Pflichtmitteilung, DGA

ALBIS Leasing AG: Vorläufiges Konzernergebnis 2023 nach IFRS übertrifft Prognoserahmen aufgrund eines Einmaleffektes EQS-Ad-hoc: ALBIS Leasing AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis / Prognose ALBIS Leasing AG: Vorläufiges Konzernergebnis 2023 nach IFRS übertrifft Prognoserahmen aufgrund eines Einmaleffektes 03.04.2024 / 08:51 CET / CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

03.04.2024 - 08:52:05

EQS-Adhoc: ALBIS Leasing AG: Vorläufiges Konzernergebnis 2023 nach IFRS übertrifft Prognoserahmen aufgrund eines Einmaleffektes (deutsch)

ALBIS Leasing AG: Vorläufiges Konzernergebnis 2023 nach IFRS übertrifft Prognoserahmen aufgrund eines Einmaleffektes

EQS-Ad-hoc: ALBIS Leasing AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose
ALBIS Leasing AG: Vorläufiges Konzernergebnis 2023 nach IFRS übertrifft
Prognoserahmen aufgrund eines Einmaleffektes

03.04.2024 / 08:51 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Hamburg, 03. April 2024. Die ALBIS Leasing AG (im Folgenden "ALBIS", ISIN:
DE0006569403, WKN: 656940), wird nach gestern gewonnenen und heute
bestätigten Erkenntnissen aus der Konzernabschlusserstellung mit einem
Konzernergebnis nach IFRS von EUR 4,4 Mio. vor Steuern auf Basis vorläufiger
Zahlen ihren im Juni 2023 angepassten Prognoserahmen für das Geschäftsjahr
2023 (EUR 2,8 bis 4,0 Mio.) aufgrund eines Einmaleffektes übertreffen. Das
Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit nach HGB bleibt von diesen
Effekten unberührt und wird weiterhin voraussichtlich EUR 3,9 Mio. betragen.

Ursächlich für die Anpassung ist im Wesentlichen ein positiver Einmaleffekt
aus der Rückführung eines Refinanzierungsengagements in Höhe von EUR 0,6 Mio.

Darüber hinaus wirken sich im Konzernergebnis nach IFRS des abgelaufenen
Geschäftsjahres alle Effekte aus, die ebenso im Ergebnis nach HGB zum Tragen
kommen: Die Steigerung der operativen Erträge insbesondere aus der positiven
Margenentwicklung und eine stabile Kostenbasis.

Ergänzend wurden zur konservativen Risikovorsorge bei weiterhin stabiler
Risikolage im Portfolio Post Model Adjustments vorgenommen, um auch Novel
Risks bzw. Risiken aus der aktuellen gesamtwirtschaftlichen Lage hinreichend
zu berücksichtigen.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
ALBIS Leasing Gruppe
Stefanie Wallis
Ifflandstraße 4
22087 Hamburg
T +49 (0) 40 808100 129
Stefanie.Wallis@albis-leasing.de


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

03.04.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    ALBIS Leasing AG
                   Ifflandstraße 4
                   22087 Hamburg
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0) 40-808 100-100
   Fax:            +49 (0) 40-808 100-179
   E-Mail:         info@albis-leasing.de
   Internet:       www.albis-leasing.de
   ISIN:           DE0006569403
   WKN:            656940
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard),
                   München; Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart,
                   Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1871921

   Die ALBIS Leasing Gruppe ist seit über 35 Jahren erfolgreich am
   Leasingmarkt tätig. Der in Hamburg ansässige Konzern ist banken- und
   herstellerunabhängig und unterstützt deutschlandweit Kleinunternehmer
   und Mittelständler bei den Finanzierungen ihrer Geschäftsvorhaben. Für
   Händler und Hersteller ist ALBIS ein kompetenter und zuverlässiger
   Partner bei der Absatzfinanzierung. Rund 105 Mitarbeiter beraten und
   betreuen Unternehmen verschiedener Branchen zu Leasing, Mietkauf und
   E-Commerce-Lösungen. Im Laufe der Jahre hat ALBIS zu zahlreichen
   Neuerungen in der Leasingbranche beigetragen, u.a. mit dem
   ausgezeichneten ALBIS Leasing Portal zur digitalen Abwicklung von
   Leasinggeschäften.

   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1871921 03.04.2024 CET/CEST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EQS-Adhoc: Swiss Life publiziert Geschäftsbericht 2023 (deutsch) Swiss Life publiziert Geschäftsbericht 2023 Swiss Life Holding AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis Swiss Life publiziert Geschäftsbericht 2023 19.04.2024 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 19.04.2024 - 07:00) weiterlesen...

EQS-Adhoc: PharmaSGP Holding SE schlägt für 2023 eine erhöhte Dividende von EUR 1,36 je Aktie vor (deutsch) PharmaSGP Holding SE schlägt für 2023 eine erhöhte Dividende von EUR 1,36 je Aktie vor EQS-Ad-hoc: PharmaSGP Holding SE / Schlagwort(e): Dividende PharmaSGP Holding SE schlägt für 2023 eine erhöhte Dividende von EUR 1,36 je Aktie vor 18.04.2024 / 20:31 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 18.04.2024 - 20:32) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Gurit erzielt im ersten Quartal 2024 einen Nettoumsatz von 97,2 Millionen CHF und bestätigt eine signifikante Umsatzsteigerung in der zweiten Jahreshälfte. (deutsch) Gurit erzielt im ersten Quartal 2024 einen Nettoumsatz von 97,2 Millionen CHF und bestätigt eine signifikante Umsatzsteigerung in der zweiten Jahreshälfte. (Boerse, 18.04.2024 - 18:27) weiterlesen...

EQS-Adhoc: Swiss Steel Holding AG schliesst die Aktienplatzierung im Rahmen ihrer Kapitalerhöhung mit einem Bruttoemissionserlös von EUR 300 Mio. erfolgreich ab (deutsch) Swiss Steel Holding AG schliesst die Aktienplatzierung im Rahmen ihrer Kapitalerhöhung mit einem Bruttoemissionserlös von EUR 300 Mio. (Boerse, 18.04.2024 - 18:00) weiterlesen...

EQS-Adhoc: NEON EQUITY beschließt Begebung einer Unternehmensanleihe zur Wachstumsfinanzierung (deutsch) NEON EQUITY beschließt Begebung einer Unternehmensanleihe zur Wachstumsfinanzierung EQS-Ad-hoc: NEON EQUITY AG / Schlagwort(e): Anleihe/Sonstiges NEON EQUITY beschließt Begebung einer Unternehmensanleihe zur Wachstumsfinanzierung 18.04.2024 / 17:59 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. (Boerse, 18.04.2024 - 17:59) weiterlesen...

EQS-Adhoc: SoftwareOne gibt Resultate der Generalversammlung 2024 bekannt (deutsch) SoftwareOne gibt Resultate der Generalversammlung 2024 bekannt SoftwareONE Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges SoftwareOne gibt Resultate der Generalversammlung 2024 bekannt 18.04.2024 / 17:03 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. (Boerse, 18.04.2024 - 17:04) weiterlesen...