Hugin, Kolumne

LONDON, Feb.

23.02.2024 - 11:36:31

GNW-Adhoc: Aduro Clean Technologies kündigt Konferenzteilnahmen und Beauftragung von Outside The Box Capital als Marketing- und Investor-Relations-Dienstleister an. 23, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Aduro Clean Technologies Inc (https://www.adurocleantech.com/?utm_source=AduroWebsite&utm_campaign=PR105&utm_ medium=PressRelease).

LONDON,   Feb.   23, 2024 (GLOBE  NEWSWIRE)  --  Aduro  Clean  Technologies  Inc
(https://www.adurocleantech.com/?utm_source=AduroWebsite&utm_campaign=PR105&utm_
medium=PressRelease). (?Aduro" oder das ?Unternehmen") (CSE: ACT) (OTCQX: ACTHF)
(FSE: 9D50),  ein kanadisches  Technologieunternehmen, das  die Kraft der Chemie
nutzt,  um geringerwertige  Rohmaterialien wie  z. B. Kunststoffabfälle, Bitumen
und  erneuerbare  Öle  in  Ressourcen  des 21. Jahrhunderts umzuwandeln, kündigt
seine  Teilnahme an kommenden Konferenzen an. Darüber hinaus hat das Unternehmen
einen  neuen  Marketing-  und  Beratungsvertrag  mit Outside the Box Capital Inc
(https://outsidethebox.capital/). über   die   Erbringung   von  Marketing-  und
Investor-Relations-Dienstleistungen geschlossen.
 12. bis 13. März 2024 - Houston, Texas
 Chemical   Recycling  North  America -  AMI-Veranstaltungen  (https://www.ami-
 events.com/event/36d6bcf2-7199-4cff-b447-
 150c23fd8d14/summary?RefId=Website_AMI)
 Die vierte Ausgabe der Chemical Recycling North America ist ein Pflichttermin
 für Fachleute aus der Recycling- und Chemieindustrie. Diese Veranstaltung ist
 eine erstklassige Plattform für die Erkundung der neuesten Fortschritte und
 Innovationen im chemischen Recycling. Sie bietet den Teilnehmenden die
 Möglichkeit, sich mit Branchenführern zu vernetzen, Wissen auszutauschen und
 neue Strategien zur Bewältigung der mit dem Recycling chemischer Materialien
 verbundenen Herausforderungen kennenzulernen.   Als Vertreter für Aduro wird
 Gene Cammack, Chief Operating Officer, anwesend sein.
 14. März 2024 - Edmonton, Alberta
 Alberta  Circular  Plastics  Day  2024 - Alberta Plastic Recycling Association
 (APRA) (https://albertaplasticsrecycling.com/acpd/)
 Der zweite jährlich stattfindende Alberta Circular Plastics Day wird am
 14. März 2024 im NAIT Productivity and Innovation Centre in Edmonton
 abgehalten. Diese von der Alberta Plastics Recycling Association ausgerichtete
 Veranstaltung konzentriert sich auf die Zukunft der Kreislaufwirtschaft für
 Kunststoffe in Alberta und bietet Fachleuten der Branche Einblicke und
 Möglichkeiten zum Networking. Abe Dyck, Head of Corporate Development bei
 Aduro, wird von 14:45 bis 15:45 Uhr einen Vortrag halten und sich an einer
 Podiumsdiskussion mit dem Titel ?Success Stories - We are the Champions! See
 what others have done to help advance the plastics circular economy"
 beteiligen.
 24. bis 26. März 2024 - San Antonio, Texas
 International  Petroleum  Conference  2024 - American  Fuels  &  Petrochemical
 Manufacturers (AFPM) (https://afpm.org/events/IPC24)
 Die AFPM International Petroleum Conference ist eine der weltweit größten
 Konferenzen zum Thema Erdöl. Sie ist eine der bedeutendsten Veranstaltungen
 der Raffinerieindustrie und versammelt wichtige Führungskräfte,
 Entscheidungsträger und technische Experten aus dem Bereich der
 Erdölraffinierung, Technologiedienstleister, Vertrags- und
 Beratungsunternehmen sowie Ausrüstungshersteller aus aller Welt. Aduro wird
