gegenüber Q1'24 (jeweils im Durchschnitt) * Ergebnis vor Risikokosten in Höhe von 263 Mio. * Q2 '24 Nettogewinn in Höhe von 175 Mio. (Boerse, 18.07.2024 - 07:05) weiterlesen...

GNW-Adhoc: DeFi Technologies' Tochtergesellschaft Valour Inc. kündigt die Einführung des weltweit ersten Exchange Traded Product für das NEAR Protocol-Token an * Weltweit erstes NEAR Protocol-ETP auf dem Markt: Valour Inc., eine Tochtergesellschaft von DeFi Technologies, hat das weltweit erste Exchange Traded Product (ETP) für das NEAR Protocol-Token an der Spotlight-Börse in Schweden lanciert und bietet damit ein sicheres und diversifiziertes Engagement im NEAR-Ökosystem. (Boerse, 17.07.2024 - 23:49) weiterlesen...