Pflichtmitteilung, DGA

Limes Schlosskliniken AG: Vorläufiges Konzernergebnis 2023 (untestiert) / Prognose 2024 EQS-Ad-hoc: Limes Schlosskliniken AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis / Prognose Limes Schlosskliniken AG: Vorläufiges Konzernergebnis 2023 (untestiert) / Prognose 2024 06.02.2024 / 14:10 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

06.02.2024 - 14:10:43

EQS-Adhoc: Limes Schlosskliniken AG: Vorläufiges Konzernergebnis 2023 (untestiert) / Prognose 2024 (deutsch)

Limes Schlosskliniken AG: Vorläufiges Konzernergebnis 2023 (untestiert) / Prognose 2024

EQS-Ad-hoc: Limes Schlosskliniken AG / Schlagwort(e):
Jahresergebnis/Prognose
Limes Schlosskliniken AG: Vorläufiges Konzernergebnis 2023 (untestiert) /
Prognose 2024

06.02.2024 / 14:10 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

DGAP-Adhoc: Limes Schlosskliniken AG:

Vorläufiges Konzernergebnis 2023 (untestiert) / Prognose 2024

  * Gesamterträge 37,4 Mio. EUR + 26 %

  * Patiententage 46.641 + 26 %

  * Bruttoergebnis (EBITDA) 7,4 Mio. EUR - 15 %

  * Betriebsergebnis (EBIT) 4,7 Mio. EUR - 22 %

  * Konzernperiodenergebnis 3.395 TEUR - 30 %

  * Periodenergebnis des Mutterunternehmens (EAT) 3 Mio. EUR - 30 %

  * 60% der Erträge (EBITDA) wurden im II. Halbjahr erzielt

  * Klinikstandort Lindlar: Der Eigentümer wird die Immobilie bis Anfang
    2025 fertigstellen und sie an LIMES als Betreiber übergeben

  * Planung 2024: Starkes I. Halbjahr erwartet, zweistelliges Wachstum in
    allen Klinikstandorten, Gesamterträge 44 Mio. EUR + 18 %; Inbetriebnahme
    des neuen Klinikstandortes Abtsee in
    Q III; Operatives Ergebnis (EBITDA) 9,7 Mio. EUR (+ 31 %) inkl.
    Anlaufkosten Abtsee.

Köln, 06. Februar 2024: Die LIMES Gruppe hat sich im Jahr 2023 weiter
dynamisch entwickelt. Der neue Standort in Liechtenstein wurde integriert
und der Verlauf ist deutlich besser als geplant. Die Patientenbelegung war
in allen Standorten im II. Halbjahr stärker. Nachdem im I. Halbjahr 2023
inflationsbedingt höhere Kosten getragen werden mussten, konnten diese durch
zeitversetzte Preisanpassungen im II. Halbjahr weitgehend kompensiert
werden.

Für das laufende Jahr 2024 erwarten wir ohne neue Akquisitionen einen Umsatz
von ca. 44 Mio. EUR und einen operativen Gewinn (EBITDA) von 9,7 Mio. Euro
inkl. der Anlaufverluste des neuen Standortes Abtsee bei Salzburg.

Kurzprofil: Die LIMES Schlosskliniken Gruppe betreibt hochwertige
Privatkliniken für Stressfolgeerkrankung, Mentale und Seelische Störung, wie
z. B. Despressionen, Affektive Störungen und akute Burnout Zustände. Das
Angebot richtet sich an Privatpatienten, Beihilfeberechtigte und
Selbstzahler. Die LIMES Schlosskliniken Gruppe stehen für den besonderen
Ansatz einer beziehungsorientierten Medizin in der Behandlung von Menschen
mit seelischen Erkrankungen. Dabei wird den Patienten, neben medizinischer
Spitzenqualität, eine einzigartige, geschützte und heilsame Umgebung
geboten, in der sie ganzheitlich genesen können. Weitere Informationen sind
unter www.limes-schlosskliniken.de abrufbar.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
LIMES Schlosskliniken AG, Petra Kaes, Investor Relations
Kaiser-Wilhelm-Ring 26, 50672 Köln
Tel.: 0221 669 615 10, p.kaes@limes.care, www.limes-schlosskliniken.de

