Pflichtmitteilung, DGA

Manz AG veräußert ungarische Gesellschaft und optimiert damit Produktionsstruktur EQS-Ad-hoc: Manz AG / Schlagwort(e): Verkauf Manz AG veräußert ungarische Gesellschaft und optimiert damit Produktionsstruktur 08.05.2024 / 16:50 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

08.05.2024 - 16:50:27

EQS-Adhoc: Manz AG veräußert ungarische Gesellschaft und optimiert damit Produktionsstruktur (deutsch)

Manz AG veräußert ungarische Gesellschaft und optimiert damit Produktionsstruktur

EQS-Ad-hoc: Manz AG / Schlagwort(e): Verkauf
Manz AG veräußert ungarische Gesellschaft und optimiert damit
Produktionsstruktur

08.05.2024 / 16:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Art. 17 Absatz 1 der
Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung)

Manz AG / Schlagwort(e): Verkauf

Manz AG veräußert ungarische Gesellschaft und optimiert damit
Produktionsstruktur

Reutlingen, 08.05.2024 - Die Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3) veräußert
vorbehaltlich vertraglich vereinbarter aufschiebender Bedingungen sowie
möglicher behördlicher Genehmigungen ihre ungarische Tochtergesellschaft
Manz Hungary Kft., Debrecen/Ungarn, im Rahmen eines Share-Deals an die Harro
Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH, Allmersbach. Eine entsprechende
Vereinbarung wurde heute von beiden Parteien unterzeichnet. Die Transaktion
wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2024 vollzogen sein.

Die Manz Hungary Kft. ist spezialisiert auf die spanabhebende Bearbeitung
und das Verschweißen großformatiger Objekte, die CNC Fräs- und
Drehbearbeitung sowie die Montage von Baugruppen und Maschinen. Mit der
Veräußerung der ungarischen Tochtergesellschaft optimiert die Manz AG ihre
Produktionsstruktur und gewinnt durch die geplante enge Zusammenarbeit mit
der Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH eine höhere Flexibilität im
Fertigungsprozess. Die aus der Transaktion zufließenden 8 Mio. EUR stärken
zusätzlich die Liquidität der Manz AG.

Zusatzinformationen:

ISIN: DE000A0JQ5U3
WKN: A0JQ5U
Börsenkürzel: M5Z
Marktsegment: Regulierter Markt (Prime Standard) der Frankfurter
Wertpapierbörse

Manz AG
Steigäckerstraße 5
72768 Reutlingen
Deutschland

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Kontakt:

Manz AG
Axel Bartmann
Tel.: +49 (0)7121 - 9000-395
E-Mail: investor-relations@manz.com

Kirchhoff Consult AG
Mario Groß
Tel.: +49 (0)40 - 609 186 82
E-Mail: manz@kirchhoff.de


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

08.05.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Manz AG
                   Steigäckerstr. 5
                   72768 Reutlingen
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0) 7121 9000-0
   Fax:            +49 (0) 7121 9000-99
   E-Mail:         info@manz.com
   Internet:       http://www.manz.com
   ISIN:           DE000A0JQ5U3
   WKN:            A0JQ5U
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart,
                   Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1898959



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1898959 08.05.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: Fortgeschrittene Gespräche über den Verkauf der Beteiligung an der GreenCluster GmbH (deutsch) Fortgeschrittene Gespräche über den Verkauf der Beteiligung an der GreenCluster GmbH EQS-Ad-hoc: Voltabox AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung Fortgeschrittene Gespräche über den Verkauf der Beteiligung an der GreenCluster GmbH 29.05.2024 / 22:42 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 29.05.2024 - 22:42) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Endor AG passt Umsatzprognose an und nimmt Ertragsprognose für 2024 zurück (deutsch) Endor AG passt Umsatzprognose an und nimmt Ertragsprognose für 2024 zurück EQS-Ad-hoc: Endor AG / Schlagwort(e): Prognose/Prognoseänderung Endor AG passt Umsatzprognose an und nimmt Ertragsprognose für 2024 zurück 29.05.2024 / 21:19 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 29.05.2024 - 21:19) weiterlesen...

EQS-Adhoc: sdm SE gibt testierte Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 bekannt (deutsch) sdm SE gibt testierte Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 bekannt EQS-Ad-hoc: sdm SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis sdm SE gibt testierte Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 bekannt 29.05.2024 / 15:06 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 29.05.2024 - 15:06) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Nakiki SE: Neue Prozessfinanzierungsverträge: 3 Mio EUR, Optionsvolumen 1,5 Mio EUR (deutsch) Nakiki SE: Neue Prozessfinanzierungsverträge: 3 Mio EUR, Optionsvolumen 1,5 Mio EUR EQS-Ad-hoc: Nakiki SE / Schlagwort(e): Vertrag/Vereinbarung Nakiki SE: Neue Prozessfinanzierungsverträge: 3 Mio EUR, Optionsvolumen 1,5 Mio EUR 29.05.2024 / 06:46 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 29.05.2024 - 06:46) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Die Booster Precision Components GmbH gibt den erfolgreichen Abschluss des schriftlichen Verfahrens zum Verzicht auf bestimmte Bedingungen in den Anleihebedingungen bekannt (deutsch) Die Booster Precision Components GmbH gibt den erfolgreichen Abschluss des schriftlichen Verfahrens zum Verzicht auf bestimmte Bedingungen in den Anleihebedingungen bekannt EQS-Ad-hoc: BOOSTER Precision Components GmbH / Schlagwort(e): Anleihe Die Booster Precision Components GmbH gibt den erfolgreichen Abschluss des schriftlichen Verfahrens zum Verzicht auf bestimmte Bedingungen in den Anleihebedingungen bekannt 28.05.2024 / 16:50 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 28.05.2024 - 16:51) weiterlesen...

EQS-Adhoc: HBM-Portfoliounternehmen Yellow Jersey Therapeutics wird für USD 1.25 Milliarden übernommen (deutsch) HBM-Portfoliounternehmen Yellow Jersey Therapeutics wird für USD 1.25 Milliarden übernommen HBM Healthcare Investments AG / Schlagwort(e): Ankauf HBM-Portfoliounternehmen Yellow Jersey Therapeutics wird für USD 1.25 Milliarden übernommen 28.05.2024 / 14:01 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 28.05.2024 - 14:02) weiterlesen...