Hugin, Kolumne

LAUSANNE, Schweiz, June 27, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- ADC Therapeutics SA (NYSE: ADCT) hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen nach Abschluss der jährlichen Neukonstituierung der Russell US-Benchmark-Indizes mit der Eröffnung der US-amerikanischen Aktienmärkte am 1.

27.06.2024 - 18:28:17

GNW-Adhoc: ADC Therapeutics tritt demnächst den Indizes Russell 2000® und Russell 3000® bei

LAUSANNE,  Schweiz, June 27, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- ADC Therapeutics SA (NYSE:
ADCT)  hat  heute  bekanntgegeben,  dass  das  Unternehmen  nach  Abschluss  der
jährlichen  Neukonstituierung der Russell US-Benchmark-Indizes mit der Eröffnung
der US-amerikanischen Aktienmärkte am 1. Juli 2024 dem Russell 2000(®) Index und
dem breiter gefächerten Russell 3000(®) Index beitritt.
?Wir  freuen uns, uns dem  Russell 2000(®) Index anzuschließen", bestätigt Ameet
Mallik,  Chief Executive Officer bei  ADC Therapeutics. ?Dieser bedeutende Index
validiert    die    fokussierte    Durchführung    unserer   Unternehmens-   und
Kapitalallokationsstrategie   sowie   den   Fortschritt   auf  unserem  Weg  zur
voraussichtlichen  Erreichung  mehrerer  Meilensteine  in unseren Portfolios für
Hämatologie und solide Tumore."
Bei  der jährlichen Neukonstituierung  der Russell US-Indizes  werden die 4.000
größten  US-Aktien nach ihrer  gesamten Marktkapitalisierung mit  Stand vom 30.
April neu gewichtet. Eine einjährige Mitgliedschaft im US-amerikanischen All-Cap
3000(®) Index bringt   die   automatische  Aufnahme  in  den  Large-Cap  Russell
1000(®) Index oder  den  Small-Cap  Russell  2000(®) Index  sowie die jeweiligen
Wachstums- und Wertsteigerungsindizes mit sich. Die Mitgliedschaftskriterien für
seine     Russel-Indizes     bewertet     FTSE     Russell    nach    objektiven
Marktkapitalisierungsrankings und Stilattributen.
Russell-Indizes  werden gemeinhin  von Vermögensverwaltern  und institutionellen
Anlegern  für  Indexfonds  sowie  als  Benchmarks  für  aktive  Anlagestrategien
genutzt.  Laut Daten von Ende Dezember  2023 werden Anlagen mit einem Gesamtwert
von  rund 10,5 Bio. USD an den Russell  US-Indizes gemessen. Diese sind Teil des
führenden globalen Indexanbieters FTSE Russell.
Weitere  Informationen zum  Russell 2000(®) Index und  zur Neukonstituierung der
Russell  Indizes  finden  Sie  unter  dem Abschnitt ?Russell Reconstitution" auf
der Website   von  FTSE  Russell  (https://www.lseg.com/en/ftse-russell/russell-
reconstitution).
Über ADC Therapeutics
ADC  Therapeutics (NYSE: ADCT)  ist ein weltweit  führendes, kommerziell tätiges
Unternehmen  und  Pionier  auf  dem  Gebiet  der  Antikörper-Wirkstoff-Konjugate
(antibody  drug conjugates,  ADC). Das  Unternehmen entwickelt seine proprietäre
ADC-Technologie   weiter,   um   das   Behandlungsparadigma  für  Patienten  mit
hämatologischen Malignomen und soliden Tumoren zu verändern.
Das  auf  CD19  abzielende  ADC  ZYNLONTA  (Loncastuximab-Tesirin-Lpyl)  von ADC
Therapeutics  erhielt  von  der  FDA  eine  beschleunigte  Zulassung und von der
Europäischen   Kommission   eine  bedingte  Zulassung  für  die  Behandlung  des
rezidivierten  oder refraktären diffusen  großzelligen B-Zell-Lymphoms nach zwei
oder  mehr  Linien  systemischer  Therapie.  ZYNLONTA  befindet sich auch in der
Entwicklung   in   Kombination   mit   anderen   Wirkstoffen   und  in  früheren
Therapielinien.  Zusätzlich zu ZYNLONTA hat ADC  Therapeutics mehrere ADC in der
laufenden klinischen und präklinischen Entwicklung.
ADC  Therapeutics hat  seinen Sitz  in Lausanne  (Biopôle), Schweiz, und verfügt
über  Niederlassungen  in  London  und  New  Jersey.  Für  weitere Informationen
besuchen                  Sie                 bitte https://adctherapeutics.com/
(https://www.adctherapeutics.com/) und  folgen Sie  dem Unternehmen auf LinkedIn
(https://www.linkedin.com/company/adc-therapeutics/).
ZYNLONTA(®) ist eine eingetragene Marke von ADC Therapeutics SA.
Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese  Pressemitteilung enthält  zukunftsgerichtete Aussagen  im Sinne der Safe-
Harbor-Bestimmungen  des Private  Securities Litigation  Reform Act von 1995. In
einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen an Begriffen wie ?können",
?werden",    ?sollten",   ?würden",   ?erwarten",   ?beabsichtigen",   ?planen",