 die Rolle der Hydrochemolytic(TM)-Technologie sowohl bei der teilweisen
 Aufbereitung von Bitumen als auch beim chemischen Recycling von Kunststoffen
 diskutieren. Gene Cammack, Chief Operating Officer bei Aduro, wird bei dieser
 Veranstaltung vorab vereinbarte Einzelgespräche führen.
Marketing- und Investor-Relations-Vertrag mit Outside the Box Capital
Das  Unternehmen gab den  Abschluss eines Marketing-  und Beratungsvertrags (der
?OTBC-Vertrag") mit der unabhängigen Marketingfirma Outside The Box Capital Inc.
(?OTBC")  mit  Sitz  in  Oakville,  Ontario,  bekannt.  Der  Vertrag  sieht  die
Erbringung  von Marketingberatungs- und Investor-Relations-Dienstleistungen vor,
darunter  auch  Marketingdienstleistungen  über  Social-Media-Kanäle und Online-
Medien.
Im  Zusammenhang mit der OTBC-Vereinbarung zahlt Aduro OTBC für eine anfängliche
Laufzeit  von acht Monaten ab  dem 22. Februar 2024 eine Bargebühr von insgesamt
175.000 CAD zuzüglich    Steuern,    wobei    75.000 CAD am    oder    vor   dem
26. Februar 2024 und   der   Restbetrag   von   100.000 CAD am   oder   vor  dem
24. Juni 2024 zu  entrichten  sind.  Darüber  hinaus  gewährte  Aduro  OTBC eine
Zuteilung   von  67.000 Aktienoptionen des  Unternehmens.  Die  Optionen  wurden
unmittelbar  nach der Zuteilung unverfallbar und  können über einen Zeitraum von
12 Monaten zu einem Preis von 1,49 CAD je Stammaktie ausgeübt werden. OTBC steht
in   keiner   direkten  Beziehung  zu  dem  Unternehmen,  außer  wie  in  dieser
Pressemitteilung beschrieben.
Die  Zusammenarbeit  mit  OTBC  ist  ein  weiterer Schritt in den Bemühungen des
Unternehmens,  die  Kommunikation  mit  der  derzeitigen  Anlegergemeinschaft zu
verbessern  und seinen Bekanntheitsgrad auf  ein breiteres Publikum auszuweiten.
OTBC ist auf verschiedene Social-Media-Plattformen spezialisiert und kann so die
Wahrnehmung  und eine weitreichende Verbreitung der Nachrichten des Unternehmens
fördern.
Die  Aktienoptionen und  die Stammaktien,  die bei  Ausübung der  OTBC gewährten
Optionen  ausgegeben  werden  können,  unterliegen  den  Beschränkungen  für den
Weiterverkauf,  die durch  geltende Gesetze  oder Vorschriften auferlegt werden.
Dies  schließt eine  gesetzliche Haltefrist  ein, die  vier Monate und einen Tag
nach dem Datum der Gewährung abläuft.
Keines   der  Wertpapiere,  die  bei  der  Ausübung  der  von  der  Gesellschaft
ausgegebenen  Aktienoptionen  erworben  werden,  wird  gemäß  dem  United States
Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (das ?Gesetz von 1933")
registriert  und darf in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden,
sofern    keine    Registrierung   oder   eine   geltende   Ausnahme   von   den
Registrierungsanforderungen des Gesetzes von 1933 vorliegt.
Diese  Pressemitteilung stellt weder ein  Verkaufsangebot oder eine Aufforderung
zur  Abgabe eines Kaufangebots in  einem Staat dar, in  dem ein solches Angebot,
eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, noch dürfen
die Wertpapiere in einem solchen Staat verkauft werden.
Über Aduro Clean Technologies
Aduro  Clean Technologies entwickelt patentierte wasserbasierte Technologien für
das  chemische  Recycling  von  Kunststoffabfällen,  die Umwandlung von schwerem
Rohöl  und  Bitumen  in  leichteres,  wertvolleres  Öl  und  die  Umwandlung von
erneuerbaren  Ölen in höherwertige Kraftstoffe oder erneuerbare Chemikalien. Die
Hydrochemolytic(TM)-Technologie   des   Unternehmens  aktiviert  die  einzigartigen
