Pflichtmitteilung, DGA

Amagvik AG - Beschlüsse der ordentlichen Generalversammlung 2024 Amagvik AG / Schlagwort(e): Generalversammlung Amagvik AG - Beschlüsse der ordentlichen Generalversammlung 2024 12.06.2024 / 12:15 CET / CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art.

12.06.2024 - 12:15:42

EQS-Adhoc: Amagvik AG - Beschlüsse der ordentlichen Generalversammlung 2024 (deutsch)

Amagvik AG - Beschlüsse der ordentlichen Generalversammlung 2024


   Amagvik AG / Schlagwort(e): Generalversammlung
   Amagvik AG - Beschlüsse der ordentlichen Generalversammlung 2024
   12.06.2024 / 12:15 CET/CEST
   Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 16 KR
   Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
   verantwortlich.
     ____________________________________________________________

   
   MEDIENMITTEILUNG
   Ad hoc-Mitteilung gemäss Ziff. 16 Kotierungsreglement der BX
   Swiss
   St. Gallen, 12. Juni 2024

   Die heutige ordentliche Generalversammlung der Amagvik AG (BX
   Swiss: AMAN) wählte anstelle des beantragten André Buchweitz den
   Hauptaktionär Michael Oehme als Mitglied des Verwaltungsrats und
   Mitglied des Vergütungsausschusses. Die weiteren Anträge des
   Verwaltungsrats wurden mit jeweils grosser Mehrheit genehmigt. An
   der Generalversammlung waren insgesamt 95.1% der ausstehenden
   Aktienstimmen vertreten. Persönlich teilnehmende Aktionäre
   vertraten 3'535'000 Aktienstimmen; 270'000 Aktienstimmen waren
   durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter vertreten.
   Die Generalversammlung stimmte wie folgt ab:
     * Der Lagebericht und die Jahresrechnung 2023 wurden genehmigt.
     * Der Vergütungsbericht 2023 wurde in einer unverbindlichen
       Konsultativabstimmung genehmigt.
     * Das Bilanzergebnis von CHF -1'514'790 wurde auf neue Rechnung
       vorgetragen.
     * Den Mitgliedern des Verwaltungsrats wurde für ihre
       Tätigkeiten im Geschäftsjahr 2023 die Entlastung erteilt.
     * Herr Drazen Mijatovic wurde als Mitglied des Verwaltungsrats
       für eine Amtsdauer bis zum Abschluss der nächsten
       ordentlichen Generalversammlung wiedergewählt.
     * Herr André Buchweitz wurde nicht als Mitglied des
       Verwaltungsrats gewählt.
     * Herr Michael Oehme, Hauptaktionär der Gesellschaft, hat sich
       sodann in einem separaten Antrag zur Wahl in den
       Verwaltungsrat gestellt und wurde als Mitglied des
       Verwaltungsrats für eine Amtsdauer bis zum Abschluss der
       nächsten ordentlichen Generalversammlung gewählt.
     * Herr Drazen Mijatovic wurde als Präsident des Verwaltungsrats
       für eine Amtsdauer bis zum Abschluss der nächsten
       ordentlichen Generalversammlung gewählt.
     * Die Wahl von Herr André Buchweitz als Mitglied des
       Vergütungsausschusses entfiel aufgrund der Nichtwahl in den
       Verwaltungsrat. An seiner Stelle wurde in einem separaten
       Antrag Herr Michael Oehme als Mitglied des
       Vergütungsausschusses für eine Amtsdauer bis zum Abschluss
       der nächsten ordentlichen Generalversammlung gewählt.
     * Die Rechtsanwaltskanzlei Advokatur 107, St. Gallen, wurde als
       unabhängiger Stimmrechtsvertreter für eine Amtsdauer bis zum
       Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung
       gewählt.
     * OBT AG, St. Gallen, wurde als Revisionsstelle für das
       Geschäftsjahr 2024 gewählt.
     * Die Generalversammlung genehmigte die maximalen Gesamtbeträge
       der Vergütung der Mitglieder des Verwaltungsrats für das
       Geschäftsjahr 2024 und für das Geschäftsjahr 2025.
     * Die Generalversammlung genehmigte ebenfalls die maximalen
       Gesamtbeträge der Vergütung der Mitglieder der
       Geschäftsleitung oder für operative
       Geschäftsführungstätigkeiten durch Mitglieder des
       Verwaltungsrats für das Geschäftsjahr 2024 und für das
       Geschäftsjahr 2025.
     * Der beantragten Verlegung des Sitzes der Gesellschaft von Zug
       nach St. Gallen und entsprechender Anpassung von Artikel 1
       der Statuten wurde zugestimmt.
     * Die Generalversammlung beschloss zudem die vom Verwaltungsrat
       beantragte teilweise Statutenrevision. Im Rahmen dieses
       Traktandums wurde Artikel 22 Absatz 1 der Statuten angepasst.