?antizipieren",  ?glauben", ?schätzen", ?vorhersagen", ?potenziell", ?scheinen",
?anstreben",  ?zukünftig",  ?fortsetzen"  oder  ?erscheinen" oder der Verneinung
dieser   Begriffe   oder   ähnlicher   Ausdrücke  erkennen,  obwohl  nicht  alle
zukunftsgerichteten   Aussagen   diese   identifizierenden   Wörter   enthalten.
Zukunftsgerichtete  Aussagen unterliegen bestimmten  Risiken und Unsicherheiten,
die  dazu führen  können, dass  die tatsächlichen  Ergebnisse erheblich  von den
beschriebenen  abweichen. Zu  den Faktoren,  die solche Abweichungen verursachen
können,  gehören unter anderem: der Erfolg der optimierten Unternehmensstrategie
einschließlich   der   operativen   Effizienz,   des  Kapitaleinsatzes  und  der
Priorisierung  des Portfolios; die Fähigkeit  des Unternehmens, den Rückgang der
Gesamtbetriebskosten für 2024 zu erreichen, die erwartete Liquiditätsreserve bis
Mitte  2026, die Effektivität der neuen kommerziellen Markteinführungsstrategie,
den  Wettbewerb durch neue Technologien und  die Fähigkeit des Unternehmens, die
Umsätze  mit ZYNLONTA(®) in  den Vereinigten Staaten  zu steigern; die Fähigkeit
der   Swedish   Orphan   Biovitrum  AB  (Sobi(®)),  ZYNLONTA(®)  erfolgreich  im
Europäischen  Wirtschaftsraum  zu  vermarkten,  sowie  die  Marktakzeptanz, eine
angemessene  Erstattungsdeckung und  künftige Einnahmen  daraus; die Genehmigung
der von Overland ADCT BioPharma eingereichten BLA für ZYNLONTA(®) in China durch
die  NMPA  und  künftige  Einnahmen  daraus; die Fähigkeit unserer strategischen
Partner,   einschließlich   der   Mitsubishi   Tanabe  Pharma  Corporation,  die
behördliche  Zulassung  für  ZYNLONTA(®)  in  ausländischen  Rechtsordnungen  zu
erhalten,  sowie der Zeitpunkt und die Höhe künftiger Einnahmen und Zahlungen an
uns  aus solchen Partnerschaften;  die zeitliche Planung  und die Ergebnisse der
IITs  der Universität  Miami in  FL und  des MZL;  die zeitliche Planung und die
Ergebnisse   der  klinischen  Studien  des  Unternehmens  oder  seiner  Partner,
einschließlich  LOTIS 5 und 7, ADCT 601 und 602 sowie der Forschungsprojekte des
Unternehmens  im Frühstadium der Pipeline;  Maßnahmen der FDA oder ausländischer
regulatorischer  Behörden in Bezug  auf die Produkte  oder Produktkandidaten des
Unternehmens;  prognostizierte  Einnahmen  und  Ausgaben;  die  Verschuldung des
Unternehmens,   einschließlich   der   Einrichtungen   von   Healthcare  Royalty
Management,  Oaktree und Blue Owl, sowie die Beschränkungen, die sich aus dieser
Verschuldung  für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens ergeben, die Fähigkeit
zur  Rückzahlung  dieser  Verschuldung  und  die  erheblichen Barmittel, die zur
Bedienung   dieser   Verschuldung  erforderlich  sind;  und  die  Fähigkeit  des
Unternehmens,   finanzielle   und   andere  Ressourcen  für  seine  Forschungs-,
Entwicklungs-,  klinischen  und  kommerziellen  Aktivitäten zu erhalten. Weitere
Informationen  zu diesen und anderen Faktoren,  die dazu führen können, dass die
tatsächlichen  Ergebnisse erheblich von den  in den zukunftsgerichteten Aussagen
erwarteten  abweichen, finden Sie im Abschnitt ?Risikofaktoren" im Jahresbericht
des Unternehmens auf Formular 20-F und in den anderen regelmäßigen Berichten und
Einreichungen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission. Diese
Aussagen  sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen
Faktoren  verbunden, die dazu führen  können, dass die tatsächlichen Ergebnisse,
Leistungen,  Erfolge oder Aussichten erheblich  von den zukünftigen Ergebnissen,
Leistungen,    Erfolgen    oder    Aussichten    abweichen,   die   in   solchen
zukunftsgerichteten  Aussagen zum Ausdruck gebracht  oder impliziert wurden. Das
Unternehmen  warnt Anleger  davor, sich  auf die  in diesem Dokument enthaltenen
zukunftsgerichteten   Aussagen   zu   verlassen.   Das   Unternehmen  ist  nicht
verpflichtet,   diese   zukunftsgerichteten   Aussagen  zu  revidieren  oder  zu
aktualisieren,  um  sie  an  Ereignisse  oder  Umstände  nach  dem  Datum dieser
Pressemitteilung anzupassen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.
KONTAKTE:
Anleger
Marcy Graham
ADC Therapeutics
Marcy.Graham@adctherapeutics.com (mailto:Marcy.Graham@adctherapeutics.com)
+1 650-667-6450
Media
Nicole Riley
ADC Therapeutics
Nicole.Riley@adctherapeutics.com (mailto:Nicole.Riley@adctherapeutics.com)
+1 862-926-9040
Â
@ dpa.de