Sprache: Deutsch
Unternehmen: LIMES Schlosskliniken AG, Kaiser-Wilhelm-Ring 26, 50672 Köln,
Deutschland
Telefon: 49 221 669 615 10
Email: p.kaes@limes.care
Internet: www.limes-schlosskliniken.de
ISIN: DE000A0JDBC7
WKN: AOJDBC
Börsen: Düsseldorf Freiverkehr, Primärmarkt, XETRA

Ende der Mitteilung


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

06.02.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Limes Schlosskliniken AG
                   Kaiser-Wilhelm-Ring 26
                   50672 Köln
                   Deutschland
   ISIN:           DE000A0JDBC7
   WKN:            A0JDBC
   Börsen:         Freiverkehr in Düsseldorf
   EQS News ID:    1831535



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1831535 06.02.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: R. STAHL wertet die Beteiligung an der ZAVOD Goreltex vollständig ab (deutsch) R. STAHL wertet die Beteiligung an der ZAVOD Goreltex vollständig ab EQS-Ad-hoc: R. (Boerse, 28.02.2024 - 14:53) weiterlesen...

EQS-Adhoc: PATRIZIA SE: Neue Dividendenpolitik und Vorschlag einer Dividende von 0,34 EUR je Aktie für das Geschäftsjahr 2023 (deutsch) PATRIZIA SE: Neue Dividendenpolitik und Vorschlag einer Dividende von 0,34 EUR je Aktie für das Geschäftsjahr 2023 EQS-Ad-hoc: PATRIZIA SE / Schlagwort(e): Dividende/Strategische Unternehmensentscheidung PATRIZIA SE: Neue Dividendenpolitik und Vorschlag einer Dividende von 0,34 EUR je Aktie für das Geschäftsjahr 2023 28.02.2024 / 12:05 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 28.02.2024 - 12:05) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Adhoc: Kontron AG, Linz/Österreich, Vollzugsbedingungen für den Erwerb von rund 59 % der Aktien der KATEK SE sind eingetreten (deutsch) Adhoc: Kontron AG, Linz/Österreich, Vollzugsbedingungen für den Erwerb von rund 59 % der Aktien der KATEK SE sind eingetreten EQS-Ad-hoc: Kontron AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen Adhoc: Kontron AG, Linz/Österreich, Vollzugsbedingungen für den Erwerb von rund 59 % der Aktien der KATEK SE sind eingetreten 28.02.2024 / 12:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 28.02.2024 - 12:00) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Cicor übernimmt Evolution Medtec Srl und stärkt damit die Entwicklungskapazitäten im Medtech-Bereich (deutsch) Cicor übernimmt Evolution Medtec Srl und stärkt damit die Entwicklungskapazitäten im Medtech-Bereich Cicor Technologies Ltd / Schlagwort(e): Firmenübernahme Cicor übernimmt Evolution Medtec Srl und stärkt damit die Entwicklungskapazitäten im Medtech-Bereich 28.02.2024 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 28.02.2024 - 07:00) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Verwaltungsratspräsident der Glarner Kantonalbank unerwartet verstorben (deutsch) Verwaltungsratspräsident der Glarner Kantonalbank unerwartet verstorben Glarner Kantonalbank AG / Schlagwort(e): Personalie Verwaltungsratspräsident der Glarner Kantonalbank unerwartet verstorben 28.02.2024 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 28.02.2024 - 07:00) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Amagvik AG - Kotierung an der BX Swiss (deutsch) Amagvik AG - Kotierung an der BX Swiss waiting on 1846263,news,finovesta waiting on 1846263,news,bjoern_kuper2 waiting on 1846263,news,presshub_se waiting on 1846263,news,reuters9 Amagvik AG / Schlagwort(e): Zulassungsantrag Amagvik AG - Kotierung an der BX Swiss 28.02.2024 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 28.02.2024 - 07:00) weiterlesen...