   Die detaillierten Abstimmungsergebnisse der heutigen
   Generalversammlung sind ab heute Abend auf der Website der
   Gesellschaft unter der Rubrik Investor Relations -
   Generalversammlungen verfügbar:
   https://amagvik.ch/investor-relations/ - Generalversammlungen

   Kontakt
   Drazen Mijatovic, Präsident des Verwaltungsrats
   Amagvik AG, Vadianstrasse 24, CH-9000 St. Gallen
   T +41 71 388 76 01
   info@amagvik.ch

   Amagvik AG
   www.amagvik.ch
   Die Amagvik AG ist eine Schweizer Immobiliengesellschaft mit Sitz
   in St. Gallen. Sie fokussiert ihre Geschäftsaktivitäten auf den
   Aufbau eines nachhaltigen Immobilienportfolios mit
   Wohnimmobilien, insbesondere im Raum Ostschweiz. Langfristig wird
   basierend auf einer "Build and Hold" Strategie ein Portfolio an
   selbsterstellten Renditeliegenschaften mit Wohnnutzung aufgebaut.
   Die Namenaktien der Gesellschaft sind an der BX Swiss kotiert:
   Ticker AMAN; Valor 130795970; ISIN CH1307959705.

   Disclaimer
   Diese Medienmitteilung dient ausschliesslich zu
   Informationszwecken. Sie stellt weder ein Angebot noch eine
   Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien der Amagvik AG noch
   zum Erwerb oder Verkauf von anderen Finanzinstrumenten oder
   Dienstleistungen dar. Diese Medienmitteilung kann bestimmte, in
   die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, z.B. Angaben unter
   Verwendung von Worten wie "glaubt", "geht davon aus", "erwartet",
   "plant", "wird" oder Formulierungen ähnlicher Art. Solche in die
   Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen bekannten und
   unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die
   dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse,
   finanzielle Situation, Entwicklung oder Leistungen des
   Unternehmens wesentlich von denjenigen in den zukunftsgerichteten
   Aussagen direkt oder indirekt genannten abweichen. Vor dem
   Hintergrund dieser Unsicherheiten sollten die Leser sich nicht
   auf diese in die Zukunft gerichteten Aussagen verlassen. Amagvik
   AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten
   Aussagen zu aktualisieren oder diese an zukünftige Ereignisse
   oder Entwicklungen anzupassen. Diese Medienmitteilung sowie die
   darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in die Vereinigten
   Staaten von Amerika (USA) gebracht oder übertragen werden oder an
   US-amerikanische Personen (einschliesslich juristischer Personen)
   sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den
   USA verteilt oder übertragen werden.

     ____________________________________________________________

   Ende der Adhoc-Mitteilung
     ____________________________________________________________

   Sprache:       Deutsch
   Unternehmen:   Amagvik AG
                  Chamerstrasse 172
                  6300 Zug
                  Schweiz
   Telefon:       +41 41 749 40 76
   E-Mail:        info@amagvik.ch
   ISIN:          CH1307959705
   Valorennummer: 130795970
   Börsen:        BX Berne eXchange
   EQS News ID:   1923677


   Ende der Mitteilung EQS News-Service
     ____________________________________________________________

   1923677  12.06.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: Eckert & Ziegler mit erneutem Umsatz- und Gewinnsprung gegenüber Vorjahr. Gewinnprognose für 2024 angehoben. (deutsch) Eckert & Ziegler mit erneutem Umsatz- und Gewinnsprung gegenüber Vorjahr. (Boerse, 16.07.2024 - 14:27) weiterlesen...