Eigenschaften  von  Wasser  in  einer  chemischen  Plattform,  die  bei  relativ
niedrigen  Temperaturen und geringen Kosten  arbeitet - ein wegweisender Ansatz,
der geringerwertige Rohmaterialien in Ressourcen des 21. Jahrhunderts umwandelt.
Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:
Ofer Vicus, CEO
ovicus@adurocleantech.com (mailto:ovicus@adurocleantech.com)
Abe Dyck, Investor Relations
ir@adurocleantech.com (mailto:ir@adurocleantech.com)
+1 604-362-7011
Arrowhead (https://arrowhead.bid/cnsx-act/)
Thomas Renaud, Managing Director
enquire@arrowheadbid.com (mailto:enquire@arrowheadbid.com)
 (mailto:enquire@arrowheadbid.com)+1 212 619 6889
Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese  Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete  Aussagen. Alle Aussagen, die
sich  nicht  auf  historische  Fakten,  sondern auf Aktivitäten, Ereignisse oder
Entwicklungen  beziehen,  die  der  Überzeugung,  Erwartung  oder  Prognose  des
Unternehmens zufolge in der Zukunft eintreten werden oder eintreten können, sind
zukunftsgerichtete  Aussagen.  Die  zukunftsgerichteten  Aussagen  spiegeln  die
aktuellen   Erwartungen   der   Geschäftsleitung  wider,  die  auf  den  derzeit
verfügbaren  Informationen basieren. Sie unterliegen einer Reihe von Risiken und
Unsicherheiten,  die dazu führen können,  dass sich die tatsächlichen Ergebnisse
erheblich  von  jenen  unterscheiden,  die  in  den zukunftsgerichteten Aussagen
dargelegt  werden.  Zu  den  zukunftsgerichteten  Aussagen  in dieser Mitteilung
gehören unter anderem die Erwartungen hinsichtlich der Erbringung von Marketing-
und   Investor-Relations-Dienstleistungen  durch  OTBC  sowie  insbesondere  die
erwarteten    Auswirkungen   der   vorgeschlagenen   Marketing-Dienstleistungen,
einschließlich   der   Verbesserung   der   Kommunikation  mit  der  derzeitigen
Anlegergemeinschaft,  der Ausweitung des  Bekanntheitsgrads des Unternehmens auf
ein  breiteres  Publikum  und  der  Förderung  einer  stärkeren  Wahrnehmung und
weitreichenden   Verbreitung   der  Nachrichten  des  Unternehmens.  Obwohl  das
Unternehmen die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegenden Annahmen für
angemessen  hält,  sind  zukunftsgerichtete  Aussagen  keine  Garantien  für die
zukünftige   Performance,   und   dementsprechend   sollte  aufgrund  der  ihnen
innewohnenden  Unsicherheit  kein  unangemessenes  Vertrauen  in solche Aussagen
gesetzt   werden.   Wichtige   Faktoren,  die  dazu  führen  könnten,  dass  die
tatsächlichen   Ergebnisse  wesentlich  von  den  Erwartungen  des  Unternehmens
abweichen,  sind unter  anderem, dass  die Marketing-Dienstleistungen  nicht wie
erwartet  erbracht werden, dass die  Erbringung dieser Dienstleistungen nicht zu
den  erwarteten Ergebnissen führt, dass ungünstige Marktbedingungen vorherrschen
und  dass  andere  Faktoren,  die  außerhalb  der Kontrolle der Parteien liegen,
eintreten. Das Unternehmen hat weder die ausdrückliche Absicht noch die Pflicht,
zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse
oder  aus sonstigen Gründen  zu aktualisieren oder  zu überarbeiten, soweit dies
nicht durch geltende Gesetze vorgeschrieben ist.
Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder
abgelehnt.
Ein Foto zu dieser Mitteilung ist verfügbar unter
https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/d68c55a8-60ae-4381-979b-
ec899cfb8290
Â
@ dpa.de

