Hugin, Kolumne

LONDON, Feb.

22.02.2024 - 00:58:33

GNW-Adhoc: Vevo geht Partnerschaft mit PubMatic ein, um programmatisches Kaufen auf das globale CTV-Netzwerk auszuweiten. 22, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- PubMatic (https://pubmatic.com/) (Nasdaq: PUBM), ein unabhängiges Technologieunternehmen, das die Lieferkette der digitalen Werbung der Zukunft bereitstellt, hat heute seine Partnerschaft mit Vevo (https://www.hq.vevo.com/), dem weltweit führenden Musikvideo-Netzwerk, bekannt gegeben.

LONDON, Feb. 22, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- PubMatic
(https://pubmatic.com/) (Nasdaq: PUBM), ein unabhängiges Technologieunternehmen,
das die Lieferkette der digitalen Werbung der Zukunft bereitstellt, hat heute
seine Partnerschaft mit Vevo (https://www.hq.vevo.com/), dem weltweit führenden
Musikvideo-Netzwerk, bekannt gegeben. Die Zusammenarbeit wird eine beschleunigte
Phase des programmatischen CTV-Wachstums für Vevo einläuten und Werbetreibenden
einen skalierten Zugriff auf seine Premium-Bibliothek ermöglichen.
Das globale Netzwerk von Vevo umfasst mehr als 800.000 Videos, die monatlich
durchschnittlich 25 Mrd. Mal angesehen werden. Die Partnerschaft mit PubMatic
bietet Medienkundinnen und -kunden weltweit einen noch nie dagewesenen Zugang zu
Vevos umfangreichem und hochwertigem CTV-Inventar. Durch die Nutzung der enormen
Nachfrage, der fortschrittlichen Programmatic Trading-Funktionen und der
strategischen SPO-Beziehungen (Supply Path Optimization, Optimierung des
Lieferweges) von PubMatic wird Vevo die Möglichkeit haben, zielgerichtete
Werbung für ein breites Spektrum von Zielgruppen in engagierten, immersiven und
markensicheren Umgebungen zu bieten und gleichzeitig von erheblichen
Ertragssteigerungen zu profitieren.
Die Integration steht in engem Zusammenhang mit Vevos Ziel, durch eine immer
großflächigere Videoverbreitung und kontinuierliche Weiterentwicklung seines
Monetarisierungskonzepts Allgegenwart zu erreichen. Mit seinen Inhalten, die
über die Vevo TV-App, mehr als 20 einzigartige FAST-Kanäle (Free Ad-Supported
TV) und soziale Plattformen wie YouTube zugänglich sind, erhöht Vevo seine
Beteiligung an verschiedenen Arten von Verkaufsumgebungen, indem es, aufbauend
auf früheren Erfolgen im Direktvertrieb, sein Inventar programmatisch über die
Plattform von PubMatic verschiedenen Nachfragepartnern zugänglich macht.
Die neue Partnerschaft ermöglicht Medienkäuferinnen und -käufern den Zugriff auf
das Premiuminventar von Vevo, verbunden mit dem Zugang zu den innovativen
Lösungen von PubMatic für Adressierbarkeit und Transparenz, die dafür bekannt
sind, die Rendite zu verbessern.
Nicole Scaglione, Global VP für CTV/OTT und Video bei PubMatic, sagt: ?Diese
Zusammenarbeit stellt in mehrfacher Hinsicht einen wichtigen Meilenstein dar.
Die Partnerschaft wird ein größeres Wachstum und mehr Innovation ermöglichen,
indem sie den Bedarf an einer effizienten, transparenten und erstklassigen
Versorgung mit dem Inventar erfüllt. Es ermöglicht uns nicht nur,
programmatische Käuferinnen und Käufer mit hochwertigem Musikvideo-Inventar zu
verbinden, sondern stärkt auch die Position von PubMatic als führende Kraft im
CTV-Bereich und festigt unsere Position als Go-to-Plattform für bestehende und
neue CTV-Player. Wir freuen uns darauf, eine Schlüsselrolle bei der Optimierung
der Werbeeinnahmen von Käufern und Verkäufern zu spielen."
Natalie Gabathuler-Scully, EVP of Revenue, Distribution & Data Operations bei
Vevo, sagt dazu: ?Diese Partnerschaft wird Vevo ermöglichen, die
Werbemöglichkeiten, die wir auf globaler Ebene anbieten können, erheblich zu
verbessern und unser programmatisches Geschäft voranzutreiben. Die Nutzung der
umfangreichen Beziehungen von PubMatic zu bevorzugten Nachfragenden wird unseren
Monetarisierungsansatz erheblich erweitern, insbesondere über unsere TV-App und
die FAST-Kanäle auf über 35 CTV-Plattformen weltweit."
Über PubMatic:
PubMatic (Nasdaq: PUBM) ist ein unabhängiges Technologieunternehmen, das den
Kundennutzen maximiert, indem es die Lieferkette der Zukunft für digitale
Werbung bereitstellt. Die Sell-Side-Plattform von PubMatic ermöglicht den
weltweit führenden Erstellern digitaler Inhalte über das offene Internet, den
Zugriff auf ihr Inventar zu kontrollieren und die Monetarisierung zu steigern,
indem sie es Vermarktern ermöglicht, den Return on Investment zu steigern und
adressierbare Zielgruppen über Anzeigenformate und Geräte hinweg zu erreichen.
Seit 2006 ermöglicht unser infrastrukturbasierter Ansatz die effiziente
Verarbeitung und Nutzung von Daten in Echtzeit. Durch die Bereitstellung
skalierbarer und flexibler programmatischer Innovationen verbessern wir die
Ergebnisse für unsere Kunden und setzen uns gleichzeitig für eine lebendige und
transparente Lieferkette für digitale Werbung ein.
Informationen zu Vevo:
Vevo ist das weltweit führende Musikvideonetzwerk, das seit mehr als einem
Jahrzehnt ein ständig wachsendes globales Publikum mit qualitativ hochwertigen
Musikvideos versorgt. Vevo wurde 2009 von Universal Music Group und Sony Music
Entertainment gegründet und bietet Fans auf der ganzen Welt eine riesige Auswahl
an Premium-Inhalten, die neben offiziellen Musikvideos auch ein sich ständig
weiterentwickelndes Angebot an Live-Auftritten und innovativen
Originalprogrammen umfassen. Von Top-Superstars bis hin zu aufstrebenden neuen
Talenten bietet Vevo unvergleichliche Cross-Promotion-Unterstützung für Künstler
des gesamten musikalischen Spektrums in jeder Phase ihrer Karriere.
Vevo hat sich in den letzten zehn Jahren konsequent weiterentwickelt, um in der
sich ständig verändernden Medienlandschaft führend zu sein, und ist
Partnerschaften mit einer Reihe führender Vertriebsplattformen eingegangen, um
außergewöhnliche Inhalte in werbeunterstützten Umgebungen bereitzustellen. Mit
mehr als 25 Milliarden Aufrufen im Fernsehen, auf Desktop- und mobilen Geräten
pro Monat bringt Vevo Musikvideos in die Welt - wann, wo und wie die Fans es
wünschen.
Vevo ist verfügbar auf YouTube, Samsung, Samsung TV Plus, Roku, Pluto TV, Amazon
Fire TV, Amazon Echo Show, Amazon Freevee, Apple TV, Comcast (Xfinity X1 und
Xfinity Flex), VIZIO, Sky (NowTV und SkyQ), Foxxum, XITE, NetRange, Redbox,
Virgin Media, Xumo, Telstra, Foxtel, Fetch, Rogers, Shaw, Local Now, Google TV,
Android TV, Cox, ViX, Plex, Hulu Live, Sling Freestream und Vewd.
Pressekontakt:
Maria Shcheglakova
maria.shcheglakova@pubmatic.com
Ein Foto zu dieser Meldung ist verfügbar
unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/e612176a-
1993-4ab1-8da6-f0a7daba78fe
Â
@ dpa.de

