Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Puzzle-Stück, Erfolg

Ein wichtiges Puzzle-Stück für den sich anbahnenden Erfolg von True Leaf

Wie heute in einer Pressemitteilung bekannt wurde, hat True Leaf Medicine International Ltd. (CSE: MJ; Frankfurt: TLA) den Verkaufsprofi John McCallion als VP Sales eingestellt, der in der Haustierbranche mit mehr als 30 Jahren internationaler Erfahrung als einer der erfolgreichsten und bekanntesten Vertriebsexperten gilt. 

-  Herr McCallion war für 11 Jahre beim bekannten Tierfutterhersteller The IAMS Company tätig und erzielte jedes Jahr ein Wachstum im zweistelligen Prozentbereich. IAMS gehört mittlerweile zu Mars Inc. und Procter & Gamble. 

-  Als VP Sales leitete er für 10 Jahre die Vertriebsabteilung von Midwest Home for Pets, in welchem Zeitraum das Unternehmen seine führende Position im Hundebox-Geschäft ausbauen konnte. 

- Daraufhin war John McCallion maßgeblich an der Markteinführung einer neuen Produktlinie an hochwertigem Futter für Haustiere beteiligt. Zwischen 2010-2012 war McCallion der VP Sales für Darford International, einem von Darcy Bomford gegründeten Hersteller von Leckereien und Futter für Haustiere. Bei Darford war er für die Einsetzung und Leitung einer regionalen Vertriebsmannschaft verantwortlich. Zu dieser Zeit wurde das Unternehmen umstruktiert und das Produktsortiment erweitert, was schliesslich zum Eintritt in den Haustierfuttermarkt führte. Unter seiner Leitung brachte Darford das ZERO-G-Produktsortiment an natürlichem Haustierfutter auf den Markt und stellte dessen nationalen Vertrieb sicher. McCallion entwickelte langfristige Vertriebsstrategien, setzte Werbekampagnen um und vertiefte seine Kontakte in dieser Branche.    

True Leaf’s Geschäftsführer, Darcy Bomford, kommentierte die Gewinnung von McCallion wie folgt: 

„Als ehemalige Führungskraft hat John 3  grosse Unternehmen im stark umkämpften Haustiermarkt erfolgreich dabei unterstützt, ihre Ziele zu erreichen. John hat umfangreiche Erfahrung mit der Erschliessung neuer Märkte, der Entwicklung und Umsetzung langfristiger Unternehmensstrategien und dem Markenaufbau im Markt für Konsumgüter. John versteht die Bedürfnisse des Kunden. Sein kritisches Denkvermögen und Tatendrang sind ein Gewinn für ein jedes Unternehmen . John ist angesichts seiner langjährigen Erfahrung bestens mit der Industrie und den Anforderungen der Markteinführung eines Produkts vertraut. Ich freue mich auf die erneute Zusammenarbeit mit John, insbesondere im Hinblick auf die Vorbereitungen zur Markteinführung unserer Produkte in den USA und der Erschliessung von internationalen Vertriebskanälen Anfang nächsten Jahres.“ 

In Anbetracht der für diesen Herbst geplanten Produkteinführung von hanfbasierten Tiernahrungsmitteln erscheint die Verpflichtung von McCallion als wichtiges Puzzle-Stück für True Leaf, sofort nach Markteintritt Erfolg zu haben, denn die meisten neuen Konsumprodukte scheitern laut Harvard Business Review und der Marktforschungsagentur AcuPoll in den ersten 2 Jahren. Darcy Bomford verfügt dank seiner langjährigen Erfahrungen in der Tierfutterbranche über Marktkenntnisse und Beziehungen, mit der eine Produkteinführung von Erfolg gekrönt sein sollte. In den letzten 2 Monaten konnte True Leaf bereits 3 Vetriebsunternehmen für den kanadischen und US-amerikanischen Markt unter Vertrag nehmen, sodass einer Markteinführung im Herbst nichts mehr im Weg stehen dürfte. Darüberhinaus hat True Leaf gute Karten, von Health Canada die Lizenz zum Produzenten von medizinischem Marijuana zu erhalten, wie am 21. Juli berichtet wurde.

XETRA-Chart von www.consors.de

 

CSE-Chart von www.stockwatch.com


Mit 39 Mio. Aktien im Markt hat True Leaf aktuell eine Marktbewertung von 3,9 Mio. Euro. Zum Vergleich: Naturally Splendid, die ein ähnliches Geschäftsmodell in der Tierfutterbranche verfolgen, geniesst derzeit eine mehr als 3-mal so hohe Marktkapitalisierung. In Anbetracht der in den nächsten Monaten bevorstehenden Produkteinführung in Kanada und USA wird eine Marktbewertung von mindestens 10 Mio. Euro für True Leaf erwartet. Bis Anfang 2016 wird ein regelmässiger Cashflow mit überdurchschnittlicher Gewinnmarge antizipiert, womit die Marktbewertung auf über 20 Mio. Euro ansteigen sollte. Bis dahin könnte das Unternehmen auch die Lizenz von der kanadischen Gesundheitsbehörde Health Canada erhalten haben – ein alsdann zweites Standbein neben dem hanfbasierten Tiernahrungsgeschäft – woraufhin eine Marktkapitalisierung von mehr als 50 Mio. Euro möglich ist.

Disclaimer:

Der Autor, Stephan Bogner (Dipl. Kfm., FH), hält Aktien von True Leaf Medicine International Ltd., könnte diese Aktien jederzeit wieder verkaufen und würde somit von einem Aktienkursanstieg profitieren. Weder Rockstone Research noch der Autor wurde von True Leaf beaufragt oder entschädigt, diesen Inhalt zu produzieren und zu veröffentlichen. Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer auf www.rockstone-research.com da ein Interessenkonflikt mit Zimtu Capital Corp. vorherrscht und dies in keinster Weise als „Finanzanalyse“ oder „Anlageberatung“ zu werten ist, sondern als "Werbemittel". 

@ ad-hoc-news.de | 08.09.15 12:48 Uhr