Pflichtmitteilung, DGA

EQS-Adhoc: Basel, 11. Juni 2024 Medartis gibt den Rücktritt von CEO Christoph Brönnimann bekannt (deutsch)

11.06.2024 - 06:59:48

EQS-Adhoc: Basel, 11. Juni 2024 Medartis gibt den Rücktritt von CEO Christoph Brönnimann bekannt (deutsch). Basel, 11. Juni 2024 Medartis gibt den Rücktritt von CEO Christoph Brönnimann bekannt Medartis Holding AG / Schlagwort(e): Personalie Basel, 11.

Basel, 11. Juni 2024 Medartis gibt den Rücktritt von CEO Christoph Brönnimann bekannt


   Medartis Holding AG / Schlagwort(e): Personalie
   Basel, 11. Juni 2024   Medartis gibt den Rücktritt von CEO
   Christoph Brönnimann bekannt
   11.06.2024 / 06:59 CET/CEST
   Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
   Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
   verantwortlich.
     ____________________________________________________________

   MEDIENMITTEILUNG

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR. Für den Inhalt
der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Medartis gibt bekannt, dass ihr CEO, Christoph Brönnimann, beschlossen hat,
von seiner Position zurückzutreten und das Unternehmen zu verlassen, um
andere Möglichkeiten zu ergreifen. Christoph Brönnimann wird Medartis
weiterhin führen, bis ein Nachfolger feststeht. Er wird sich weiterhin auf
die Umsetzung der Unternehmensstrategie konzentrieren und sich für einen
reibungslosen Übergang zur neuen Führung einsetzen. Der Verwaltungsrat hat
die Suche nach seinem Nachfolger eingeleitet und wird zu gegebener Zeit eine
Ernennung bekannt geben.

Der Verwaltungsratspräsident von Medartis, Marco Gadola, sagt: «Unter
Christophs Führung hat Medartis ihr Wachstum in ihren Schlüsselmärkten
deutlich beschleunigt, das Produktportfolio erweitert und ihr Ansehen bei
führenden Chirurgen und Krankenhäusern weltweit gestärkt. Er hat die
Leistungsfähigkeit der Organisation erweitert und eine engagierte Kultur
gefördert, die das Unternehmen für zukünftigen Erfolg positioniert. Diese
Arbeit wird fortgesetzt, und Wachstum bleibt unsere oberste Priorität.»

Christoph Brönnimann ergänzt: «Obwohl mir diese Entscheidung schwer fällt,
bin ich stolz auf das, was wir in den letzten fünf Jahren gemeinsam erreicht
haben. Ich werde ein talentiertes Führungsteam, eine engagierte Organisation
und ein Unternehmen mit grossem Potenzial für zukünftiges Wachstum
übergeben.»

Der Verwaltungsrat dankt Christoph von ganzem Herzen für seine
Führungsleistung und seine wertvollen Beiträge zum Erfolg von Medartis
während seiner Amtszeit und wünscht ihm alles Gute für seine zukünftigen
Unternehmungen.

Über Medartis
Medartis (SIX Swiss exchange: MED / ISIN CH0386200239) wurde 1997 gegründet
und hat ihren Hauptsitz in Basel, Schweiz. Das Unternehmen ist einer der
weltweit führenden Hersteller und Anbieter von Medizinprodukten für die
chirurgische Fixierung von Knochenfrakturen der oberen und unteren
Extremitäten sowie des Mund-Kiefer-Gesichtsbereichs. Medartis beschäftigt
über 830 Mitarbeitende an 13 Standorten und bietet ihre Produkte in über 50
Ländern an. Medartis ist bestrebt, Chirurgen und OP-Personal die
innovativsten Titanimplantate und -instrumente sowie einen erstklassigen
Service zu bieten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte
www.medartis.com.

Kontakt:

Medartis Holding AG
Hochbergerstrasse 60E
CH-4057 Basel

Corporate Communications
Investor contact: investor.relations@medartis.com
Media contact: corporate.communication@medartis.com
+41 61 633 37 36

     ____________________________________________________________

   Ende der Adhoc-Mitteilung
     ____________________________________________________________

   Sprache:       Deutsch
   Unternehmen:   Medartis Holding AG
                  Hochbergerstrasse 60E
                  4057 Basel
                  Schweiz
   Telefon:       +41 61 633 34 34
   Fax:           +41 61 633 34 00
   E-Mail:        info@medartis.com
   Internet:      www.medartis.com
   ISIN:          CH0386200239
   Valorennummer: 38620023
   Börsen:        SIX Swiss Exchange
   EQS News ID:   1921997


   Ende der Mitteilung EQS News-Service
     ____________________________________________________________

   1921997  11.06.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: H2 Core AG: Durchführung der angekündigten Barkapitalerhöhung (deutsch) H2 Core AG: Durchführung der angekündigten Barkapitalerhöhung EQS-Ad-hoc: H2 Core AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung H2 Core AG: Durchführung der angekündigten Barkapitalerhöhung 21.06.2024 / 13:43 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 21.06.2024 - 13:43) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Semper idem Underberg AG: Personelle Veränderungen im Aufsichtsrat zur nächsten Hauptversammlung (deutsch) Semper idem Underberg AG: Personelle Veränderungen im Aufsichtsrat zur nächsten Hauptversammlung EQS-Ad-hoc: Semper idem Underberg AG / Schlagwort(e): Personalie/Hauptversammlung Semper idem Underberg AG: Personelle Veränderungen im Aufsichtsrat zur nächsten Hauptversammlung 21.06.2024 / 09:06 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 21.06.2024 - 09:06) weiterlesen...

Befreiung / Zielgesellschaft: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft; Bieter: Robin Brühmüller, TV-Office H.H. Thiele EQS-WpÜG: Robin Brühmüller, TV-Office H.H. Thiele / Befreiung Befreiung / Zielgesellschaft: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft; Bieter: Robin Brühmüller, TV-Office H.H. Thiele 20.06.2024 / 22:05 CET/CEST Veröffentlichung einer WpÜG-Mitteilung, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG. (Boerse, 20.06.2024 - 22:05) weiterlesen...

Befreiung / Zielgesellschaft: Vossloh Aktiengesellschaft; Bieter: Robin Brühmüller, TV-Office H.H. Thiele EQS-WpÜG: Robin Brühmüller, TV-Office H.H. Thiele / Befreiung Befreiung / Zielgesellschaft: Vossloh Aktiengesellschaft; Bieter: Robin Brühmüller, TV-Office H.H. Thiele 20.06.2024 / 22:05 CET/CEST Veröffentlichung einer WpÜG-Mitteilung, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG. (Boerse, 20.06.2024 - 22:05) weiterlesen...

EQS-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG passt Umsatzprognose für 2024 aufgrund weiterer Eintrübung im Energiespeichermarkt an (deutsch) VARTA AG: VARTA AG passt Umsatzprognose für 2024 aufgrund weiterer Eintrübung im Energiespeichermarkt an EQS-Ad-hoc: VARTA AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung VARTA AG: VARTA AG passt Umsatzprognose für 2024 aufgrund weiterer Eintrübung im Energiespeichermarkt an 20.06.2024 / 20:20 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 20.06.2024 - 20:21) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Solarnative: Insolvenzantrag wahrscheinlich (deutsch) Solarnative: Insolvenzantrag wahrscheinlich EQS-Ad-hoc: Solarnative GmbH / Schlagwort(e): Insolvenz Solarnative: Insolvenzantrag wahrscheinlich 20.06.2024 / 20:14 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 20.06.2024 - 20:14) weiterlesen...