Weitere Meldungen

GNW-Adhoc: Rackspace Technology gibt endgültige Ergebnisse des Umtauschangebots für seine vorrangig besicherten, mit 3,50 % verzinsten Schuldverschreibungen und Fälligkeit 2028 an SAN ANTONIO, April 13, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Rackspace Technology® (https://www.rackspace.com/de) (NASDAQ: RXT) (?Rackspace" oder das ?Unternehmen"), ein führendes Unternehmen für End-to-End-Hybrid-, Multicloud- und KI-Technologielösungen, hat heute die endgültigen Ergebnisse des zuvor angekündigten Umtauschangebots über seine indirekte Tochtergesellschaft Rackspace Finance, LLC (die ?neue Emittentin") bekanntgegeben, im Rahmen dessen berechtigte Inhaber aller von seiner indirekten Tochtergesellschaft Rackspace Technology Global, Inc. (Boerse, 13.04.2024 - 17:54) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Sight Sciences gibt die Veröffentlichung einer groß angelegten, praxisnahen MIGS-Studie als Nachweis für die Wirksamkeit des umfassenden Verfahrens zur Wiederherstellung des Kammerwasserabflusses mit der OMNI® Surgical System-Technologie sowohl MENLO PARK, Kalifornien, April 12, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Sight Sciences (https://www.sightsciences.com/), Inc. (Boerse, 12.04.2024 - 10:05) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Aduro Clean Technologies hält Vorträge auf europäischen Konferenzen für Recycling und erneuerbare Materialien LONDON, Ontario, April 12, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Aduro Clean Technologies Inc (https://www.adurocleantech.com/?utm_source=AduroWebsite&utm_campaign=PR109&utm_ medium=PressRelease). (Boerse, 12.04.2024 - 06:29) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Idorsia takes steps to address short-term liquidity needs. 53 LR * A bondholders meeting is expected to take place on April 30, 2024, to request the right to repay the bonds maturing in 2024, fully or partially in shares of Idorsia * Main investors Jean-Paul and Martine Clozel fully support this request * Financial status as of March 31, 2024, to be published on April 17, 2024, in conjunction with the invitation to the bondholder meeting * Postponement of the Full Year 2023 and Q1 2024 Financial Results publication to May 21, 2024, as granted by the SIX Exchange Regulation (SER) Allschwil, Switzerland - April 11, 2024 Idorsia Ltd (SIX: IDIA) today announced that the company intends to call a bondholder meeting for holders of its outstanding convertible bond maturing on July 17, 2024 (ISIN: CH0426820350). Ad hoc announcement pursuant to Art. (Boerse, 11.04.2024 - 07:05) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Ordentliche Generalversammlung genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrates Ordentliche Generalversammlung genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrates * Sämtliche Anträge des Verwaltungsrats genehmigt * Aktionäre stimmen Dividende von CHF 15 pro Namenaktie zu Steinhausen, 10. (Boerse, 10.04.2024 - 15:18) weiterlesen...

GNW-Adhoc: AI-Media präsentiert auf der NAB 2024 erweitertes Lexi Tool Kit NEW YORK, April 09, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- AI-Media, der weltweit führende Anbieter von KI-gestützter Untertitelung, wird auf der prestigeträchtigen NAB Show 2024, die vom 14. (Boerse, 09.04.2024 - 20:29) weiterlesen...