Weitere Meldungen

GNW-Adhoc: Rackspace Technology gibt endgültige Ergebnisse des Umtauschangebots für seine vorrangig besicherten, mit 3,50 % verzinsten Schuldverschreibungen und Fälligkeit 2028 an SAN ANTONIO, April 13, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Rackspace Technology® (https://www.rackspace.com/de) (NASDAQ: RXT) (?Rackspace" oder das ?Unternehmen"), ein führendes Unternehmen für End-to-End-Hybrid-, Multicloud- und KI-Technologielösungen, hat heute die endgültigen Ergebnisse des zuvor angekündigten Umtauschangebots über seine indirekte Tochtergesellschaft Rackspace Finance, LLC (die ?neue Emittentin") bekanntgegeben, im Rahmen dessen berechtigte Inhaber aller von seiner indirekten Tochtergesellschaft Rackspace Technology Global, Inc. (Boerse, 13.04.2024 - 17:54) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Sight Sciences gibt die Veröffentlichung einer groß angelegten, praxisnahen MIGS-Studie als Nachweis für die Wirksamkeit des umfassenden Verfahrens zur Wiederherstellung des Kammerwasserabflusses mit der OMNI® Surgical System-Technologie sowohl MENLO PARK, Kalifornien, April 12, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Sight Sciences (https://www.sightsciences.com/), Inc. (Boerse, 12.04.2024 - 10:05) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Aduro Clean Technologies hält Vorträge auf europäischen Konferenzen für Recycling und erneuerbare Materialien LONDON, Ontario, April 12, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Aduro Clean Technologies Inc (https://www.adurocleantech.com/?utm_source=AduroWebsite&utm_campaign=PR109&utm_ medium=PressRelease). (Boerse, 12.04.2024 - 06:29) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Idorsia takes steps to address short-term liquidity needs. 53 LR * A bondholders meeting is expected to take place on April 30, 2024, to request the right to repay the bonds maturing in 2024, fully or partially in shares of Idorsia * Main investors Jean-Paul and Martine Clozel fully support this request * Financial status as of March 31, 2024, to be published on April 17, 2024, in conjunction with the invitation to the bondholder meeting * Postponement of the Full Year 2023 and Q1 2024 Financial Results publication to May 21, 2024, as granted by the SIX Exchange Regulation (SER) Allschwil, Switzerland - April 11, 2024 Idorsia Ltd (SIX: IDIA) today announced that the company intends to call a bondholder meeting for holders of its outstanding convertible bond maturing on July 17, 2024 (ISIN: CH0426820350). Ad hoc announcement pursuant to Art. (Boerse, 11.04.2024 - 07:05) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Ordentliche Generalversammlung genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrates Ordentliche Generalversammlung genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrates * Sämtliche Anträge des Verwaltungsrats genehmigt * Aktionäre stimmen Dividende von CHF 15 pro Namenaktie zu Steinhausen, 10. (Boerse, 10.04.2024 - 15:18) weiterlesen...

GNW-Adhoc: AI-Media präsentiert auf der NAB 2024 erweitertes Lexi Tool Kit NEW YORK, April 09, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- AI-Media, der weltweit führende Anbieter von KI-gestützter Untertitelung, wird auf der prestigeträchtigen NAB Show 2024, die vom 14. (Boerse, 09.04.2024 - 20:29) weiterlesen...