Pflichtmitteilung, DGA

bioXXmed AG übernimmt Vermögensgegenstände und Vertragsverhältnisse der insolventen DermaTools Biotech GmbH durch eine 100%-ige Tochtergesellschaft AG: EQS-Ad-hoc: bioXXmed AG / Schlagwort(e): Sonstiges / Sonstiges bioXXmed AG übernimmt Vermögensgegenstände und Vertragsverhältnisse der insolventen DermaTools Biotech GmbH durch eine 100%-ige Tochtergesellschaft AG: 20.06.2024 / 19:12 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

20.06.2024 - 19:12:52

EQS-Adhoc: bioXXmed AG übernimmt Vermögensgegenstände und Vertragsverhältnisse der insolventen DermaTools Biotech GmbH durch eine 100%-ige Tochtergesellschaft AG: (deutsch)

bioXXmed AG übernimmt Vermögensgegenstände und Vertragsverhältnisse der insolventen DermaTools Biotech GmbH durch eine 100%-ige Tochtergesellschaft AG:

EQS-Ad-hoc: bioXXmed AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges
bioXXmed AG übernimmt Vermögensgegenstände und Vertragsverhältnisse der
insolventen DermaTools Biotech GmbH durch eine 100%-ige Tochtergesellschaft
AG:

20.06.2024 / 19:12 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

bioXXmed AG: bioXXmed AG übernimmt Vermögensgegenstände und
Vertragsverhältnisse der insolventen DermaTools Biotech GmbH durch eine
100%-ige Tochtergesellschaft

Darmstadt, 20.06.2024 - Die bioXXmed AG hat heute durch ihre 100%-ige
Tochtergesellschaft Rancoderm GmbH einen Kauf- und Übertragungsvertrag mit
dem Insolvenzverwalter der DermaTools Biotech GmbH über den Erwerb aller
wesentlichen Vermögensgegenstände (mit Ausnahme von Forderungen
einschließlich solcher aus einem Aktivrechtsstreit) und Vertragsverhältnisse
der DermaTools Biotech GmbH geschlossen.

Die Transaktion, der die Gläubigerversammlung vom 14. Mai 2024 zugestimmt
hat, kann damit unmittelbar vollzogen werden.

Die bioXXmed AG beabsichtigt, über die Rancoderm GmbH die bisherigen
Projekte der DermaTools Biotech GmbH fortzuführen, insbesondere die
Zulassung von DermaPro® als Medizinprodukt in den USA und der EU.

Über bioXXmed AG

bioXXmed AG ist eine Beteiligungsgesellschaft, die 67,6% an der DermaTools
Biotech GmbH und 49,96% an der CytoPharma GmbH sowie 100% an der Rancoderm
GmbH hält.

Disclaimer

Diese Mitteilung kann auf die Zukunft bezogene Aussagen enthalten. Solche
zukunftsbezogenen Aussagen spiegeln die Meinung von bioXXmed zum Datum
dieser Mitteilung aufgrund bestimmter Annahmen und Erwartungen wider. Die
tatsächlichen zukünftigen Entwicklungen und die von bioXXmed tatsächlich
erzielten Ergebnisse können von den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich
abweichen. Soweit keine zwingende gesetzliche Pflicht dazu besteht, wird
keine Verantwortung übernommen, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren
oder zu korrigieren

Kontakt:
bioXXmed AG
Dr. Bruno Rosen
Riedstrasse 2
64295 Darmstadt

Tel.: +49-6151 951 581 2
E-Mail: kontakt@bioxxmed.ag


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

20.06.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    bioXXmed AG
                   Riedstraße 2
                   64295 Darmstadt
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)6151-951 58 12
   Fax:            +49 (0)6151-951 58 13
   E-Mail:         kontakt@bioxxmed.ag
   Internet:       www.cytotools.de
   ISIN:           DE000A0KFRJ1
   WKN:            A0KFRJ
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic
                   Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1930095



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1930095 20.06.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: BayWa AG beauftragt Sanierungsgutachten (deutsch) BayWa AG beauftragt Sanierungsgutachten EQS-Ad-hoc: BayWa AG / Schlagwort(e): Finanzierung BayWa AG beauftragt Sanierungsgutachten 12.07.2024 / 20:01 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 20:02) weiterlesen...

EQS-Adhoc: ARI Motors Industries SE: Veröffentlichung der testierten Zahlen des Geschäftsjahres 2023 und vorläufiger Zahlen für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres (deutsch) ARI Motors Industries SE: Veröffentlichung der testierten Zahlen des Geschäftsjahres 2023 und vorläufiger Zahlen für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres EQS-Ad-hoc: ARI Motors Industries SE / Schlagwort(e): Jahresbericht ARI Motors Industries SE: Veröffentlichung der testierten Zahlen des Geschäftsjahres 2023 und vorläufiger Zahlen für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres 12.07.2024 / 19:06 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 19:06) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Drägerwerk AG & Co. KGaA: Vorläufige Zahlen H1 2024: Ergebnis über Vorjahr (deutsch). KGaA: Vorläufige Zahlen H1 2024: Ergebnis über Vorjahr EQS-Ad-hoc: Drägerwerk AG & Co. Drägerwerk AG & Co. (Boerse, 12.07.2024 - 18:47) weiterlesen...

EQS-Adhoc: ELARIS AG passt Umsatzprognose für 2024 an und veröffentlicht Jahreszahlen 2023 (deutsch) ELARIS AG passt Umsatzprognose für 2024 an und veröffentlicht Jahreszahlen 2023 EQS-Ad-hoc: ELARIS AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Jahresergebnis ELARIS AG passt Umsatzprognose für 2024 an und veröffentlicht Jahreszahlen 2023 12.07.2024 / 17:07 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 17:08) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Ad hoc: Barabfindung im Rahmen des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs auf EUR 68,00 festgelegt (deutsch) Ad hoc: Barabfindung im Rahmen des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs auf EUR 68,00 festgelegt EQS-Ad-hoc: MorphoSys AG / Schlagwort(e): Squeeze-Out Ad hoc: Barabfindung im Rahmen des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs auf EUR 68,00 festgelegt 12.07.2024 / 14:34 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 12.07.2024 - 14:35) weiterlesen...

EQS-Adhoc: IONOS Group SE mit vorläufigen Halbjahresergebnissen. Umsatzprognose leicht reduziert, Ergebniserwartung unverändert. (deutsch) IONOS Group SE mit vorläufigen Halbjahresergebnissen. (Boerse, 12.07.2024 - 14:14) weiterlesen...