Pflichtmitteilung, DGA

Cliq Digital AG: CLIQ Digital beschließt Kapitalrückführung an die Aktionäre im Wege eines Aktienrückkaufprogramms von bis zu 13 Millionen EUR und nicht durch Ausschüttung einer Dividende im Jahr 2024 EQS-Ad-hoc: Cliq Digital AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf Cliq Digital AG: CLIQ Digital beschließt Kapitalrückführung an die Aktionäre im Wege eines Aktienrückkaufprogramms von bis zu 13 Millionen EUR und nicht durch Ausschüttung einer Dividende im Jahr 2024 20.02.2024 / 14:27 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

20.02.2024 - 14:28:10

EQS-Adhoc: Cliq Digital AG: CLIQ Digital beschließt Kapitalrückführung an die Aktionäre im Wege eines Aktienrückkaufprogramms von bis zu 13 Millionen EUR und nicht durch Ausschüttung einer Dividende im Jahr 2024 (deutsch)

Cliq Digital AG: CLIQ Digital beschließt Kapitalrückführung an die Aktionäre im Wege eines Aktienrückkaufprogramms von bis zu 13 Millionen EUR und nicht durch Ausschüttung einer Dividende im Jahr 2024

EQS-Ad-hoc: Cliq Digital AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf
Cliq Digital AG: CLIQ Digital beschließt Kapitalrückführung an die Aktionäre
im Wege eines Aktienrückkaufprogramms von bis zu 13 Millionen EUR und nicht
durch Ausschüttung einer Dividende im Jahr 2024

20.02.2024 / 14:27 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

CLIQ Digital beschließt Kapitalrückführung an die Aktionäre im Wege eines
Aktienrückkaufprogramms von bis zu 13 Millionen EUR und nicht durch
Ausschüttung einer Dividende im Jahr 2024

Düsseldorf, den 20. Februar 2024. Vorstand und Aufsichtsrat der CLIQ Digital
AG (ISIN: DE000A35JS40) haben heute beschlossen, ein Aktienrückkaufprogramm
mit einem Volumen von bis zu 13 Millionen EUR zu starten. Das Programm soll so
schnell wie möglich beginnen und innerhalb von zwölf Monaten abgeschlossen
werden. Grundlage ist die bestehende Ermächtigung der Hauptversammlung vom
14. April 2022, die den Erwerb von bis zu 646.871 Aktien der Gesellschaft
erlaubt. Die Aktien sollen über die Börse zurückgekauft und dazu verwendet
werden, das Kapital von CLIQ Digital durch Einziehung herabzusetzen und/oder
die Verpflichtungen von CLIQ Digital aus Aktienoptionsplänen zu erfüllen.
Der Rückkauf wird unabhängig und ohne Einflussnahme von CLIQ Digital durch
eine von CLIQ Digital beauftragte Investmentbank durchgeführt, die die
Entscheidungen über den Zeitpunkt und die Höhe der einzelnen Platzierungen
trifft. Alle rechtlich erforderlichen weiteren Veröffentlichungen erfolgen
vor dem tatsächlichen Beginn des Aktienrückkaufprogramms.

Gleichzeitig haben Vorstand und Aufsichtsrat der CLIQ Digital beschlossen,
der am 4. April 2024 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung
vorzuschlagen, im Jahr 2024 keine Dividende an die Aktionäre auszuschütten
(2023: Dividende von ca. 11,6 Millionen EUR bzw. 1,79 EUR je Aktie).

CLIQ Digital ist der Ansicht, dass ein Aktienrückkaufprogramm im Vergleich
zu einer Dividendenausschüttung das vorzugswürdige Mittel ist, um Kapital an
seine Aktionäre auszukehren. Darüber hinaus zielt das Programm darauf ab,
die Volatilität des Aktienkurses von CLIQ Digital zu verringern und den
Unternehmenswert zugunsten der Aktionäre zu steigern. Im Rahmen seiner
Kapitalrückführungsstrategie wird CLIQ Digital jährlich entscheiden, in
welchem Umfang und auf welche Weise in den kommenden Jahren Kapital an seine
Aktionäre ausgekehrt werden soll.


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

20.02.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Cliq Digital AG
                   Grünstraße 8
                   40212 Düsseldorf
                   Deutschland
   E-Mail:         s.mccoskrie@cliqdigital.com
   Internet:       www.cliqdigital.com
   ISIN:           DE000A35JS40
   WKN:            A35JS4
   Indizes:        Scale 30
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),
                   Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1841159



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1841159 20.02.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: SYNLAB AG: SYNLAB von Cyber-Angriff in Italien betroffen (deutsch) SYNLAB AG: SYNLAB von Cyber-Angriff in Italien betroffen EQS-Ad-hoc: SYNLAB AG / Schlagwort(e): Stellungnahme SYNLAB AG: SYNLAB von Cyber-Angriff in Italien betroffen 19.04.2024 / 19:06 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 19.04.2024 - 19:06) weiterlesen...

EQS-Adhoc: SynBiotic SE schließt Einbringungsvertrag über den Erwerb aller Anteile an der Ilesol Pharmaceuticals d.o.o. (Kroatien) (deutsch) SynBiotic SE schließt Einbringungsvertrag über den Erwerb aller Anteile an der Ilesol Pharmaceuticals d.o.o. (Kroatien) EQS-Ad-hoc: SynBiotic SE / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung SynBiotic SE schließt Einbringungsvertrag über den Erwerb aller Anteile an der Ilesol Pharmaceuticals d.o.o. (Kroatien) 19.04.2024 / 18:04 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 19.04.2024 - 18:04) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse unterzeichnet Vertrag über den Erwerb des Bahnsignaltechnikgeschäfts von Alstom in Nordamerika (deutsch) Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse unterzeichnet Vertrag über den Erwerb des Bahnsignaltechnikgeschäfts von Alstom in Nordamerika EQS-Ad-hoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Firmenübernahme Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse unterzeichnet Vertrag über den Erwerb des Bahnsignaltechnikgeschäfts von Alstom in Nordamerika 19.04.2024 / 17:35 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 19.04.2024 - 17:35) weiterlesen...

EQS-Adhoc: MedNation AG: Voraussichtlich Konzerngewinn nach Bewertungskorrektur gemäß IFRS (deutsch) MedNation AG: Voraussichtlich Konzerngewinn nach Bewertungskorrektur gemäß IFRS EQS-Ad-hoc: MedNation AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Stellungnahme MedNation AG: Voraussichtlich Konzerngewinn nach Bewertungskorrektur gemäß IFRS 19.04.2024 / 14:46 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 19.04.2024 - 14:46) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Vita 34 schließt 2023 ergebnisseitig wesentlich besser ab als auf Basis vorläufiger Zahlen erwartet (deutsch) Vita 34 schließt 2023 ergebnisseitig wesentlich besser ab als auf Basis vorläufiger Zahlen erwartet EQS-Ad-hoc: Vita 34 AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Prognose Vita 34 schließt 2023 ergebnisseitig wesentlich besser ab als auf Basis vorläufiger Zahlen erwartet 19.04.2024 / 12:28 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 19.04.2024 - 12:28) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberger Druckmaschinen AG: Veränderungen im Vorstand (deutsch) Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberger Druckmaschinen AG: Veränderungen im Vorstand EQS-Ad-hoc: Heidelberger Druckmaschinen AG / Schlagwort(e): Personalie Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberger Druckmaschinen AG: Veränderungen im Vorstand 19.04.2024 / 12:18 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 19.04.2024 - 12:18) weiterlesen...