EQS-Adhoc: niiio finance group AG: Anpassung der Guidance in Bezug auf das geplante EBITDA für das Geschäftsjahr 2024 infolge der Umgliederung von Einmalaufwendungen (deutsch) niiio finance group AG: Anpassung der Guidance in Bezug auf das geplante EBITDA für das Geschäftsjahr 2024 infolge der Umgliederung von Einmalaufwendungen EQS-Ad-hoc: niiio finance group AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung niiio finance group AG: Anpassung der Guidance in Bezug auf das geplante EBITDA für das Geschäftsjahr 2024 infolge der Umgliederung von Einmalaufwendungen 16.07.2024 / 14:23 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 16.07.2024 - 14:23) weiterlesen...

EQS-Adhoc: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG: Deutliche Verbesserung des Ergebnisses zum 1. Halbjahr 2024 (deutsch) mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG: Deutliche Verbesserung des Ergebnisses zum 1. (Boerse, 16.07.2024 - 10:22) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Swiss Life Asset Management AG: Swiss Life REF (CH) ESG Swiss Properties: die bis dato grösste Kapitalerhöhung eines börsenkotierten Schweizer Immobilienfonds erfolgreich abgeschlossen (deutsch) Swiss Life Asset Management AG: Swiss Life REF (CH) ESG Swiss Properties: die bis dato grösste Kapitalerhöhung eines börsenkotierten Schweizer Immobilienfonds erfolgreich abgeschlossen Swiss Life Asset Management AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Swiss Life Asset Management AG: Swiss Life REF (CH) ESG Swiss Properties: die bis dato grösste Kapitalerhöhung eines börsenkotierten Schweizer Immobilienfonds erfolgreich abgeschlossen 16.07.2024 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 16.07.2024 - 07:02) weiterlesen...

EQS-Adhoc: HUGO BOSS AG: HUGO BOSS GIBT VORLÄUFIGE ERGEBNISSE FÜR DAS ZWEITE QUARTAL BEKANNT UND PASST SEINE PROGNOSE FÜR DAS GESAMTJAHR 2024 AN (deutsch) HUGO BOSS AG: HUGO BOSS GIBT VORLÄUFIGE ERGEBNISSE FÜR DAS ZWEITE QUARTAL BEKANNT UND PASST SEINE PROGNOSE FÜR DAS GESAMTJAHR 2024 AN EQS-Ad-hoc: HUGO BOSS AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Prognoseänderung HUGO BOSS AG: HUGO BOSS GIBT VORLÄUFIGE ERGEBNISSE FÜR DAS ZWEITE QUARTAL BEKANNT UND PASST SEINE PROGNOSE FÜR DAS GESAMTJAHR 2024 AN 15.07.2024 / 22:58 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 15.07.2024 - 22:59) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Leifheit Aktiengesellschaft: Vorläufiges Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT) und Free Cashflow im ersten Halbjahr 2024 deutlich über Vorjahreswert, Ergebnisprognose Gesamtjahr 2024 angehoben (deutsch) Leifheit Aktiengesellschaft: Vorläufiges Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT) und Free Cashflow im ersten Halbjahr 2024 deutlich über Vorjahreswert, Ergebnisprognose Gesamtjahr 2024 angehoben EQS-Ad-hoc: Leifheit Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Prognoseänderung Leifheit Aktiengesellschaft: Vorläufiges Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT) und Free Cashflow im ersten Halbjahr 2024 deutlich über Vorjahreswert, Ergebnisprognose Gesamtjahr 2024 angehoben 15.07.2024 / 16:07 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 15.07.2024 - 16:07) weiterlesen...