Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Silver Hammer Mining, Silber

In Idaho und Nevada: Silver Hammer dreht mächtig auf!

Unter der Führung des neuen CEOs Morgan Lekstrom – zuvor bereits President des Unternehmens – dreht Silver Hammer Mining (WKN A3C4PX / CNX HAMR) mächtig auf. Zuletzt meldete die Company den Beginn der Bohrungen auf der ehemals produzierenden Silver Strand-Mine in Idaho.

Silver Hammer wird sich dabei vor allem auf Untertagebohrungen konzentrieren, aber auch ausgewählte Bohrlöcher mit geringerer Tiefe von der Oberfläche aus abteufen. Die historische Produktion auf Silver Strand war nur in eine Tiefe von 90 Metern vorgedrungen, während viele der anderen, großen Minen in der Gegend aus mehreren Tausend Metern Tiefe förderten und noch fördern.

Das Unternehmen wird aber in der ersten Phase der Bohrungen erst einmal den Bereich direkt unterhalb des historischen Abbaus testen, während die Oberflächenbohrungen auf seitliche Ausdehnungen der Erzadern im Streichen abzielen. Mit diesen wird Silver Hammer zudem Bohrlöcher in etwas größerer Entfernung zur historischen Mine setzten, um weitere Ziele in der Umgebung zu testen. Wir hoffen, dass die Ergebnisse trotz der weltweit nach wie vor überlasteten Analyselabore nicht zu lange auf sich warten lassen, da sie einen deutlichen Hinweis darauf gegeben könnten, wie die Chancen für Silver Hammer in Idaho stehen.

Allerdings verfügt die Gesellschaft seit Kurzem auch über zwei äußerst interessante Liegenschaften im „Silver State“ Nevada. Auf dem Eliza-Projekt hatte Silver Hammer dabei mit Oberflächenproben bereits unter anderem 1.540 g/t Silber und 6,88% Kupfer sowie 1.410 g/t Silber und 5,41% Kupfer entdeckt!

Wir raten allen an Silver Hammer Interessierten, sich das folgende Interview mit CEO Morgan Lektstrom zu Gemüte zu führen, in dem er einen guten Überblick über die bisherigen Entwicklungen bei der spannenden Company sowie zu den übergeordneten, längerfristigen Plänen gibt:



Wir bleiben auf jeden Fall an dieser spannenden, wenn auch riskanten Story dran, insbesondere auch, da in den kommenden Wochen zahlreiche Bohr- und Probenergebnisse veröffentlicht werden können. Diese könnten dem Kurs, der bereits wieder ins Laufen gekommen ist, im Erfolgsfall unserer Ansicht nach noch zusätzlichen Schwung verschaffen.

Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren!
Folgen Sie uns auf Youtube!


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Silver Hammer Mining halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Silver Hammer Mining) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Silver Hammer Mining entlohnt. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Silver Hammer Mining profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

@ ad-hoc-news.de | 02.11.21 10:22 Uhr