Weitere Meldungen

GNW-Adhoc: Lantronix Inc. gewinnt IoT Evolution Business Impact Award 2024 des IoT Evolution Magazine IRVINE, Kalifornien, July 10, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Lantronix Inc. (Boerse, 10.07.2024 - 19:57) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Robex kündigt Notierung von Optionsscheinen an der TSXV an NICHT ZUR VERTEILUNG AN NACHRICHTENAGENTUREN DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN QUEBEC CITY, July 10, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Robex Resources Inc. (Boerse, 10.07.2024 - 17:29) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Aduro Clean Technologies beauftragt KCSA Strategic Communications mit Investor Relations und digitalen Marketingdienstleistungen NICHT ZUR VERTEILUNG AN NACHRICHTENAGENTUREN DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN LONDON, Ontario, July 10, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Aduro Clean Technologies Inc. (Boerse, 10.07.2024 - 03:16) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Rackspace Technology wird in der IDC MarketScape-Kategorie Worldwide Cloud Professional Services als einer der Hauptakteure genannt SAN ANTONIO, July 09, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Rackspace Technology (https://www.rackspace.com/)(®) (NASDAQ: RXT), ein führendes Unternehmen für End-to-End-, Hybrid-, Multi-Cloud- und KI-Lösungen, hat heute bekannt gegeben, dass es im IDC MarketScape: Worldwide Cloud Professional Services 2024 Vendor Assessment (https://nam12.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.idc.com%2 Fgetdoc.jsp%3FcontainerId%3DUS51406224%26pageType%3DPRINTFRIENDLY&data=05%7C02%7 Cnatalie.silva%40rackspace.com%7C1bd83aba701944bf52aa08dc9b4081c0%7C570057f473ef 41c8bcbb08db2fc15c2b%7C0%7C0%7C638555948613342559%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIj oiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C0%7C%7C%7C&sdata= 4TeQMwNOkyBbEkRKNdg2jpOiqIRRWo3xR1mfDUWAqjI%3D&reserved=0) (Dokumentennr. (Boerse, 09.07.2024 - 18:33) weiterlesen...

GNW-Adhoc: Die hochauflösenden High-Speed Contact Image Sensoren von Teledyne sind jetzt auch in Farbe erhältlich WATERLOO, Kanada, July 09, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Die voll integrierten, hochauflösenden High-Speed-Zeilenkamera-Module der AxCIS (https://www.teledynedalsa.com/en/products/imaging/cameras/axcis/)(TM)-Familie von Teledyne DALSA sind jetzt auch in Farbe erhältlich. (Boerse, 09.07.2024 - 14:05) weiterlesen...

GNW-Adhoc: QIAGEN verbessert die Identifizierung menschlicher Überreste von Indigenen und Afroamerikanern Partnerschaft mit der University of Montana treibt Anwendung von Next- Generation-Sequencing und forensischer genetischer Genealogie zur Identifizierung menschlicher Überreste voran // QIAGEN unterstützt den Aufbau der ersten von Indigenen geführten DNA-Datenbank und die Identifizierung menschlicher Überreste von Afroamerikanern mit Instrumenten, Kits und Schulungen // Zusammenarbeit unterstreicht QIAGENs führende Position bei der Nutzung von Next-Generation-Sequencing für forensische Anwendungen und die Personenidentifizierung MISSOULA, Mont. (Boerse, 08.07.2024 - 22:10) weiterlesen...