Pflichtmitteilung, DGA

Die cyan AG gibt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahres 2023 bekannt, unter Berücksichtigung des aufgegebenen Geschäftsbereichs BSS / OSS nach IFRS 5 EQS-Ad-hoc: cyan AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Die cyan AG gibt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahres 2023 bekannt, unter Berücksichtigung des aufgegebenen Geschäftsbereichs BSS / OSS nach IFRS 5 02.04.2024 / 18:20 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

02.04.2024 - 18:20:49

EQS-Adhoc: Die cyan AG gibt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahres 2023 bekannt, unter Berücksichtigung des aufgegebenen Geschäftsbereichs BSS/OSS nach IFRS 5 (deutsch)

Die cyan AG gibt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahres 2023 bekannt, unter Berücksichtigung des aufgegebenen Geschäftsbereichs BSS/OSS nach IFRS 5

EQS-Ad-hoc: cyan AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
Die cyan AG gibt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahres 2023 bekannt, unter
Berücksichtigung des aufgegebenen Geschäftsbereichs BSS/OSS nach IFRS 5

02.04.2024 / 18:20 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Die cyan AG gibt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahres 2023 bekannt, unter
Berücksichtigung des aufgegebenen Geschäftsbereichs BSS/OSS nach IFRS 5

München, 02. April 2024 - Die cyan AG, gibt heute die vorläufigen Zahlen des
Geschäftsjahres 2023 bekannt. Aufgrund der Veräußerung des Geschäftsbereichs
BSS/OSS unter der Marke i-new zum Ende des Jahres 2023 wird der aufgegebene
Geschäftsbereich nach IFRS 5 in der Bilanz sowie in der Gewinn- und
Verlustrechnung ausgegliedert und gesondert dargestellt, weshalb die
Vergleichbarkeit zur abgegebenen Prognose nicht mehr gegeben ist. In der
Prognose war der Geschäftsbereich BSS/OSS noch enthalten. Die vorläufigen
Zahlen werden daher unter der Berücksichtigung der alten Konzernstruktur im
Vergleich zur Prognose bekanntgegeben und zusätzlich nach der Ausgliederung
nach IFRS 5 veröffentlicht.

Im Jahr 2023 konnte nach alter Konzernstruktur ein operativer Umsatz in Höhe
von EUR 8,6 Mio. erzielt werden, der damit innerhalb der Prognose von EUR 8
bis 9 Mio. liegt. Nach der Ausgliederung des aufgegebenen Geschäftsbereich
BSS/OSS nach IFRS 5 beträgt der operative Konzernumsatz 2023 EUR 4,7 Mio.,
welcher somit zur Gänze dem Segment Cybersecurity zugeschrieben wird. Das
Konzern-EBITDA mit Sondereffekten beträgt vor der Ausgliederung nach IFRS 5
EUR -9,7 Mio. und liegt damit besser als prognostiziert (EUR -12 bis -13
Mio.). Grund dafür ist, dass Bestandsveränderungen, welche ursprünglich im
Jahr 2023 geplant waren, nach IAS 8 rückwirkend im Jahr 2022 berücksichtigt
werden. Ohne Sondereffekte beträgt das Konzern-EBITDA (adj. EBITDA) vor der
Anwendung des IFRS 5 EUR -8,4 Mio. und liegt damit am oberen Rand der
Prognose von EUR -8,4 bis -8,6 Mio. Nach der Ausgliederung des aufgegebenen
Geschäftsbereich BSS/OSS beträgt das Konzern-EBITDA EUR -4,5 Mio. und das
adj. EBITDA EUR -3,9 Mio.

Mitteilende Person:
Thomas Kicker, CEO

cyan AG Investor Relations:
cyan AG
Tel. +49 89 71042 2073
E-Mail: ir@cyansecurity.com

cyan AG Pressekontakt:
Kirchhoff Consult GmbH
Tel. +49 40 60 91 86 65
E-Mail: cyan@kirchhoff.de


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

02.04.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    cyan AG
                   Josephspitalstraße 15
                   80331 München
                   Deutschland
   Internet:       www.cyansecurity.com
   ISIN:           DE000A2E4SV8
   WKN:            A2E4SV
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),
                   Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1871755



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1871755 02.04.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: Gateway Real Estate AG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2023 (deutsch) Gateway Real Estate AG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2023 EQS-Ad-hoc: Gateway Real Estate AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Immobilien Gateway Real Estate AG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2023 12.04.2024 / 20:20 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.04.2024 - 20:20) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Formycon AG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2023 und Prognose für das Geschäftsjahr 2024 (deutsch) Formycon AG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2023 und Prognose für das Geschäftsjahr 2024 EQS-Ad-hoc: Formycon AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose Formycon AG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2023 und Prognose für das Geschäftsjahr 2024 12.04.2024 / 19:27 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.04.2024 - 19:28) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Traumhaus AG: Abschluss eines Unternehmenskaufvertrags über wesentliche Vermögenswerte der Traumhaus AG und einer Tochtergesellschaft (deutsch) Traumhaus AG: Abschluss eines Unternehmenskaufvertrags über wesentliche Vermögenswerte der Traumhaus AG und einer Tochtergesellschaft EQS-Ad-hoc: Traumhaus AG / Schlagwort(e): Insolvenz Traumhaus AG: Abschluss eines Unternehmenskaufvertrags über wesentliche Vermögenswerte der Traumhaus AG und einer Tochtergesellschaft 12.04.2024 / 19:05 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.04.2024 - 19:06) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Leclanché SA: Leclanché gibt den Rücktritt von Alexander Rhea aus dem Verwaltungsrat bekannt (deutsch) Leclanché SA: Leclanché gibt den Rücktritt von Alexander Rhea aus dem Verwaltungsrat bekannt Leclanché SA / Schlagwort(e): Sonstiges Leclanché SA: Leclanché gibt den Rücktritt von Alexander Rhea aus dem Verwaltungsrat bekannt 12.04.2024 / 19:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 12.04.2024 - 19:01) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Erlebnis Akademie AG senkt EBIT-Prognose 2023 aufgrund möglicher Steuernachzahlungen und einer damit verbundenen Steuerrückstellung bei österreichischer Tochter (deutsch) Erlebnis Akademie AG senkt EBIT-Prognose 2023 aufgrund möglicher Steuernachzahlungen und einer damit verbundenen Steuerrückstellung bei österreichischer Tochter EQS-Ad-hoc: Erlebnis Akademie AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung Erlebnis Akademie AG senkt EBIT-Prognose 2023 aufgrund möglicher Steuernachzahlungen und einer damit verbundenen Steuerrückstellung bei österreichischer Tochter 12.04.2024 / 17:50 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.04.2024 - 17:50) weiterlesen...

EQS-Adhoc: ACCENTRO Real Estate AG gibt außerordentliche Abwertung von Immobilien sowie vorläufige Geschäftszahlen bekannt (deutsch) ACCENTRO Real Estate AG gibt außerordentliche Abwertung von Immobilien sowie vorläufige Geschäftszahlen bekannt EQS-Ad-hoc: Accentro Real Estate AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Immobilien ACCENTRO Real Estate AG gibt außerordentliche Abwertung von Immobilien sowie vorläufige Geschäftszahlen bekannt 12.04.2024 / 15:54 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.04.2024 - 15:54) weiterlesen...